Qrealm.com


Kreative Staffing: Innerhalb der Design Studio Tipps

Greening Ihr Studio

Wenn es um Ihre Grafik-Design-Studio geht, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie "go green". Wenn Sie schauen, um den Energieverbrauch und Abfall auf dem Arbeitsmarkt zu verringern, hier sind einige gute Tipps für den Einstieg:

  • Recyceln. Richten Sie einen Bereich für Dosen, Flaschen und Papier und zu recyceln, was Sie können. Verwenden Sie die alte Papier als Schrott und bringen Kaffeetassen von zu Hause, die Sie anstelle von Einweg waschen. Jedes bisschen hilft.
  • Lampen wechseln. Mit fluoreszierende Lampen weniger Energie als andere Lampen. Ändern Sie sie heraus, wo Sie können. Vergessen Sie nicht, Bäder, Schränke und Flure.
  • Steckdosenleisten. Putting Elektronik, die nicht brauchen, um die ganze Zeit sein, auf eine Steckerleiste können Sie diese vorher abgeschaltet werden mit dem Umlegen eines Schalters. Dies wird zu Energieeinsparungen führen, da die meisten der Elektronik nutzen Strom, auch wenn ausgeschaltet.
  • Außenbeleuchtung. Betrachten Sie Solarleuchten für den Außenbereich, wenn möglich.
  • Timer. Verwenden Sie Timer für die Innen- und Außenbeleuchtung, Energie zu sparen.
  • Programmierbaren Thermostaten. Hier können Sie die Temperatur auf der Basis einstellen, ob es jemand im Gebäude sein. Sie können weniger Wärme und Klimaanlage zu verwenden, wenn die Leute nicht da sind, die Reduzierung Ihrer Gesamtenergieverbrauch.
  • Verwenden Sie Recycling-Produkte, wie zum Beispiel Papier, Papierhandtücher und Toilettenpapier.

Nur mit diesen einfachen Tipps helfen Ihnen bei der Arbeit Energie zu sparen, und das Beste daran ist, dass man sie zu Hause zu nutzen. Denken Sie daran - die Ökologisierung der Design-Studio muss nicht eine überwältigende Aufgabe!

Ihr Notebook-Setup-

Wenn Sie eine Menge Zeit damit verbringen, auf dem Laptop kommen mit Ideen oder zu forschen, können Sie einige Upgrades für Ihre Grafik-Design-Studio-Setup zu betrachten. Für diejenigen, die häufig zwischen Arbeit und nach Hause fahren kann eine Docking-Station eine sehr praktische Investition. Dockingstationen sparen Sie sich die Mühe, die sich mit einer Vielzahl von Leitungen, jedes Mal wenn Sie Ihren Computer bewegen. Schieben Sie einfach Ihren Laptop, und Sie sind bereit zu gehen.

Kühlsysteme sind eine weitere gute Option für diejenigen, die endlose Stunden damit verbringen, auf dem Computer bei der Arbeit. Seit Grafiken stellen selbstverständlich auch eine große Nachfrage auf die Ressourcen Ihres Computers, kann ein Kühlsystem, damit Ihr Laptop vor Überhitzung. Es gibt viele verschiedene Sorten zur Verfügung.

Viele Designer bevorzugen, eine vollständige Computer anstatt einem Laptop zu verwenden, aufgrund von Auflösungsvermögen und Monitorgröße. Dennoch kann es hilfreich sein, die Dinge nach Hause bringen als auf Ihrem PC oder Laptop, um zu gehen. Auf diese Weise können Sie die Dinge, ohne zu viel Mühe und zurück nehmen - Eine tragbare Festplatte kann eine große Investition für diesen Zweck.

Studio Decor

Wenn es um die Studio-Einrichtung kommt, werden Sie wollen sicher sein, etwas, das Sie mit Ihrem Firmenimage passt. Schwerfällig Möbel oder altmodischen Designs wird nicht gut in der grafischen Industrie zu arbeiten. Sie müssen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen zu gehen, aber Sie werden sicher sein, Sie sind mit einem frischen und modernen Stil dekorieren möchten.

