Qrealm.com


Wie man ein Auto Tune Up

Bleiben frei von Reparaturwerkstätten ist nicht einfach, vor allem, wenn Sie nicht wissen, wann und wie man tune up ein Auto. Tuning-up ein Auto sollte jeder zu 65.000 Meilen, die auch abhängig von den Bedingungen des Fahr getan ein paar Jahre oder alle 35.000 Meilen werden. Es gibt viele Ersatz- und Anpassungen durchgeführt, um das Auto in einwandfreiem Zustand zu halten. Wenn Sie nicht vertraut sind, lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie Ihr Auto frei von Werkstätten zu halten und verhindern, dass künftige Auto Schmerzen.

Zündung und Drosselbohrung in der Mehrheit der Fahrzeuge vorhanden. Das Zündsystem ist der Teil, der sich innerhalb der Brennkammer rührt Brennstoffluftgemisch. Es gibt viele Symptome, zu wissen, wenn Sie Fehler im Zündsystem, wie der Service Engine Licht eingeschaltet wird, Fehlzündungen oder läuft sehr hart, und das Schlimmste, komplett schaltet sich der Motor ab. Pflegen Sauberkeit der Motor und Kraftstoffsystem zu, dass Ihr Fahrzeug gut funktioniert zu gewährleisten. Bevor Sie Anpassungen vornehmen, um herauszufinden, welche erste tune up Komponenten benötigt werden.

  • Reinigen Sie die Drosselbohrung und Drosselklappe. Es gibt Zeiten, Luftfilter kann nicht aufhören, Luftverunreinigungen Verstopfen der Lufteinlasssystem. Weshalb die Drosselbohrung und Drosselklappe sind mit dunklen Schmutz, Stehenbleiben und schlechte Laufleistung führen kann abgedeckt. Es ist notwendig, dass sie alle Einstellungen in Ordnung gebracht werden. Mit einem Tuch und Reinigungsalkohol, wischen Sie die Drosselbohrung und Drosselklappe reinigen.
  • Wissen, welche tune up Teile, die Sie benötigen. Die gemeinsame tune up Teile Zündkerzen, Zündkabel, Kraftstofffilter, Luftfilter, Zündung Rotor und Verteilerkappe. Identifizieren Sie, welche Zündanlage vorliegt. Es gibt zwei Arten: Distributor Weniger Zündanlage und Coil Over Zündkerze. Die Teile, die Sie benötigen, hängt von der Art des gegenwärtigen Systems.
  • Nehmen Zündkabel Halteklammern dann reinigen. Zündkerze Halteklammern verwendet werden, um zu trennen und steuern die Zündkabel und davon ab, in Kontakt mit den Treiber Gürtel, Abgaskrümmer und anderen Komponenten zu verhindern.
  • Nehmen Zündkabel. Drehen Sie den Stecker Draht Boot, um die luftdichte Abdichtung um es zu durchtrennen. Zerren Sie das Zündkabel leicht aus dem Stecker. Dann entfernen Sie den Draht von der Spulenanschluss. In wechselnden beide Adern und Zündkerzen, machen diese einen nach dem anderen, um Verwechslungen zu vermeiden, um das Kabel mit dem Stecker geht.
  • Nehmen Sie die Zündkabel aus dem Gehäuse. Glätten Sie die Drähte nach unten und ordnen sie von groß nach kürzesten. Neu zu installieren.
  • Nehmen Sie die Zündkerze. Mit einem Steckschlüssel und Zündkerzenstecker, nehmen Sie Zündkerze. Die Zündkerze für Schäden.
  • Ersetzen Sie die Zündkerze mit einer neuen. Aber überprüfen Sie zunächst die neue Zündkerze für Schäden, die es während des Versands angeeignet haben. Beschädigte Zündkerze schlechten Autos, schlechte Lauf verursachen, eingeschaltet Check-Engine Licht und einen geringen Strom. Dann richten Sie den vor kurzem erworbenen Zündkabel. Fahren Sie fort, bis jeder Zündkerze und Draht wurde eingerichtet.

Bevor Sie etwas mit Ihrem Auto zu tun, überprüfen Sie es zuerst, um zu bestimmen, welche Art von System hat für Sie die passenden Ersatz zu kaufen. Auf diese Weise werden Sie in der Lage, Ihre Arbeit in kürzester Zeit zu beenden.