Qrealm.com


Wie man Gemüse Entwässern

Entwässern Gemüse ist eine hervorragende Möglichkeit, um Produkte zu erhalten. Je nach Fahrweise der Dehydrierung Sie sich entscheiden, itâ € ™ sa relativ einfaches Verfahren. Es bringt nur, dass Sie das Gemüse vorbereiten und setzen Sie es nicht für einen längeren Zeitraum zu erhitzen.

Herea € ™ s, wie man Gemüse entwässern.

  • Wählen Sie das Gemüse zu konservieren. Die meisten Gemüse kann entwässert werden, mit Ausnahme vielleicht Salat, die sich am besten in einem Salat roh gegessen wird. Auch Spinat und Kohl dehydratisiert werden, auch wenn diese möglicherweise etwas von ihrer Farbe im Trocknungsprozess zu lösen. Im Allgemeinen itâ € ™ s am einfachsten zu festen Gemüse wie Karotten, Mais, Okra, Auberginen, Kartoffeln und Brokkoli zu entwässern. Wählen Sie Gemüse, die frisch und auf dem Höhepunkt von Geschmack sind.
  • Bereiten Sie das Gemüse für den Trocknungsprozess. Waschen Sie das Gemüse, die Sie entwässern möchten. Nehmen Sie alle sichtbaren Schmutz und Erde, vor allem für Hackfrüchte. Vermeiden Sie die Verwendung von Pflanzen wäscht, weil Sie dona € ™ t wollen alle chemischen Rückstände auf den Produkten. Hacken Sie oder schneiden das Gemüse in kleine Stücke, so dass itâ € ™ s betriebsbereit, wenn es hydratisiert wird zum Kochen verwendet werden. Die meisten Gemüse wurde vor dem Trocknen blanchiert werden, wie beispielsweise Spargel, Bohnen, Karotten und Mais. Entfernen Sie die Samen in Paprika, und entfernen Sie die Haut von Tomaten. Blumenkohl und Broccoli Notwendigkeit, in Röschen schneiden. Ist das erledigt, das Gemüse auf einem flachen Backform.
  • Verwenden Sie das Sonnenlicht. Das Trocknen Gemüse unter der Hitze der Sonne ist die traditionelle Methode der Nahrungs Austrocknung. Es ist die billigste und natürlichste Art. Es ist jedoch auch die zeitaufwendig. Wenn Sie in einem heißen und sonnigen Klima leben, das ist perfekt für Sie. Ein Aluminiumfolie oder Gaze auf dem Tablett und ordnen Sie Ihre Gemüse. Nehmen Sie sich Fach und lassen Sie es außerhalb. Legen Sie sie oben auf zwei Ziegelsteine ​​für die Luftzirkulation und die Abdeckung mit einem Blatt Gaze. Sie müssen Temperaturen von etwa drei bis vier Tagen von 90 bis 100 Grad Wetter, um effektiv zu trocknen, so kann dies nicht möglich sein, in allen Klimazonen.
  • Schalten Sie den Ofen. Ihre Küche Backofen kann nicht nur zum Backen und Braten, aber auch zur Dehydratisierung von Gemüse verwendet werden. Heizen Sie den Backofen auf die entsprechende Temperatur, in der Regel 120 bis 150 Grad Fahrenheit. Das Gemüse auf ein Backblech und lassen Sie in den Ofen für sechs bis zwölf Stunden, abhängig von der Gemüse. Sie müssen, um die Tür zu öffnen, um gelegentlich Temperaturniveau zu halten und halten Sie die Luftzirkulation.
  • Verwenden Sie eine elektrische Dörrgerät. Diese Küchenmaschine kommt in einer Vielzahl von Designs, Größen und verfügt über verstellbare Fächer, verschiedene Mengen an Gemüse aufzunehmen. Folgen Sie der manufacturerâ € ™ s Anweisungen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Dies ist der beste Weg, um Lebensmittel zu dehydratisieren, weil es das schnellste und sparsam der drei Methoden der Lebensmitteltrocknung.
  • Seien Sie bereit zu warten. Entwässerungs das Gemüse dauert Stunden. Für die Sonnentrocknungsverfahren, kann es bis zu vier Tage konstanter Sonneneinstrahlung dauern, bis das richtige Niveau der Dehydratation erreicht. Bei Verwendung eines Ofens, kann es überall zwischen sechs bis achtzehn Stunden bei niedrigen Einbrenntemperaturen zu nehmen.
  • Drehen Sie das Essen. Noch Trocknen, drehen Sie das Gemüse, so dass jeder Größe als Verdienst Wärmeeinwirkung. Überprüfen Sie auf der Nahrung regelmäßig. Es ist geschehen, wenn Sie donâ € ™ t sehen keine Feuchtigkeit Taschen und das Essen bekommt eine ledrige Aussehen. Es ist zu hart sein.
  • Ordnungsgemäß zu lagern. Sie müssen einen luftdichten Behälter bei der Lagerung Ihrer Trockengemüse verwenden. Dehydrierte Nahrung absorbiert leicht Feuchtigkeit in der Luft, so dass eine gute Kunststoff-Behälter mit einem luftdichten Verschluss. Beschriften Sie die Lebensmittel zusammen mit dem Datum, das Sie zuerst gespeichert. Wenn Sie bereit sind, Ihr Gemüse zu verwenden sind, nehmen Sie heraus, was Sie brauchen, und rehydrieren sie durch Einweichen in ein wenig Wasser. Wenn Sie die getrocknetes Gemüse in Suppen zu verwenden, werfen Sie sie direkt in den Topf.

Wenn Sie sich entscheiden, die meisten Ihrer Gemüse entwässern, die Investition in ein elektrisches Dörr möchten. Beliebte Marken sind Excalibur, Ronco, Lâ € ™ Anlegen und Nesco / American Harvest. Sie können auch entscheiden, Früchten und Kräutern zu entwässern.

Trockengemüse kann bis zu sechs Monate gelagert werden.