Klare Linien sind immer eine klassische Wahl, und Sie können sogar streichen Raum mit Farben aus Ihrem Firmenlogo, um dazu beitragen, die Markenbildung. Versuchen Sie, einen Wartebereich, die angenehm und komfortabel ist zu erstellen, und betrachten hängen einige Kunstwerke dort. Pflanzen sind eine gute Wahl; so stellen Sie sicher, sie sind wartungsarm und dass Ihr Lichtverhältnissen wird für die Art der Vegetation holen zu arbeiten.

Im Bereich Design kann es eine gute Idee, beiseite stellen eine Veranstaltungsfläche, so dass Sie einen Bereich, um mit Kunden und reden sitzen zu haben. Achten Sie darauf, und verfügen über einen Computer mit einem schönen Display im Raum, wenn Sie gehen, um zu sehen oder zu diskutieren Designs Revisionen. Auf diese Weise können Sie Ihre eigenen Arbeitsbereich mehr geheim zu halten und stellen Sie es aber es funktioniert am besten für Sie.

Überlegungen zum Design Studio

Sie könnten für ein schickes Los Angeles Grafikdesign-Studio zu arbeiten, oder Sie können ein freiberuflicher Designer, die von zu Hause aus arbeitet sein; so oder so werden Sie wollen prüfen, was Ihr Studio Bereich aussehen würde. Darüber hinaus werden Sie wollen sicherstellen, dass es funktioniert gut für Ihre Bedürfnisse als Designer.

Also, was sind einige der wichtigsten Faktoren, die Sie benötigen, um zu lösen? Wenn Sie für eine größere Firma zu arbeiten, die Chancen sind sie viel von dem Studio bereits eingerichtet haben, aber das bedeutet nicht, können Sie Ihre eigenen Arbeitsbereich nicht anpassen. Sicherstellen, dass die Ergonomie sind gesund und alle Anstrengungen unternehmen, um ein Umfeld, wo man sich kreativ und bequem erstellen. Sie werden besser auf die Dauer das Gefühl, wenn Sie die Dinge von Anfang an festgelegt.

Wenn Sie freiberuflich oder zu Hause aus arbeiten, können die Portabilität ein wichtiger Faktor in Ihrem gesamten eingerichtet werden. Überlegen Sie sich, was wird, dass ein einfacher Prozess zu machen, und ermöglichen es Ihnen, organisiert zu bleiben als auch. Sie können Dinge wie gepolsterte Tragetaschen und Computersicherheitsfunktionen zu prüfen. Wenn die meisten Ihrer Geräte in Ihrem Hause, können auch Sie in eine zusätzliche Versicherung aussehen, so dass Sie sicher, dass Sie abgedeckt sind.

Ergonomie: Arbeitsplatzeinrichtung

Was das Setup ist wie in einem Web-Design-Studio oder Grafik-Design-Unternehmen kann einen großen Unterschied machen, wenn es um Ihren Körper und wie es sich anfühlt kommt. Falls Sie noch nicht überholt haben Ihre Workstation sicherstellen, dass Sie sich gut ergonomisch eingestellt werden; Jetzt ist die Zeit. Hier sind einige Tipps, wie Sie die meisten der Dinge, während sie freundlich zu Ihren Gliedmaßen machen:

  • Verwenden Sie ein Headset, wenn Sie am Telefon sind ein gutes Geschäft.
  • Stellen Sie sicher, dass häufig verwendete Elemente sind leicht zu erreichen und zu nutzen.
  • Verwenden Sie Ihre Maus auf dem gleichen Niveau wie der Tastatur.
  • Versuchen Sie, Ihre Handgelenke in einer neutralen Position zu halten, nicht gebogen.
  • Positionen ändern sich oft und ruhen Sie Ihre Augen in regelmäßigen Abständen.

Eine sehr wichtige Sache zu erinnern ist, dass, wenn Sie Gefühl Schmerz sind überall, können Sie entwickeln ein RSI (RPI) durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Verwendung. Wenn Sie etwas finden, stört Sie, werfen Sie einen Blick auf die Aufgaben, die Sie tun und Setup müssen Sie für den Teil des Körpers, um zu sehen, ob Sie das gesunde Änderungen oder Anpassungen vorzunehmen.

