Qrealm.com


Die Ernährung von Erdnussbutter

Erdnussbutter ist eine jener natürliche Lebensmittel, die Sie denken würden gut für Sie, aber in Wirklichkeit, es gibt eine Menge von Nahrungs Fakten, die Diät und andere wissen sollten, bevor sie in ein Glas ihres Lieblingsmarke zu graben.

Unerwünschte Fett und Zucker

Wenn Sie an der Reihe von beliebten Marken PB, die traditionell gefüttert Regalen haben suchen, können Sie vielleicht nicht bemerken, dass viele von ihnen enthalten astronomische Mengen an Zucker und Salz. Auf der Suche nach No-Salz Sorten und natürliche oder organische Arten von Erdnussbutter kann Ihnen helfen, einige der süßesten und salzigsten Arten zu vermeiden, aber einige Ernährungs Schätzungen noch den durchschnittlichen Zuckergehalt von einer Tasse Erdnussbutter bis zu 24 Gramm setzen. Ähnliche Schätzungen zeigen, dass die gleiche Tasse Portion bis zu 1200 mg Natrium, fast die Hälfte der täglichen Empfehlung haben.

Ein weiterer großer Artikel in Erdnussbutter ist das Fett. Manchmal, Blick auf die Fett-Zähler auf dem Glas Erdnussbutter, könnte man denken, dass Sie das Etikett nicht richtig lesen können. Über 100 Gramm Fett kann in diesem eine Tasse Erdnussbutter voll werden, und viele von denen können von gesättigten Fetten, einer gefährlichen Kategorie daß Nahrungsmittelhersteller haben, sich auf die Ernährungs-Etiketten buchstabieren, um gesundheitsbewusste Verbraucher weg warnen bestehen .

Kalorien

Ein weiterer großer Statistik für Erdnussbutter ist die Anzahl der Kalorien, diese Lebensmittelverpackungen: viele Gläser mit Erdnussbutter wird mehr als 1500 Kalorien pro Tasse Portion zu tragen, mit der Mehrheit der Kalorien aus den oben genannten Fette. Trotz der Faser und Proteine ​​in Erdnussbutter, für viele Esser, die auf ihr Gewicht sind, wäre es nicht fair zu sein, dieses Zeug zu nennen eine Diätkost.

Vitamine

Wenn es darum geht, die Dinge, die für Sie gut ist kommt, ist Erdnussbutter enthalten einige wichtige Vitamine. Es ist höchste in Kalzium und Eisen, aber realistisch gesehen, kann die Gesundheit Gesinnten diese Elemente von anderen Lebensmitteln, die ihrer täglichen Kalorien zählt nicht Wrack oder überlasten ihre Teller mit Fett erhalten. Einige Arten von Grüntönen und anderen natürlichen Lebensmitteln bieten die Kalzium und Eisen für eine ausgewogene Ernährung notwendig.

Manche Menschen betrachten die hohen Zahlen über werden darauf hinweisen, dass der klassisch bezeichnet Portionsgröße für Erdnussbutter ist nicht eine Tasse, aber so etwas wie 2 Esslöffel, wo das Anpassen der Fett-und Kaloriengehalt nach unten kann diesen nussigen Verbreitung schauen ein wenig gesünder. Der Punkt ist jedoch, dass die meisten Erdnussbutter, vor allem die "generische" Arten, die auch in den vergangenen Jahrzehnten verkauft werden, sind immer noch mit der Art der Sachen, die fitnessorientierten Käufer Ausschau nach geladen.

Nächstes Mal, wenn Sie in der PB & J Gang sind, nehmen Sie einen Blick auf die Rückseite des Glas Erdnussbutter und überlegen Sie, wie Sie dieses traditionelle Würze wirkt sich auf Ihre Ernährung insgesamt, und ob es sich lohnt zu ersetzen anderen Lebensmitteln oder Wechsel zu einer anderen Marke.