Qrealm.com


Wie man einen Kallus auf einem Finger entfernen

Ein Kallus ist verdickt oder gehärtet Teil der vom regulären Druck oder Reibung auf der Haut gebildete Haut. Schwielen bilden als natürlich und normal Schutz der Haut und ist Teil des körpereigenen € ™ s Abwehrsystem.

Ein Kallus auf einem Finger ist eine Folge regelmäßiger Reibung oder Druck auf den Teil der Hand platziert. Es ist normal, Handwerker, Gitarristen, und Gärtner zu Schwielen an den Händen und Fingern. Für Bogenschützen, werden dicke Schwielen an ihren dominanten Hand gefunden, und sind in der Regel auf die ersten drei Finger verwendet werden, um den Bogen zurück zu ziehen. Bei männlichen Turnern, bilden dicke Schwielen an den Fingern und Händen, die den stärksten Druck, wenn die Übungen auf einer Voltigierpferd und Ringe erhalten. Für Menschen, die Druck zu setzen an den Fingern beim Schreiben, der Finger, wo der Bleistift oder Kugelschreiber liegt in der Regel entwickelt eine Kallus.

Wenn ein Kallus wird nicht behandelt oder aufgeweicht, kann es zu dick wird und möglicherweise Auswirkungen auf die Geschicklichkeit und Empfindlichkeit der Finger oder der Hand. Es wird empfohlen, dass Sie eine Kallus zu entfernen, während es noch dünner. Haben eine Kallus nicht entfernen durch Schneiden oder Schneiden ohne ärztliche Aufsicht. Sie riskieren die Entwicklung einer Infektion und verursacht Komplikationen.

Hier sind einige Möglichkeiten, um eine Kallus auf einem Finger zu entfernen:

Wenn die Hornhaut am Finger ist immer noch dünn ist, kann nur müssen Sie es regelmäßig befeuchten und reiben Sie es, bis die Haut glättet und der Kallus verschwindet.

1. Um erweichen den Kallus:

  • Genießen Sie Ihre Finger in einem Bad, Wasser-Lösung oder sogar ein Fußbad Lösung für ein paar Minuten
  • Feuchtigkeitsspendende Creme oder Lotion auf der Hornhaut oder verwenden reines Lanolin, ist, dass immer noch die beste Feuchtigkeitscreme.

2. Reiben Sie die Hornhaut für einige Tage nach Erweichung bis der Kallus verschwindet.

Zu erweichen und entfernen Sie eine dicker und härter Kallus, können Sie:

1. Ausdünnen der Kallus mit Sandpapier oder einem Bimsstein.

  • Erweichen die Kallus unter Verwendung der oben genannten Methoden.
  • Pat trocknen den Teil der Hornhaut.
  • Verwenden Sie niedrige Schleifpapier oder einem Bimsstein Sand auf der Hornhaut. Wenn die Hornhaut ist zu schwer oder dick, dass Feuchtigkeitscremes und das Schleifpapier nicht sie dünner zu machen, wenden Sie sich an einen Arzt.

2. Verwenden Sie Bittersalz und Vaseline.

  • Machen Sie eine Lösung aus heißem Wasser und 1/2 Tasse Bittersalz.
  • Genießen Sie Ihre schwieligen Finger in die Lösung für 15 Minuten.
  • Trocknen Sie den getränkten Finger.
  • Vaseline auf die Haut rund um die Hornhaut.
  • Reiben Sie die Hornhaut mit einem Bimsstein für etwa 3 Minuten.
  • Reinigen Sie die Horngebiet.
  • Eine dünne Schicht Vaseline auf der Hornhaut.
  • Verwenden Sie einen Klebeverband, um die Hornhaut zu bedecken.
  • Lassen Sie das Kallus für 1 bis 4 Stunden abgedeckt.
  • Führen Sie die Behandlung am Morgen und am Abend, lassen Sie das Kallus Nacht bandagiert.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Kallus wurde aufgeweicht.

Wenn Sie regelmäßig spielen Streichinstrumente, wäre es schwierig, eine Kallus aus dem Finger zu entfernen, da die Haut bildet natürlich einen Schild, um die Spannung von der Instrumenta € ™ s Strings zu puffern.

Wenn Sie mit Handwerkzeugen wie Rechen, Schaufeln, Hacken oder zu umgehen, eine gute richtig fit Paar Arbeitshandschuhe, um die Bildung von Hornhaut zu verringern. Schlecht sitzende Handschuhe können auch dazu führen, Schwielen.