Qrealm.com


How To Belly Dance

How To Belly Dance

Bauchtanz ist in alten religiösen Rituale, die Verehrung von Göttinnen und Fruchtbarkeit verwurzelt. Bauchtanz ist nicht nur eine Form des menschlichen Ausdrucks, sondern auch ein effektiver Weg, um eine große Bauch-Workout zu bekommen. Auch bekannt als Orientalischer Tanz in einigen Regionen der Welt, bietet Bauchtanz ein sehr intensives Training für Ihre Bauchmuskeln. Sobald Sie Bauchtanz beherrschen, können Sie fühlen sich sicher genug, um andere Arten von Tanz versuchen, auch - für das, empfehle ich die hervorragende Louis ließ uns tanzen Training Video-Serie.

Trotz, wie elegant und anmutig eine Bauchtänzerin erscheint, die Intensität und die Anstrengung der Bauchregion erforderlich macht Bauchtanz eine anspruchsvolle Form der Bewegung für alle, die es versuchen, vielleicht mit Ausnahme von Profisportlern.

Sie werden mit drei grundlegenden Bauchtanz bewegt vorgestellt. Der erste Schritt besteht aus großen Hip Kreise. Diese sind relativ leicht durchzuführen. Dort finden Sie auch eine Grund Arm gegeben werden stellen bei der Durchführung von großen Hip Kreise zu erhalten, aber es gibt unzählige Variationen komplexer Armbewegungen, die eine Bauchtänzerin tun können. Der nächste Schritt ist die Kobra Hals slither und ist auch eine einfache Bewegung ausführen. Der dritte Satz, den Bauch rollen, ist der härteste der drei Bauchtanz bewegt vorgestellt und kann einige Zeit, um richtig zu beherrschen statt.

Wie groß Hip Circles in Bauchtanz durchführen:

  1. Stand mit den Füßen über einen Fuß auseinander und die Zehen zeigen nach vorn. Stellen Sie sicher, Ihre Knie sind entspannt, nicht gesperrt. Verlängern Sie Ihre Wirbelsäule und drücken Sie die Schultern nach unten. Nie Ahnung Ihre Schultern bis zu den Ohren. Legen Sie Ihre Arme aus, um Ihre Seiten mit den Handflächen nach unten auf etwa Schulterhöhe. Nun bewegen Sie die Ellbogen in etwas, bis Ihre Arme sind gebogen. Bewahren Sie diese entspannte Armhaltung ganz.
  2. Mit den Füßen flach auf dem Boden, schieben Sie die Hüfte nach rechts, so weit wie möglich, ohne Heben Sie Ihre Füße den Boden für eine Anzahl von 2. Auch wenn Sie gerade sind, werden Sie "sitzen" auf der rechten Seite.
  3. Führen Sie mit der rechten Hüfte und schieben Sie die Hüfte nach vorne gegen den Uhrzeigersinn, bis jeder Hüfte ist direkt über jedem Bein und Sprunggelenk. Lehnen Sie sich leicht nach hinten, so dass die Schultern nicht mehr direkt über Ihre Hüften. Stellen Sie sicher, halten Sie Ihren Rücken gerade. Führen Sie diesen Schritt, um eine Anzahl von 2.
  4. Heben Sie Ihren Oberkörper, so dass Sie nicht mehr zurückgelehnt, sondern sind direkt aufrecht, wie Sie in Schritt 2 waren zwar die Erhöhung Ihres Körpers, gleichzeitig drehen die Hüften gegen den Uhrzeigersinn nach links, bis sie nach links gedrückt werden und Sie "sitzen" werden so wie Sie es in Schritt 2.
  5. Bewegen Sie die Hüfte nach links, bis sie wieder über die Beine. Zur gleichen Zeit, lehnen Sie sich leicht nach vorne, während Ihr Rücken gerade. Führen Sie diesen Schritt, um eine Anzahl von 2.
  6. Setzen all der vorstehenden Schritte zusammen in Folge. Sie nicht "halten" ein Schritt. Bewegen Sie einfach nahtlos von einem Schritt zum nächsten. Führen Sie mehrere große Hip Kreise, vielleicht nicht weniger als acht oder zehn.
  7. Sie können die großen Hip Kreise auf der linken Seite, indem Sie Ihre Hüften nach links in Schritt 2 nicht im Recht zu beginnen.
  8. Wenn Sie Schritt 2 ab nach rechts, nachdem ich etwa vier großen Hip Kreise beginnen, können Sie die Bewegung umzukehren, und führen Sie die gleiche Anzahl von großen Hip Zirkel nach links.

