Qrealm.com


Fragen zur Fütterung Hunde

Fragen zur Fütterung Hunde

Ernährung ist ein heißes Thema unter den Hundebesitzer, so dass der Hund Expert erhält eine Reihe von Fragen über Fütterung Hunde. Teilen Sie nun ein paar richtig.

Besucher Fragen zu Feeding Dogs

Wie kann ich Mästen mein Hund?

Ich habe einen 12 Monate alten American Bulldog. Ich habe derzeit so speise ihn gekocht frisch Türkei und liver.I glaube, er muss sich auf mehr Gewicht, so können Sie mir Ideen geben, was ihm geben? Ich eine Schüssel mit Trockenfutter lassen sich für ihn zu allen Zeiten, aber er wird es nicht essen. Ich weiß nicht, was anderes zu tun.

~~ Shell

Experten antworten

Hallo Shell,

Ihre eigenen Hundefutter ist eine großartige Idee, und seine Zeit ist sicherlich im Lichte der jüngsten Lebensmittelrückrufaktionen zu kommen.

Gekochter Truthahn und die Leber ist ein guter Anfang, aber Sie können auch ersetzen Rindfleisch oder Lamm für Abwechslung. Sie können dieses Rezept zu verbessern, indem brauner Reis für Kohlenhydrate und grünen Bohnen für Ballaststoffe. Geben Sie Ihrem Hund eine tägliche Hunde Multi-Vitamin-und Sie werden die Bereitstellung weit mehr Nahrung, als er durch das Festhalten an einfachen Trockenfutter erhalten würden. Sie sollten auch ein paar Tropfen von frischem Fisch Öl, um diese Mahlzeit einmal am Tag hinzuzufügen.

Um ihm zu helfen Gewicht zu gewinnen, fügen Sie einfach eine weitere Mahlzeit, seine Tagesration, bis er ein gesundes Gewicht für seine Rahmen erreicht.

Vielen Dank für eine große Frage!

~~ Kelly

Wird Katzenfutter Harm Mein Hund?

Ich fing meine schwangere Hund essen die Katze Trockenfutter. Will, dass sie oder die Welpen zu schaden? Es ist die gleiche Marke wie ihre Hundefutter, aber es war auf jeden Fall der Katze-Mix. Dank ~~ Nery

Experten antworten

Hallo Nery,

Es gibt nichts, ich kenne in Katzenfutter, das speziell gefährlich ist es, Ihren Hund, aber es gibt noch einige gute Gründe, warum sollten Sie nicht zulassen, dass sie es zu essen.

Erstens, Hunde und Katzen haben verschiedene Ernährungsbedarf, also die Nahrungsmittel, die speziell für ihre Arten formuliert. Wenn Ihr Hund weiter Katzenfutter statt Hundefutter essen, sie Mangelernährung entwickeln würde, weil sie nicht empfangen werden, die richtige Balance von Eiweiß, Fett, Vitaminen und Mineralstoffen, sie braucht.

Zusätzlich Katzenfutter neigt reicher als Hundefutter zu sein, und das führt manchmal zu einer bei weichem Stuhl oder ausgewachsenen Durchfall. Richer bedeutet auch schmackhafter, und wenn sie verdirbt mit dem Katzenfutter, kann sie sich weigern, ihr Trockenfutter essen.

Wenn Sie nur fiel ihr essen die Katze dieses eine Mal, ich bin sicher, sie wird gut. Ich empfehle, die Katze zu füttern in einem anderen Ort, dass Ihr Hund nicht leicht erreichen kann.

Vielen Dank für Ihre Frage ~~ Kelly

.