Qrealm.com


Scheidung, Ehe, und Unterhalt

Scheidung, Ehe, und Unterhalt

In den Vereinigten Staaten, Gesetzgeber und Richter auf der staatlichen Ebene sind zuständig für Fragen im Zusammenhang mit der Scheidung, Ehe und Unterhaltszahlungen. Die meisten Fragen dieser Art werden in Familiengericht in einem entsprechenden Zustand gehört. Aus diesem Grund ist die Politik, ob gleichgeschlechtliche Partner in der Lage sind gesetzlich heiraten oder ihre Beziehung offiziell anerkannt ist von Region zu Region.

Scheidung, Ehe, und Unterhalt in Massachusetts

Nach Kapitel III, Artikel V des Massachusetts Verfassung: "Alle Ursachen der Ehe, Scheidung und Unterhalt ... wird gehört werden und durch den Gouverneur und Rat festgelegt, bis der Gesetzgeber muss nach dem Gesetz zu machen andere Bestimmung." Am 18. November 2003 hat der Oberste Gerichtshof sich eine Entscheidung, die der Common-Law-Definition der Ehe als zwischen einem Mann und einer Frau, die verfassungswidrig war.

Neue Definition der Ehe

Das Gericht stellte fest, dass die Definition der Ehe sollte auf homosexuelle Paare erweitert werden. Eine neue Definition für die Institution der Ehe verabschiedet. Unter der Leitung des Gerichts wurde die Ehe als "definiert als" die freiwillige Vereinigung von zwei Personen als Ehegatten, unter Ausschluss aller anderen. "

Homosexuell Scheidung

Seit Mai 2004 haben gleichgeschlechtliche Partner das Recht vor, rechtlich in Massachusetts heiraten musste. Bis zum Ende des Jahres wurde die erste Homosexuell Scheidung Fall mit Gerichtsbeamten eingereicht. Zu diesem Zeitpunkt wurden die homosexuelle Paare, die sich scheiden zu lassen Formen, die noch waren die Bedingungen Mann und Frau zu den Parteien beziehen verwenden. Gegenstand einer früheren Ehegatten Alimente zahlend auf die andere muss von den Gerichten behandelt werden.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Scheidung, Ehe und Unterhaltszahlungen, die auf der staatlichen Ebene gerichtet ist, ist die Frage, was passiert, wenn ein gleichgeschlechtliches Paar, die anderswo leben wollen sich scheiden lassen interessant. Während ein homosexuelles Paar steht es frei, in Massachusetts zu heiraten, wenn sie nicht in dem Zustand befinden, sind sie nicht in der Lage Scheidungsverfahren dort beginnen.

Homosexuell Scheidung in Rhode Island

Im Januar 2007 hat der Oberste Gerichtshof von Rhode Island wurde gebeten, über diese Frage zu entscheiden. Ein lesbisches Paar eingereicht einen Fall für die Scheidung in diesem Zustand. Während Rhode Island nicht die gleichgeschlechtliche Ehe zu erkennen, hat es keine spezifischen Rechtssperre Homosexuelle heiraten. Das Paar heiratete in Massachusetts, aber waren nicht in der Lage, einen Fall für die Scheidung gibt Datei, da sie in diesem Staat wohnten nie.

Der Richter im Fall bat um mehr Informationen darüber, ob das Paar hatte eine gültige Heiratsurkunde, wo sie zur Zeit die Lizenz erteilt wurde gelebt, und ob der Kläger erfüllt Rhode Island Wohnsitz erforderlich, um einen Fall für die Scheidung zu hören. Rechtsanwälte für beide Seiten darauf hingewiesen, dass selbst dann, wenn das Paar darf in Rhode Island Scheidung, bedeutet dies nicht den Weg für die gleichgeschlechtliche Ehe in den Staat zu ebnen. Sie verglichen die Situation zu einem Paar, das in einer anderen Gerichtsbarkeit die Einreichung der Scheidung, wo sie derzeit wohnen verheiratet.

Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Ehe, Scheidung und Unterhalt kann im Fall von einem Mann und einer Frau, die scheiden kompliziert sein. Wenn die beiden Partner geschehen, des gleichen Geschlechts zu sein, sind dann Fragen in Bezug auf Scheidung, Ehe und Unterhalt noch komplizierter.