Wie Sie das Cobra Neck Slither in Bauchtanz durchführen:

  1. Heben Sie Ihre Arme über den Kopf, so dass sie eine entspannte "U" -Form mit den Handflächen in Richtung zueinander zu bilden.
  2. Senken Sie Ihre Hände aufeinander zu, bis sie sich berühren. Stellen Sie sicher, Ihre Schultern nach unten und drückte nicht gebeugt.
  3. Bewegen Sie Ihren Kopf nach links leicht halten Sie Ihren Kopf nach vorne. Dies ist eine sehr kleine, subtile Bewegung.
  4. Nun bewegen Sie Ihren Kopf nach rechts leicht halten Sie Ihren Kopf nach vorne.
  5. Für noch mehr Persönlichkeit, können Sie Ihre Augen in die Richtung, die den Kopf geht zu bewegen. Denken Sie daran, den Kopf nach vorne zu halten.

Wie schreibt man einen Belly Roll-in Bauchtanz durchführen:

  1. Stand mit den Füßen etwa hüftbreit Teil und Ihre Arme an den Seiten.
  2. Spannen Sie die untere Bauchmuskulatur (untere abs).
  3. Entspannen Sie Ihre unteren Bauchmuskeln gleichzeitig Sie Ihren oberen Bauchmuskeln (oberen abs) anziehen.
  4. Weiter Anziehen Ihre oberen Bauchmuskeln, so dass sie ziehen in nahe am Körper. An dieser Stelle müssen Sie völlig entspannen Ihre unteren Bauchmuskeln, so dass sie bis zu dem Punkt nach vorn vorsteht.
  5. Entspannen Sie Ihre oberen Bauchmuskeln gleichzeitig Ihre unteren Bauchmuskeln straffen. Sie werden in der gleichen Position wie in Schritt 2 waren.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5.
  7. Führen Sie Schritt 6 mehrere Male in Folge. Wenn Sie eine Sichtprüfung selbst im Spiegel, werden Sie die Bewegung eines Bauch rollen bemerken.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn die Durchführung Bauch rollt. Bauchrollen sind sehr intensiv und erfordern starke Bauchmuskeln. Wenn Sie nicht regelmäßig trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln auf einer täglichen Basis, wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bevor Sie diesen Schritt zu meistern. Zunächst ist die Bewegung wahrscheinlich etwas kurz und konzentriert zu sein. Geht klar. Sie müssen sich auf richtig Anziehen der notwendigen Muskelgruppen in jedem Schritt, bevor Sie in der Lage, einen reibungslosen und voller Bauch rollen durchzuführen sind.

Die oben genannten grundlegenden Bauchtanz Schritte bieten eine solide Grundlage für die weitere Untersuchung dieser alten und schönen Kunstform. Sobald Sie diese Schritte gemeistert haben, werden Sie in der Lage, mit Zuversicht in schwieriger und anspruchsvoll bewegt sich zu bewegen.

Kurztipps:

  • Der Bauch rollen wird auf jeden Fall die Zeit nehmen, zu meistern.
  • Führen Sie Bauch-Crunches und Sit-ups täglich um Ihre Bauchmuskeln zu stärken und bereiten Sie sich auf Bauchtanz.