Qrealm.com


Horrorfilme sind nützlich für Frauen

Es stellt sich heraus, dass das Ansehen Thriller und Horrorfilme haben positive Auswirkungen auf Frauen. Die Autoren einer aktuellen Experiment zu diesem Thema argumentieren, dass solche Geschichten haben eine positive Wirkung auf die weibliche Psyche und ihnen helfen, wertvolle Erfahrungen zu erwerben.

Horrorfilme sind nützlich für Frauen

Es ist offensichtlich, dass das, was auf dem Bildschirm passiert hat keinerlei Verbindung mit der Wirklichkeit und daher nicht traumatische Situationen zu wecken, sondern nur verstärkt die Gegenwirkung der Entwicklung von Phobien. Das Gehirn Erkundung Gefahr entsteht an der Aktivität der Neurotransmitter gerichtet zusätzliche Energie - Glutamat, Dopamin und Serotonin. Als Ergebnis bleibt der Körper in einem Zustand der Einsatzbereitschaft für einige Zeit.

Außerdem verläuft eine potentielle Bedrohung Signal durch den Hypothalamus, die Teil des Gehirns, die mit dem Drüsensystem des Körpers behandelt. Dieses Signal stimuliert die Nebennieren Adrenalin, die für die Produktion von Opiaten, die wiederum haben eine betäubende Wirkung verantwortlich ist, zu produzieren. Da die phobische Reaktion beendet wird an dieser Stelle kann eine Antwort auf eine positive Erfahrung, adaptive zu schweren Situationen führen.

Eine halbe Stunde später, werden alle Systeme ruhig, und die Abwehrkräfte stärker werden.