Qrealm.com


Wie generieren Sie Ihre eigene Energie mit Windmühle Strom

In den alten Tagen, die Windmühle oder ein Windpumpe als itâ € ™ s richtig genannt wurde für landwirtschaftliche Zwecke wie die Stromversorgung Maschinen zum Schleifen von Weizen und Mais und das Pumpen von Wasser in Kanäle, Häuser und Scheunen verwendet. Heute, Windmühlen führen mehr als das. Da die Nachfrage nach Going Green Webstühle größer und größer werden viele alternative Formen der Energieerzeugung und erneuerbare Energien verfolgt, und Windmühlen-ist eine solche Alternative. Itâ € ™ s auch modern wie Windkraftanlagen für den alleinigen Zweck der Stromerzeugung bezeichnet.

Wenn youâ € ™ ve wollte immer auf die Energiekosten deutlich zu essen in Ihre Kosten senken, so Fürsprecher für unseren Planeten, indem Sie sauber und grün. Versuchen Sie, die Macht einer Windmühle auch bekannt als Windkraftanlage.

Herea € ™ s, was Sie tun können:

1. Entwerfen Sie Ihre eigene Windmühle Modell. Surfen Sie im Internet nach Mustern, die Sie herunterladen und speichern Sie für den Druck. Nach dem Drucken können Sie diesen Entwurf an den Kopierer zu bringen, um zu vergrößern, damit Sie die auch die kleinsten Detail zu sehen.

2. Machen Sie sich mit den Teilen einer Windmühle vertraut.

  • Windmesser oder Tachometer - Maßnahmen, wie schnell Ihr Messer gehen.
  • Windmühlenflügel - Ihre Windmühle Rädern.
  • Brake - hilft Ihnen bei Notfällen wie Wirbelstürme, Erdbeben und Stürme Ihre Windmühlenblätter / Windmühlenräder stoppen.
  • Controller - moderiert Windgeschwindigkeiten, die Ihre Windmühle beschädigen können.
  • Getriebe - ermöglicht es Ihnen, Wellendrehzahlen zu steuern. Hinweis: Wenn eine getriebelose Windmühle zur Verfügung steht, für diese Art zu gehen, statt.
  • Generator - erzeugt die Kraft in Ihrem Windmühle.
  • Gondel - schützt Ihren Generator und Getriebe.
  • Pitch - bestimmt die Winkel des Windmühlenflügel, die Winkel, die am besten fangen Winde für Ihren Generator zu drehen,
  • Rotor - Make up Teil der Generatorwelle
  • Tower - der Körper, die Ihre Windmühlenflügel hält
  • Windfahne oder Windfahnen - maximiert die Stromerzeugung

3. Bringen Sie Ihr Design zu einer Windmühle-Hersteller oder zu speichern. Je nach Energiebedarf, können Sie durch den Kauf von kleinen tragbaren Windmühlen. Später können Sie wählen, zu großen Kauf wie Ihr Strombedarf zu erhöhen.

4. Installieren Sie Ihre Windmühle. Ihr Dach, Garten oder Hof sind ideale Standorte für die Installation der Windmühle, aber wählen Sie eine Stelle, an der Wind am stärksten. Holen Sie sich ein Do-it-yourself-Anleitung zu diesem Zweck und sicherzustellen, dass alle Teile des Windmühle komplett vor der Installation sind.

5. Generieren Sie Ihre eigenen Macht. Jetzt wissen Sie, die sehr grundlegende, Ihre eigenen alternative Energiequelle, erhalten in Aktion und bauen Sie Ihre eigenen Windmühle.

6. Machen Sie mit. Registriert Windmühle Clubs und Fans: Sie können Ihnen alles über die DOA € ™ s lehren und donâ € ™ ts der Aufrechterhaltung einer Windmühle und Informationen über die Pflege für die Umwelt.

7. Lesen Sie auf. Es gibt viele Quellen für Informationen über eigene Stromerzeugung mit Hilfe der Windmühle. Schauen Sie sich die Internet, Zeitschriften und Organisationen, die in alternative Energiequellen sind.

Wenn das funktioniert für Sie, das Wort über, wie den Aufbau Ihrer Windmühle ist eine der intelligentesten Bewegungen, die Sie je gemacht haben. Ditto, anderen Menschen helfen beim Aufbau ihrer Windmühle. Je mehr, desto besser, und desto besser wird es für den Planeten Erde zu sein.