Qrealm.com


Wie Sie die perfekte Hochzeitsfeier

Wie Sie die perfekte Hochzeitsfeier

Eine Hochzeit ist ein Fest der Liebe. Egal, ob Sie ein kleines intimes Treffen oder ein großes Bankett, einen traditionellen Gottesdienst oder eine einzigartige spirituelle Ritual werden, ist die Zeremonie wirklich ihre "Herzstück. Oft in der Planung dieses besonderen Lebensgang, Fragen über den Zeitpunkt, den Ort, Ihre Hochzeitsfeier, das Menü, die Kosten, die Musik und die Blumen überschatten die Schaffung der Zeremonie. Die Wahrheit ist, die Erstellung Ihrer Zeremonie ist sinnvoll und lohnend, denn das Ergebnis ist eine Zeremonie wirklich reflektiert, die Sie als Paar und Ihre Vision von Ihrer Ehe sind.

Zuerst nehmen Sie einen tiefen Atemzug und vertrauen darauf, dass auf Ihrer Reise durch diesen kreativen Prozess Sie sind in der Tat die Schaffung eines schönen und sinnvollen Zeremonie. Ermöglichen Sie Zeit, um mit Ideen zu experimentieren, und vertrauen Sie Ihr Herz in der Sie. Die Zeremonie Sie tatsächlich am Ende mit kann ganz anders aussehen, als wenn Sie begonnen; und es ist auch möglich, dass die ersten Ideen, die Sie notieren wird perfekt sein. Lassen Sie sich viel Zeit und wissen, dass dies ein work in progress - vielleicht sogar bis zum Tag der Hochzeit. Sie können über ein Gedicht am Tag vor der Zeremonie, die Ihr Herz singen macht kommen. Das ist in Ordnung, nur sicher sein, lassen Sie Ihre Minister, Rabbiner oder officiant wissen, dass alles und jedes ist Änderungen unterworfen sein.

  1. Gewinnung von Informationen: Sie tun dies, indem er sich selbst stellen und so den kreativen Prozess freien Lauf mit Ihren Antworten. Dies ist sowohl eine Brainstorming-Aktivität zu kommen mit so viele Ideen wie möglich und eine Chance für Sie und Ihr Verlobter auf Ihre speziellen Vorstellungen von Ehe und Ihre Feier zum Ausdruck bringen. Es ist wichtig, in dieser Phase ist zu bedenken, dass die Beantwortung dieser Fragen ist einfach der Anfangsphase der Gewinnung von Informationen. Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, genau entscheiden, was in der Zeremonie aufgenommen werden und wer wird sagen, was und wann, in der Tat ist es am besten nicht auf bestimmte Entscheidungen zur gleichen Zeit Sie werden zunächst zum Ausdruck Ideen. Dieser entscheidende Informationserzeugungsstufe gibt Ihnen die Möglichkeit, die verschiedenen Ideen und Komponenten, die Sie im Rahmen Ihrer einzigartigen Trauung erwägen, zu erkunden. Dies ist eine Zeit, in der alle Ideen sind erlaubt. Wenn Sie und Ihr Verlobter tun dies auf eigene Faust - ohne officiant - es ist am besten einzeln notieren Sie Ihre Antworten, bevor Sie diskutieren sie beginnen. Dann teilen Sie Ihre Antworten auf eine Frage zu einem Zeitpunkt. Ansonsten ist es zu einfach überfordert und frustriert mit allen Möglichkeiten zu bekommen. Wenn ich mit ein paar ihrer Zeremonie zu gestalten, bitte ich sie nicht, ihre Antworten zu diskutieren, bis wir tatsächlich gerecht zu werden, und dann habe ich genügend Zeit, um jede ihrer Antworten Frage von Frage zu hören, unter Hinweis darauf, wo man sich einig, Meinungsverschiedenheiten und stark . Gefühle Warnung: Diese Phase ist ein fruchtbarer Boden für Konflikte, da Sie und Ihr Verlobter kann sehr unterschiedliche Vorstellungen über Ihre Feier zu haben. So atmen und klar sein, dass Ihre Absicht ist es, einander die Gedanken zu hören. Wenn Sie bemerken, sich in die Defensive oder Gefühl verletzt, weil die Liebe Ihres Lebens hat eine andere Sicht, eine Verschnaufpause und erinnern Sie sich, dass durch diesen Gedankenaustausch Ihnen die Möglichkeit, die perfekte Zeremonie für Sie beide zu schaffen. Vertrauen Sie den Prozess und erinnere mich an diese gute Praxis in aktiv an einem anderen und das Hören der Erstellung Ihres gewünschten Ergebnisse als liebevolle Partner.

