Qrealm.com


Was ist Video-Blogging?

Was ist Video-Blogging?

Viele Blogger sind die Suche nach neuen Möglichkeiten, um online zu kommunizieren. Video-Blogging kann die ideale Methode der Kommunikation für Sie, weil die Videos geben Nachfolger Blog ein Rich-Media-Erlebnis und ermöglicht Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gedanken und Ideen in einem unterhaltsamen Format zum Ausdruck bringen.

Definition Video-Blogging

Ein Video-Blog, mal als Vlog genannt, ist eine regelmäßig aktualisierte Website, die eingebettete Videos verwendet anstelle von Text mit den Besuchern zu kommunizieren. Viele Video-Blogs lassen Besucher abonnieren durch einen RSS-Reader oder Video-Aggregator, so dass sie automatisch alarmiert, wenn neue Inhalte veröffentlicht.

Viele Menschen glauben, dass vlogs sind eine natürliche Erweiterung der Videotagebücher, die Popularität in den 1980er Jahren gewonnen, als Videokameras erstmals weit verbreitet. Heute jedoch, Mobiltelefone mit Kameras ermöglichen Blogger ihre Inhalte fast augenblicklich zu schreiben. Dies macht Video-Blogging eine beliebte Wahl für Menschen, die Themen zu aktuellen Ereignissen zu decken möchten.

Der beste Weg, um die Frage zu beantworten: "Was ist Video-Blogging?" ist es, Beispiele von vlogs für eine Vielzahl von Themen, indem Sie die folgenden Links zu überprüfen:

  • AOL Video-Blog
  • Offizielle Google Video-Blog
  • Video Blogs im Yahoo! Verzeichnis

Wie man ein Video Blog starten

Erstellen einer Video-Blog nimmt einige technische Fähigkeiten, ein PC oder ein Mac-Computer, eine Videokamera und Software zum Videomaterial hochgeladen werden. Wenn Sie einen Video-Blog für Business oder Promotion-Zwecken sind, hilft es, das Video Blog-Inhalte, wie Sie wäre eine Powerpoint-Präsentation oder ein anderes Business-Präsentation, so dass Sie beim Thema zu bleiben und auf Nachricht zu skizzieren. Verwenden Sie diese als Ihre "script", um die Video-Blog zu produzieren. Auch persönliche Videoblogs profitieren von einer kurzen, informellen Kontur, so dass der Blogger konzentriert sich weiterhin auf das Thema.

Nehmen Sie Ihre Video-, und sicher sein, die letzte Klammer etwa 1 bis 3 Minuten lang. Das ist eine gute Länge der Zeit für Online-Videos. Alles, was mehr und Sie riskieren Zuschauerinteresse, und alles, was kürzer ist wohl zu kurz, um von Interesse sein.

Videoclips können zu den meisten großen Blogging-Plattformen wie Blogger hinzugefügt werden. Wenn Sie ein Video-Upload-Editor benötigen, bietet Creative Commons eine kostenlose Shareware-Software, um Video-Clips zu den meisten Blogging-Sites hochladen.

Weitere Tipps zum Start eines Video-Blog finden Sie unter PC-Magazin, wo die Cranky Geeks zeigen (in einem Video-Blog Clip, natürlich), wie man ein Video-Blog zu starten. Social Media Examiner bietet auch eine einfache Liste der Schritte zur Gründung eines Video-Blog.

Video-Blogging als Werbemittel

Während viele vlogs werden von Menschen, die einfach nur eine tolle Möglichkeit, mit anderen, die ähnliche Interessen teilen verbinden gestartet wird, werden andere Video-Blogs, um spezifische Produkte und / oder Dienstleistungen zu fördern. Ein Beispiel für dieses Phänomen ist die lonelygirl15 webbasierten Video-Serie, die ursprünglich erschien als Videoblog auf YouTube. Obwohl lonelygirl15 wurde ursprünglich angenommen, dass ein echter Teenager-Mädchen teilen ihre Gedanken und Gefühle mit der Welt zu sein, sie später aufgedeckt wurde, um amerikanisch-neuseeländische Schauspielerin Jessica Rose sein. Die Serie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen mehreren Personen, in der Hoffnung, einen Film viel von der kostenlose Werbung punkten: Miles Beckett, ein chirurgischer Aufenthalts Dropout wandte Filmemacher; Ramesh Flinders, ein Drehbuchautor und Filmemacher aus Marin County, Kalifornien; und Greg Goodfried, ein ehemaliger Anwalt mit Mitchell, Silberberg und Knupp, LLP. Obwohl kein Film wurde noch nicht gemacht, ein Spin-off-Show namens Katemodern Premiere im Juli 2007 und Jessica Rose wurde eine Rolle in der Hauptrolle in der ABC-Familie auf der Grundlage ihrer lonelygirl15 gebotene Leistung zeigen Griechisch.

Ist Video-Blogging richtige für mich?

Video-Blogging ist eine gute Wahl für viele verschiedene Arten von Bloggern. Zum Beispiel:

  • Sie fühlen sich nicht bequem mit Ihrem Schreiben Fähigkeiten, aber Sie immer noch glauben, was Sie zu sagen werden für andere von Interesse sein können.
  • Sie wollen, um die Vorteile, wie die informelle Ansatz der Video-Blogging kann Ihnen dabei helfen, mehr von einer persönlichen Beziehung mit anderen Menschen in Ihrem Blog zu nehmen.
  • Ihr Thema ist etwas, das sich gut dazu eignet Live-Demonstrationen, wie Handwerk oder Kochen.
  • Ihr Thema erfordert eine rasche Updates, wie ein Blog zur Deckung politischer News gewidmet.
  • Natürlich Video-Blogging hat einige Nachteile. Zum Beispiel:
  • Besucher, die nicht mit der neuesten Computertechnik vertraut sind, können Schwierigkeiten haben Navigieren Blog.
  • Menschen, die langsamere Internetverbindungen haben können, finden Sie Ihr Blog frustrierend, wenn sie nicht in der Lage, um die Videos in einem angemessenen Zeitrahmen zu spielen.
  • Einige Leute mögen Videoblogs, weil es schwer ist, ältere Beiträge verweisen, da sie nicht einfach ausgedruckt werden.

Wenn Sie möchten, um Video-Blogging versuchen, wollen aber einige der möglichen Nachteile, die mit diesem Medium assoziiert zu vermeiden, eine Option zu prüfen, ist die Kombination von Videos mit traditionellen Blog-Posts. Blog muss nicht der gesamte Text oder alle Video sein; es ist durchaus akzeptabel, zu experimentieren, bis Sie eine Balance, die gut für Ihr Thema und die Bedürfnisse Ihrer Besucher funktioniert.

Video-Blogging bietet Menschen, die schriftlich nicht mögen, um sich durch einen Blog, ohne Crafting Text zum Ausdruck bringen. Viele Menschen bevorzugen gerade ein Videoclip zu lesen Blog Text. Video Blogs bieten ein weiteres Fenster in Ereignisse, Menschen und Ideen, die Bereitstellung einer Plattform für alle, die kreativ ihre Meinung zu äußern.