Qrealm.com


Nominiert für den Standpunkt des Surgeon General von uns ist für Übergewicht Kritisiert

ABC Broadcast Berichte, die Barack Obama â € ~ s Entscheidung, Regina Benjamin machen die nächste Surgeon General starke Kritik in vielen Amerikanern ausgelöst. Aber koennt € ™ s das Problem?

Nominiert für den Standpunkt des Surgeon General von uns ist für Übergewicht Kritisiert

Die Kritik, die vor allem kommt von verschiedenen Blogs, eher unerwartet. Praktisch keiner der womanâ € ™ s Leistungen, die ein Krankenhaus für arme Opfer von Hurrikan Katrina (Alabama) zu etablieren verwaltet bestreitet. Der Protest wird von der doctora € ™ s Gewicht ausgelöst.

Nach einigen Bloggern, können Übergewicht des Surgeon General als schlechtes Beispiel für die Bürger des Landes, die an Übergewicht leidet, zu dienen. Vor kurzem haben die Centers of Disease Control and Prevention in den USA Gesundheitsministerium berichtet, dass Anzahl der erwachsenen Amerikaner leiden unter Fettleibigkeit erhöhte sich von 25,6% im Jahr 2007 auf 26,1% im Jahr 2008.

James Anderson, Professor für Medizin und Klinische Ernährung aus dem medizinischen Zentrum in Kentucky University stellte fest, dass sie sagen, Präsident Obama ist noch rauchen, während Amerika braucht Vorbilder, die versuchen würden, Führer in die Verbesserung der Gesundheit und Lebensstilwechsel sein.

Auf der anderen Seite, einige verteidigen Benjamin, insbesondere die Nationale Vereinigung von Advance Fat Acceptance.

Frances Kissling schreibt in ihrem Blog, der eine selbstbewusste großen Körper und große temperamentvolle Frau als Surgeon General würde zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung als ein dünn HHS Sekretär Kathleen Sebelius erfolgreicher zu sein. Frances auch fest, dass es gut zu wissen, dass die Ärzte kämpfen auch Übergewicht und noch gelingt, ein erfülltes und aktives Leben zu führen.