    • Was ist Ihre Vision für Ihre Hochzeit?
    • Was ist Ihre Vision für Ihre Hochzeit?
    • Was ist Ihre Vision für Ihre Feier?
    • Was würden Sie gerne in Ihre Zeremonie enthalten:
      • Musik

        • Haben Sie Live- oder aufgezeichneten Musik suchen?
        • Wann Sie Musik hören möchten gespielt?
        • Was sind Ihre Liebeslieder?
        • Welche Art von Musik fängt das Gefühl der Ihre Hochzeit?
        • Welche Songs sagen, was Sie über Ihre Ehe, Ihre Hochzeit, einander fühlen?
        • Ressourcen: Die Braut-Leitfaden zur Hochzeitsmusik, The Big Book of Wedding Music, The Best Wedding Songs Ever
      • Lesungen

        • Welche sind Ihre Lieblings Gedichte, Essays, Lesungen über Liebe und Ehe?
        • Wen Sie lesen möchten: Freunde, Familie und / oder die officiant?
        • Möchten Sie wählen, was sie lesen oder tun Sie sie wählen wollen? (Einer meiner Freunde gebeten enge Freunde der verschiedenen Religionen, etwas zu wählen, über Liebe und Ehe von ihren religiösen Traditionen zu lesen.)
        • Ressourcen: Hochzeit Lesungen, Lesungen Perfekt für Hochzeiten, Hochzeitssegen
      • Vows

        • Wollen Sie Ihr eigenes zu schreiben?
        • Wollen Sie sagen, dass sie aus dem Speicher oder gelesen?
        • Haben Sie ein officiant, sie zu lesen möchten und sie zu wiederholen? (Fragen Sie Ihren Minister / Rabbiner / Richter für Anregungen und fragen Sie Ihre Freunde und Familie über ihre Gelübde.)
        • Ressourcen: Die Alles Ehegelübde Buch, Die Knoten Leitfaden für Ehegelübde und Traditionen, Hochzeiten vom Herz
      • Ringe

        • Sind Sie sowohl den Austausch von Ringen?
        • Was macht ein Ehering, Sie dar?
        • Was wollen Sie über den Ring (en) gesagt hat?
        • Was wollen Sie sagen, wenn Sie tauschen Ring (e)?
        • Haben Sie beide um die gleiche Sache sagen?
      • Familien und Freunde

        • Haben Sie Familie und Freunde wollen an der Zeremonie teilnehmen?
        • Werden sie Teil der Hochzeitsgesellschaft sein?
        • Werden sie einer der Messwerte zu lesen?
        • Wie wollen Sie sie, um teilzunehmen?
        • Möchten Sie Lieben, die nicht vorhanden sind und wie Sie sie erkennen möchten bestätigen wollen?
        • Möchten Sie Kerzen, die die Verbindung von Ihren Familien wünschen?
        • Wenn es Stief Mitglieder wie Sie sie teilnehmenden sehen?
        • Wenn sich Kinder aus einer früheren Ehe (n), wie Sie sie beteiligt werden? (Einige Paare eine separate Zeremonie vor der eigentlichen Hochzeit und bitten alle Mitglieder der neuen Patchwork-Familie, um ihre Vision zu sprechen und hofft, für diese neue Familie.)
  2. Bearbeiten Sie Ihre Informationen: Sobald Sie erstellt und gemeinsam genutzt all Ihre Ideen haben, ist es Zeit für die Bearbeitung der Bühne - Unkraut heraus, was Sie nicht wollen, und wählen Sie, was Sie wollen. Einige der Jäten Prozess durch, wie lange Sie wollen, dass die Zeremonie zu sein bestimmt. Wenn Ihre Gäste werden um Sie herum sein, die am Strand werden Sie wahrscheinlich wollen eine kürzere Zeremonie, als wenn Sie in einem formalen Rahmen, wo Menschen sitzen können. Da Sie Meinungsverschiedenheiten während der Bearbeitungsphase zu haben, mit dem, was Sie auf zustimmen beginnen und dann auf Bereiche, in denen Sie unterschiedliche Meinungen haben, zu konzentrieren. Seien Sie sehr klar darüber, was ist ein Muss für Sie und was Sie bereit sind zu gehen, ohne einen Groll zu lassen, sind zu haben. Beachten Sie, dass Sie nicht haben, um alle diese Entscheidungen in einer Sitzung zu machen, kann es hilfreich sein, darauf zu schlafen, sich Zeit, um alle Ihre Ideen zu verdauen geben Denken Sie daran:. Als Paar, Sie entwerfen Sie Ihre ideale Zeremonie und Ihr Ziel sind ist es, Ihre Liebesgeschichte, wie Sie gemeinsam erstellen Sie Ihre Feier der Liebe zu vertiefen.
  3. Hochzeitszeremonie Struktur: Beachten Sie die folgende Struktur für die spezifische Reihenfolge der Zeremonie. Seien Sie kreativ, verwenden Sie diese Struktur als Leitfaden, wie Sie Ihren idealen Zeremonie erstellen.

    • Musik als Menschen versammeln sich auf die Zeremonie.
    • Musik, wie Sie zu Fuß den Gang hinunter.
    • Die Stiftung Worte Willkommen, sagte der Officiant an alle versammelten und einige Worte über die Bedeutung der Ehe.
    • Bestätigung des geliebten Menschen, die nicht an der Zeremonie anwesend sind.
    • Das Anzünden von Kerzen Beitritt Ihren Familien.
    • Gebet oder Segen Lesungen und / oder musikalischen Einlagen.
    • Gelübde.
    • Austausch der Ringe.
    • Verkündung Sie als Mann und Frau / Partner verheiratet.
    • Schlussgebet / Segen.
    • Präsentation Ihrer als Mann und Frau / Ehepartner.

Erstellen Sie Ihre perfekte Zeremonie ist der ideale Weg, um für Ihre Hochzeit vorbereiten Beachten Sie:. Ihre Zeremonie ist das Tor zu Ihrer Ehe, dass bis Ihre Zeremonie wurde nur in Ihrer Phantasie existierten.

Susyn Reeve, Interfaith Minister

[email protected]

MIT Vergebung

Susyn Blog