Qrealm.com


Lautsprecher: Surround Sound Speakers Tipps

Dipol Und Bipole Surround Sound Speakers

Bipole und Dipol-Surround-Lautsprecher Designs sind zweieiige Zwillinge: Beide haben identische Lautsprecher-Treiber auf den gegenüberliegenden Seiten der Lautsprechergehäuse montiert (die einzige Unterscheidungsmerkmal ist die Polarität).

In einem Dipol Anordnung sind die einander zugewandten Lautsprecher vorn und hinten aus der Phase, dh verdrahtet, während ein Satz schiebt die andere schiebt in. In einem Bipole Surround-Lautsprecher, aber die beiden Sätze von Treiber sind in der Phase und beide Sätze verdrahtet bewegen in und aus zusammen.

Einige höhere End-Surround-Lautsprecher können Sie zwischen Dipol und bipolaren Betrieb zu wechseln - dies ermöglicht es Ihnen, die Lautsprecher an Ihrem Heimkino anpassen. Diese Lautsprecher klingen am besten, oberhalb oder unterhalb Ohrhöhe, sondern ein paar Meter von der Decke montiert. Dipole sind ausgezeichnet, wenn sie in der Nähe der Abhör Bereiche gelegt werden, weil Sie die "Null" bei den Zuhörern so wollen, können Sie ein hohes Maß ohne Strahl Sie in das Ohr zu erreichen.

Bipolen und Dipol-Surround-Lautsprecher können gut klingen entweder an den Seitenwänden oder der Rückwand eines Heimkino - die Gesamtform des Raumes wird entscheiden, wo sie platziert werden sollen. Bipolen sind ein schwacher Versuch omnipoles (mit Dispersions / Stornierung Probleme). Audition ein paar bekannte Filme mit unterschiedlichen Surround-Sound-Lautsprecheraufstellung, bevor Sie auf einem festen Standort zu entscheiden.

Surround-Sound-Lautsprecheraufstellung

In allen Fällen, die Surround-Lautsprecher auch über oder unter Ohrhöhe mit die besten Ergebnisse. Im Allgemeinen ist die weiter von der Hörposition entfernt die Lautsprecher platziert sind, desto besser.

Wenn die Umgebung müssen sehr nah betrachten Dipol-Lautsprecher. Mit Direktstrahler Lautsprecher, zielen sie auf Wände bis zur Decke abprallen vor dem Treffen mit den Ohren.

Direkt strahlende Surround-Lautsprecher

Ton erzeugt eine direkte strahlende Surround-Lautsprecher ist sehr Richtungs (es ist einfach, die Quelle des Geräusches zu finden). Aus diesem Grund arbeiten direkt strahlenden Surround-Lautsprecher am besten in einem sehr großen Raum für Surround-Sound. Wenn Sie ein Paar Surround-Lautsprecher direkt strahl besitzen, versuchen Sie, mit dem Ziel sie in den hinteren Ecken des Raumes. Dies wird abprallen die Surround-Sound von den Rückwänden und ein diffuser Hinter Surround-Sound. Sie erhalten sogar ein wenig natürlichen Zeitverzögerung in die Richtung des Raumes hinzuzufügen.

Zeitverzögerung und Zimmer Behandlung

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Leistung Ihres Surround-Lautsprecher, und das gesamte Heimkino zu verbessern. Die meisten Surround-Receiver verfügen über eine Zeitverzögerung mit dem Sie das Musiksignal an die hinteren Lautsprecher von wenigen Millisekunden, die den Eindruck eines viel größeren Hörraum gibt verzögern können.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen, um zu sehen, was am besten klingt in Ihren Häusern. Lautsprecher akustisch mit dem Raum, den sie spielen gebunden. Somit wird durch die Behandlung der Zimmer können Sie den Klang Ihrer Heimkino zu verbessern. Versuchen Sie, ein ausgewogenes Verhältnis von Klang reflektierenden Oberflächen wie kahlen Wänden und Parkettboden und absorbierende Materialien wie Teppiche und Gardinen zu bekommen. Ein paar gut aufgestellt, "Sound-Traps" wird die Systemleistung zu verbessern.

Der rechte Lautsprecher für den Job

Bei der Einrichtung eines Heimkino, machen die meisten Leute den Fehler, den Kauf eines "one size fits all 'Surround-Sound-System, bevor unter Berücksichtigung der Art der Umgebung, wird es schließlich in zu spielen.

• Gibt es in Ihrem Heimkino haben Spannteppiche oder Parkettböden?
• Gibt es Fenster, Kunstwerk, oder Vorhänge, um die Schallabstrahlung aus den Lautsprechern beeinflussen?
• Welche Form hat deinem Zimmer?
• Wie groß sind die Decken?

Das sind Fragen, die Sie vor dem Kauf Ihre Surround-Lautsprecher zu erkunden. Harte Oberflächen (zB Fliesen, Holzböden und kahlen Wänden) neigen dazu, Schall reflektieren. Weiche Oberflächen wie Teppiche und Vorhänge absorbieren Sound. Es gibt Surround-Sound-Lautsprecher Designs für jeden Bedarf passen. Idealerweise sollte die von Ihrem Surround- Lautsprechern Sound die gleiche Treue als Haupt-und Center-Lautsprecher bieten, sondern erzeugen ein diffuses Schallfeld. Mit anderen Worten, sollten Sie nicht in der Lage, "Ort" die Quelle des Surround-Programmmaterial sein.

Omnipole Surround Sound

Um ein Höchstmaß an diffuse Raumklang acheive einige Menschen wählen, um mit einem Lautsprecher von omnipole Design gehen. Diese Art von Lautsprecher strahlt Sound in 360 Grad, wodurch sehr lebensechten Surroundeffekte. Omnipole Lautsprecher funktionieren unglaublich gut für kleine Heimkinos, weil sie diffuses Schall in alle Richtungen abstrahlen und geben ein Gefühl eines viel größeren Raum.