Qrealm.com


Apraxie und Autismus

Apraxie und Autismus
Apraxie kann die Kommunikation beeinträchtigen.

Apraxie und Autismus gibt zwei verschiedene Bedingungen, die einige Gemeinsamkeiten teilen. In einigen Fällen werden Personen mit einer tiefgreifenden Entwicklungsstörungen sowie Bewegungsstörungen diagnostiziert. Beide Bedingungen signifikant mit einer betroffenen Person die Fähigkeit zur Kommunikation stören.

Apraxie

Apraxie ist eine Bedingung, die mit Kompetenz ist die Fähigkeit zu entwickeln, auszuführen und Folge Motorbewegungen beeinträchtigt. Die neurologischen Störungen hat drei Formen:

  • Motor beinhaltet Bewegungen der Hände oder des ganzen Körpers.
  • Mündliche beinhaltet die Muskelbewegungen für Sprache erforderlich.
  • Oral beinhaltet Bewegungen wie Kräuseln der Lippen oder Herausstrecken der Zunge nicht mit Sprach-und Artikulations verbunden.

Entwicklungs- und erworbene Apraxie

Entwicklungs Apraxie ist bei der Geburt vorhanden und es scheint weniger Mädchen als Jungen beeinflussen. Typischerweise hat das Kind Sprechprobleme, gefolgt von normaler Sprache über die Zeit verzögert wird. Einige können mit dem Zustand, wie verbale Dyspraxie beziehen. Erworbene Apraxie erscheint später im Leben, vor allem bei Erwachsenen, aber es kann in Menschen jeden Alters auftreten. Es scheint direkten Ursachen für die erworbene Form der Erkrankung ist.

Ursachen

Die Ursachen für die Entwicklung Form der Erkrankung sind nicht bekannt. Einige behaupten, dass die Bedingung neurologischen aber keine Studien haben einen Zusammenhang gefunden. Es scheint eine genetische Faktor sein, da viele Menschen, die die Bedingung haben Verwandte mit Sprach- oder Lernprobleme. Die erworbene Form des Motorzustand kann ein Ergebnis von Bedingungen, die das Gehirn einschließlich Schlaganfall, Trauma oder Tumor oder anderen Hirnerkrankung sein. Zwei Faktoren ins Spiel mit der erworbenen Form kommen:

  • Aphasie ist Sprachstörungen als Folge der Schädigung des Nervensystems auftreten.
  • Dysarthrie ist Sprachstörungen als Folge der schwachen Muskeln auftreten.

Symptome

Die Symptome der Apraxie ähneln in gewisser Weise einige der Anzeichen von Autismus.

  • Ähnlich wie bei tiefgreifenden Entwicklungsstörungen
    • Einzugsprobleme
    • Begrenzte Geschwätz Sounds
    • Eingeschränkte Mund Spiel
    • Verhaltensprobleme von Frustration stamm
    • Hypotonie
    • Gross Motor Probleme
    • Feinmotorische Probleme
    • Sensorische Integration und Selbstregulierungsprobleme
    • Motor Planungsfragen
    • Handdominanz verzögert oder gemischt
    • Ungewöhnliche Tonfall und das Muster der Rede
  • Nicht vergleichbar mit Autismus-Spektrum-Störungen
    • Übermäßiger Speichelfluss
    • Geschichte der mündlichen Apraxie
    • Übertriebene nonverbale Kommunikation und Gesten
    • Altersgerechte Aussehen ersten Worte, gefolgt von einem langsamen Wachstum Vokabular

    Eine Familiengeschichte von Lernproblemen und Sprech- und Sprachprobleme sind oft deutlich. Menschen, die Apraxie haben Schwierigkeiten setzen Silben und Tönen zusammen, um Wörter zu bilden. Manchmal ist die Person in der Lage, ein Wort zu artikulieren oder richtig klingen, einen Moment, aber nicht in der Lage, so dass die als nächstes zu tun.

    Die Symptome von der Motorzustand unterschiedlich schwer, mit den schwersten Fällen erfordern ergänzenden Methoden der Kommunikation.

    Apraxie und Autismus

    Apraxie und Autismus kann in einer Person auftreten, so dass die Bedingungen sehr schwierig. Wenn eine Person ein Asperger-Syndrom, erlebt sie deutliche Beeinträchtigungen der sozialen Interaktion sowie Probleme mit der Verarbeitung sensorischen Input. Asperger-Syndrom und einige Fälle von PDD NOS keine Verzögerungen in der Sprachentwicklung zu erleben.

    Apraxie stört die für willkürliche Bewegungen notwendigen Planungen. Es kann eine Störung zwischen das Gehirn der Plan zur Durchführung einer körperlichen Aufgabe und die Nachrichten an die Muskeln im Körper, die angeblich für die Durchführung der Aufgabe gesendet werden können. Die Störungen können grob- und feinmotorische Fähigkeiten sowie Sprachmustern beeinflussen.

    Die Unterschiede zwischen Autismus und Apraxie sind das Fehlen einer Bedürfnis nach Ordnung und Routine sowie fehlende soziale Beeinträchtigungen bei Personen, die mit Apraxie diagnostiziert werden. Jedoch kann der Zustand die Fähigkeit der Person, mit anderen aufgrund der Schwierigkeiten in die motorischen Funktionen und Sprache in Wechselwirkung stören. Gründliche Voruntersuchung ist notwendig, um festzustellen, ob weitere Tests notwendig ist, um herauszufinden, ob eine Person ein komorbiden Zustand Apraxie und ASD.

    Abschirmung

    Screening ist eine der ersten Stufen der Beurteilung. Der Arzt stellt fest, das Kind und die Eltern zu beantworten Fragen über die Entwicklung ihres Kindes. Screenings nicht in einem formellen Diagnose führen; sie lediglich festzustellen, ob eine weitere Prüfung erforderlich ist oder nicht. Das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention bietet Informationen über Screening-Tools als auch, wie man Entwicklungs Screening-Tools verwenden.