Betrachten wir ein Tablet

Viele Designer arbeiten gerne mit einer Tablette statt einer Maus. Tabletten erlauben eine genaue Punktregelung, sind weniger beschränken als eine Maus, und sie den zusätzlichen Vorteil, auch kundengerecht zu haben. Es gibt verschiedene Marken gibt, die Sie wählen können, aber viele haben ähnliche Funktionen.

Zunächst müssen Sie an einem Tablet-Größe zu entscheiden, und viel davon wird auf das, was Sie sind komfortabel mit, wie Mobil Sie es brauchen hängen, und was Sie in der Regel zu entwerfen. Natürlich neigen die größeren Tabletten mehr kosten als die kleineren, so dass ein Faktor Sie können auch zu berücksichtigen.

Typische Tablettengrößen sind:

  • 4x6
  • 6x8
  • 6x11
  • 9x12
  • 12x12
  • 12x19

Neben Benutzerfreundlichkeit bietet das Tablet noch weitere Vorteile. Mit einem Tablet verkürzt sich auf Abtastung Papier und macht es einfach, Designs über das Internet mit den Kunden zu teilen. Tabletten sind auch für den Betrieb mit Software-Programme, Designer verwenden regelmäßig, wie Adobe Photoshop oder Corel Painter zu interagieren. Falls Sie noch nicht aufgenommen haben eine Tablette, um Ihr Studio-Setup, kann es Zeit, ein nächstes Mal gibt es Geld in den Haushalt für einen neuen Kauf betrachten. Sie sind nicht nur für New York Designer mehr - wie ein matter-of-fact, werden sie zu einem Standardwerkzeug in der Branche.

Ergonomie: Computer-Monitore

Ist Ihr Computer-Monitor auf die richtige Höhe? Wenn Sie diese Frage nicht beantworten, können Sie zum Lesen zu halten. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass ihre Monitorhöhe ist nicht richtig gesetzt, aber in einer Grafikdesign-Studio ist eine sehr wichtige Sache richtig zu machen. Mit all den Stunden, die Designer zu verbringen auf Computern kann die Maut mit großer falsche Platzierung sein.

Hier sind einige Tipps, wie Sie sicherstellen, dass Ihre Workstation korrekt eingerichtet ist:

  • Werfen Sie einen Blick auf den Bildschirm im normalen Licht, die Sie verwenden. Ist es frei von Reflexionen oder Blendung? Wenn nicht, setzen Sie es anders, die Faktoren zu beseitigen. Sie können auch in einem "blendfrei" Bildschirm zu investieren.
  • Die oben auf dem Bildschirm sollte entweder direkt am oder knapp unter Augenhöhe zu sein, so setzen Sie sich und schauen Sie sich in dem Bildschirm sitzt.
  • Sie sollten 18 bis 30 Zentimeter entfernt von Ihrem Monitor. Wenn nicht, verschieben Sie sie wieder auf den Tisch oder den Sessel ein wenig zurück.

Diese einfache Prüfung sollte nur ein paar Minuten, aber es kann Ihre Haltung zu sparen und Ihnen helfen, gesund zu bleiben. Achten Sie darauf, jeden Computer, den Sie bei der Arbeit zu überprüfen und, wenn es sich um eine Mehrpersonenstation, stellen Sie sicher, neu zu justieren den Monitor, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Grund Ergonomie

Ergonomie ist ein wichtiger Faktor zu berücksichtigen, wenn es um die Einrichtung der Arbeitsstation kommt. Web-Design-Studios und die für Grafikdesign sowohl stark auf Computer für ihre Arbeit. Zwar sitzen in einem Plüschsessel können bequem für eine Weile, wird es schließlich in einen schmerzenden Rücken und steifen Nacken führen. Es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Arbeitsbereich anpassen, um sicherzustellen, dass Sie nicht, sich zu verletzen, während auf dem Arbeitsmarkt.

