Qrealm.com


Wie man einen 55 Gallon Fish Tank reinigen

Owning Haustiere können viel Freude und Entspannung für diejenigen, die Tiere lieben zu geben. Es kann aber nicht leugnen, dass mit einem Hund oder eine Katze zu Hause erfordert viel Geduld und Mühe zu. Vielleicht einer der am wenigsten mühsame Haustier zu kümmern sich um einen Fisch. Aber wie wäre es, wenn Sie eine Menge von Fischen in einem 55 Gallonen Aquarium haben? Wie werden Sie das Aquarium, um alle Ihre Fische gesund und glücklich wie Sie halten zu halten? Hier sind einige der grundlegenden Tipps, die Sie wollen versuchen, wenn Sie in dieser Situation stecken.

Ihr Aquarium oder allgemein als Aquarium bekannt mit einem Filter oder Luftpolstereinrichtung, die Sie benötigen, um auszuschalten vor dem Reinigen, um Stromschlag und anderen gefährlichen Unfälle zu vermeiden läuft.

Jetzt können Sie die Reinigung des Aquariums durch Änderung der schmutzigen Wasser in sauberes Wasser natürlich. Sie müssen nicht um die Fische, da diese ausziehen können sie krank oder gestresst zu machen. Es gibt bestimmte Wassermengen, die sich für jede Größe eines Aquarium genommen werden muss. Bei der 55-Liter-Aquarium, müssen Sie nur ausgießen mindestens 1/4, was drin ist, ohne mehr als mehr als die Hälfte davon.

Sie müssen auch über einen Schlauch von einer Kies Siphon Vakuum an den Schmutz in den Tank zu entfernen. Sie können dies, indem Sie den Schlauch in den Tank und sicherstellen, dass sie den unteren Teil gelangt zu tun. Schalten Sie den Kies Siphon Vakuum und anfangen, die Fisch Dreck und den Schmutz, indem Sie den Schlauch auf alle verschmutzten Teile des Aquariums.

Holen Sie sich einen Schwamm und starten Sie wischte sich den inneren Teil des Beckens zu der Algen, sowie die Ringe, die wegen des Wassers gebildet haben können loszuwerden. Diese können sichtbar sein, wenn Sie nicht den Tank für eine lange Zeit gereinigt.

Jetzt können Sie füllen Sie Ihren Eimer mit der Verwendung von Wasser aus dem Wasserhahn, um den Inhalt, den Sie zuvor entfernt zu ersetzen. Fügen pH-Puffer, die den pH-Gleichgewicht des Wassers oder Ammo-Lock, die Ammoniak, Chlor und anderen schädlichen Chemikalien in Leitungswasser gefunden entfernt hält.

Verwenden Sie ein Thermometer speziell für Aquarien, um die Temperaturen der übrig gebliebenen Wasser im Tank und das Wasser in Ihrem Eimer zu vergleichen. Stellen Sie sicher, dass ihre Temperaturen ähnlich, bevor Sie das behandelte Leitungswasser in das Aquarium, das Wasser stabil zu halten und um Ihre Fische aus krank zu halten. Nach Sicherstellung der richtigen Temperatur, langsam füllen Sie den Tank mit dem sauberen Wasser und keine großen Spritzer zu erstellen oder werfen es in schnell, da dies machen die Fische fühlen Panik oder Stress.

Denken Sie auch daran, dass normale Aquarien gereinigt mindestens alle drei Monate, während ein 55 Gallonen Aquarium muss jeden Monat erhalten, da es Größe kann eine Menge von Wasserlebewesen und sogar verschiedene Formen von Schmutz sowie unterzubringen.