Qrealm.com


Wie man als Hausmeister für ältere Menschen verwalten

Caregiving ist ein Job, der am besten für diejenigen, die viel Zeit und kümmert sich um alte Menschen zu lieben ist. Pflegende Angehörige müssen geduldig, einfühlsam zu sein und haben echte Sorge um die Menschen, die sie kümmern. Wenn Ihre Mutter, Vater, Großvater oder Großmutter braucht eine Bezugsperson, aber Sie donâ € ™ t, um sie auf einem Pflegeheim setzen möchten, können Sie den Hausmeister oder die Pflegeperson für sie sein. Dies ist keine leichte Aufgabe, aber Sie fühlen sich auch eine bestimmte Art von Erfüllung zu wissen, dass Sie die Pflege Ihrer alten geliebten Menschen sind. Dies wird auch Ihnen näher bringen. Allerdings gibt es einige Herausforderungen, die Sie in der Betreuung von älteren Menschen zu stellen.

Herea € ™ s, wie Sie als Hausmeister für ältere Menschen zu verwalten.

  • Achten Sie darauf, von Depressionen. Als Hausmeister, müssen Sie zum Multitasking und verwalten Sie Ihre Zeit, so können Sie arbeiten, kümmern uns um Ihre älteren Menschen, zu tun Aufgaben zu Hause und Kontakte zu knüpfen. Erhaltung des Gleichgewichts auf Ihr Leben wird sehr schwierig sein. Es wird schwer sein, damit Sie bei der Arbeit, weil youâ € ™ re zu müde, zu konzentrieren und Ihre Aufmerksamkeit ist auch zwischen der Arbeit und der Person, youâ € ™ re kümmert sich aufgeteilt. Möglicherweise müssen Sie auch, ihn zum Arzt zu bringen, oder verbringen Sie mehr Zeit mit ihm vor allem, wenn hea € ™ s nicht gut. Sie können nicht in der Lage zu gehen mit Ihren Freunden, wie Sie zuvor sein. Sie können das Gefühl, dass Sie immer von der Welt isoliert werden. Die Situation wird sehr anstrengend für Sie sein. Dies kann zu Depressionen führen. Einige der Zeichen, die Sie depressiv oder extrem gestresst sind Schlafstörungen, dass sie leicht irritiert, Traurigkeit, ist Energie niedrig und Launenhaftigkeit. Das wird nicht gut für Sie und die Person, youâ € ™ re kümmern können. Um die Pflege Ihrer älteren nehmen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie gut auf sich selbst. Nehmen Sie genügend Ruhe und essen Recht. Es gibt Organisationen, die Ihnen helfen, mit Depressionen und Stress als Hausmeister beschäftigen als auch für Gruppen, die kostenlose Berufsausbildung für Menschen, die sich um die Älteren nehmen zu geben. Sie können thefamilycaregiver.org für weitere Informationen über die Hilfe, die Sie bekommen können zugreifen. Meditation und Yoga hilft Ihnen auch, Stress abzubauen.
  • Holen Sie sich Hilfe. Um sicherzustellen, dass Sie in der Lage, auf Ihre Arbeit konzentrieren und in der Lage sein, andere Dinge zu besuchen, während Sie sicher, dass Ihre älteren ergriffen ist gesorgt, mieten Sie ein Teilzeit-Pflegekraft. Sie müssen dafür bezahlen, aber es wird eine große Hilfe und Erleichterung für Sie. Eine andere Möglichkeit ist es, andere Familienmitglieder zu bitten, zu helfen. Wenn Sie Geschwister haben, können Sie mit ihnen zu reden und sehen, ob sie abwechselnd helfen, kümmern uns um Ihre älteren. So sparen Sie Geld, weil Sie wonâ € ™ t haben, sie zu bezahlen, und Sie werden auch fühlen sich wohler zu wissen, dass itâ € ™ s Ihre Familie kümmert sich um Ihre älteren.
  • Machen Sie eine Pause. Um Burnout zu vermeiden, nehmen Sie einen Tag frei davon entfernt, ein Hausmeister zumindest einmal pro Woche. Entspannen Sie sich und treffen Sie mit Ihren Freunden, so dass Sie wonâ € ™ t fühlen sich isoliert. Dies hilft Ihnen auch für eine weitere Woche wieder aufzuladen. Wenn Sie einen Teilzeit-Pflegekraft eingestellt, wird er die Pflege Ihrer älteren nehmen, während youâ € ™ re aus oder Sie können ein Familienmitglied oder einen Bezug zu bitten, ihn zu kümmern, bis Sie nach Hause kommen.

Durch Stress zu verhindern und die Verwaltung Ihrer Zeit, können Sie eine effektive Hausmeister für ältere Menschen sein.