Hier sind einige Dinge zu beachten:

  • Maus. Das Finden der richtigen Maus für Grafik-Design-Arbeit ist der Schlüssel, um die verbleibenden verletzungsfrei. Viele Designer auch mit einem Tablet für ihre Arbeit gerne.
  • Ihr Stuhl. Stellen Sie sicher, es ist verstellbar und dass Sie wissen, was die richtige Höhe ist für Ihren Körper. Sie sollten in der Lage, Ihre Füße auf den Boden legen flach sein und der Stuhl Rückenlehne haben.
  • Ihr Schreibtisch oder Tisch. Unabhängig davon, ob Sie einen Laptop oder einen vollständigen Computer haben, werden Sie wollen sicherstellen, dass es gut für Sie auf dem Schreibtisch aufgestellt.
  • Beleuchtung. Bildschirmhelligkeit, die Raumbeleuchtung und Sonneneinstrahlung sind alles Dinge, die Sie benötigen, um durch in Ihrem Arbeitsumfeld zu denken.

Öfters Pausen einlegen, kann sehr hilfreich sein. Achten Sie darauf, Ihre Augen ruhen, strecken und herumlaufen in regelmäßigen Abständen. Verhindern von Verletzungen durch sich wiederholende Bewegung sollte etwas sein, von jedem, der einen Computer benutzt, um ihre Arbeit auf einer täglichen Basis durchführen zu berücksichtigen ist, sein.

Graphic Design: Wahl eines Computers

Es spielt keine Rolle, ob Sie in einem Chicago Grafikdesign-Studio sind oder ein in Atlanta, Ihre Wahl der Computer ist ein sehr wichtiger. Da Grafikdesign ist so ein Sichtfeld wird nicht irgendein Laptop oder Desktop, die Arbeit, die Sie mit der Geschwindigkeit, die Sie benötigen brauchen.

Ein großer Bildschirm ist ziemlich genau eine Priorität für das Setup und vorzugsweise eine, die hohe Auflösung ist, so dass das Detail kommt durch gut in Bildern und Grafiken. Die Entscheidung, ob Sie mit einem Mac oder einem PC gehen wollen, ist eine andere Sache, die Sie beachten müssen werde. Andere Dinge, die Sie nicht möchten, dass auf knausern werden Rechenleistung und Speicher. Da der Computer ist so ein großer Teil Ihrer Arbeit, lohnt es sich, klug investieren.

Sie werden wahrscheinlich auch Ihren persönlichen Vorlieben in Bezug auf einen Computer. Einige Leute mögen auf einem Laptop für die Mobilität zu arbeiten, während andere eine eher traditionelle Arbeitsplatz. Denken Sie über Ihre Vorlieben und Abneigungen und sehen, was Sie tun können, um die Funktionen anpassen. Letztlich wird es um Sie produktiver, wenn Sie Dinge zu arrangieren, wie du es möchtest.

Einrichten eines Freelance Grafikdesign Studio

Einrichten eines freischaffende Grafikdesign-Studio kann eine zeitraubende Aufgabe sein. Gehen in die Wirtschaft für sich selbst bedeutet, kümmert sich um viele Details - sowie die Durchführung voll ausgelastet. Sie müssen zu kommen mit Ihrem eigenen Logo und Marketingmaterialien, navigieren die Bücher, scout für Arbeit und mehr, wenn Sie selbstständig sind.

Als Freiberufler Sie von zu Hause aus arbeiten, oder sogar mieten ein kleines Büro. Gehen in die Wirtschaft mit einem Brenner oder einer anderen Grafik-Designer gibt andere Optionen, die Sie in Betracht ziehen. Sie müssen einen Namen für Ihr Unternehmen wählen, die ggf. notwendigen Papiere, erstellen Sie eine Geschäftsportfolio, erhalten Sie eine Website zum Laufen und kümmern sich um viele andere Start-up-Aufgaben. Vielleicht möchten Sie ein kleines Unternehmen Rechtsanwalt und Steuerberater um Rat fragen, wenn Sie versuchen, alles an einem Strang ziehen werden. Sie können oft helfen, navigieren die Details, so dass Sie sicher, dass Sie fallen, wenn es um Steuern und andere Details kommt sind.

Selbst-Starter mit einem Händchen für Multitasking kann die Freiheit, die mit freier Lebensstil kommt zu genießen; aber es ist nicht für jedermann. Einige Leute bevorzugen die Sicherheit einer Unternehmensumgebung, zusammen mit dem stetigen Bezahlung und solide Leistungen. Nur Sie wissen, wenn eine freiberufliche Karriere das Richtige für Sie.