Qrealm.com


Wie man ein Handwerk Raumgestaltung

Wie man ein Handwerk Raumgestaltung

Wenn Sie einen Stapel Bastelbedarf, etwas mehr Platz in Ihrer Wohnung, und einige grundlegende Kenntnisse, wie ein Bastelraum zu gestalten haben, werden Sie auch auf Ihrem Weg zu einem Raum, Ihre Kreativität zu lassen, um zu spielen sein. Ob Sie erstellen diesen Raum in ein neues Zuhause oder renovieren ein bestehendes Schlafzimmer, mit Ihrem eigenen Bastelraum gibt Ihnen den Raum, um sich auszubreiten.

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie mit der Erstellung Ihres Raum beginnen, darüber nachdenken, Ihre Handwerks Gewohnheiten. Bewahren Sie diese Fragen im Kopf, wie Sie Ihren neuen Handwerksraum zu gestalten:

  • Sie holen Sie nach sich selbst oder Ihre aktuelle Handwerk Raum ein Durcheinander von halbfertigen Projekten?
  • Haben Sie auf ein oder zwei Handwerk konzentrieren oder Zubehör für eine Vielzahl von Aktivitäten?
  • Wie oft haben Sie Ihre Bastelbedarf verwenden? Gibt es einige Materialien, die Sie öfter benutzen als andere?

Wie man ein Handwerk Raumgestaltung

Nachdem Sie Ihre Handwerksgewohnheiten analysiert haben, ist es Zeit zu Beginn der Planung. Wie Sie herausfinden, die ideale Layout und Design Ihres Bastelraum, ein besonderes Augenmerk auf die Lagerung und Organisation der Lieferungen sowie Arbeitsflächen und Zonen.

Organisation und Speicherung

Es ist eine Sache, um Ihr Handwerk Raum organisiert, aber es ist eine andere, um es auch bleiben. Unabhängig davon, ob Sie in der Regel holen, nachdem Sie sich, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Handwerk Zimmer aufgeräumt, indem er einen Platz für alles. Nehmen Sie eine Bestandsaufnahme aller Ihrer Handwerksbedarf, und dann sortieren sie nach Handwerk, Größe und Häufigkeit der Verwendung. Erwerben Behälter unterzubringen, was Sie haben.

Betrachten Sie die folgenden Organisations Beispiele:

  • Wenn Sie steppen, organisieren Sie Ihre Fett Viertel und andere Quilten Stoff nach Farbe. Dann investieren Sie in ein paar klare Kunststoffbehältern. Legen Sie alle die grüne Stoff in einem Behälter und die ganze rosa Stoff in einer anderen.
  • Wenn Sie genießen, Seife, versuchen Sie, alle Ihre Seifenformen in einem Kunststoffbehälter und alle Ihre Werkzeuge in einer Schublade oder Badewanne. Verwenden kleinere Behälter für Duftstoffe, Farbstoffe und andere Zusätze.
  • Scrapbookers können Papiere nach Farbe zu sortieren und dann archivieren in einem Aktenschrank oder Scrapbooking Organizer. Schmuck kann in einem anderen Behälter und Werkzeuge, Stifte zu gehen, und Schere in einem handlichen Desktop-Organizer zu gehen.

Arbeitsflächen und Zonen

Im Idealfall wird Ihr Handwerk Zimmer haben auch einen Platz für Sie, um sich auszubreiten und wirklich an einem Projekt beteiligt. Die besten Handwerksflächen sind langlebig und leicht zu reinigen. Sie können ein Stück Laminat Arbeitsplatte oder sogar eine alte Tabelle verwenden. Wenn Sie eine Menge von Nähen zu tun, eine speziell gestaltete Tabelle müssen Sie für Ihre Nähmaschine.

Wenn Sie den Platz haben, können Sie den permanenten Arbeitszonen einzurichten. Diese Zonen können Sie ein Projekt weglassen wenn man unterbrochen, wodurch es einfacher, die Dinge abholen, wo Sie aufgehört haben. Einige handwerkliche Tätigkeiten wie Stricken oder Sticken, sind mehr tragbar. Allerdings, wenn Sie eine der folgenden Handwerk zu tun, eine dauerhafte Arbeitsbereich könnte eine gute Idee sein:

  • Nähen
  • Steppen
  • Scrapbooking
  • Perlstickerei
  • Kartenherstellung
  • Gummi Stanzen

Weitere Überlegungen

Nachdem Sie Storage-Lösungen für alle Ihre Bastelbedarf gefunden haben und einen Ort, um Ihre Aktivitäten zu tun konzipiert, sollten Sie folgendes beachten:

  • Achten Sie besonders auf Beleuchtung. Sie werden gute, helle Lichter für Detailarbeiten brauchen, und Sie wollen auch Ihre Projekte in natürlichem Licht, wenn möglich, zu sehen. Ein Zimmer mit einem großen Fenster ist ideal.
  • Sie können auch in Erwägung ziehen, ein Waschbecken, um Ihre Pläne. Viele Kunsthandwerk erfordern die Verwendung von Leim oder Farbe, und es ist praktisch, haben ein Programm, sinken in der Nähe für einfache Reinigung. Alternativ können Sie Ihr Handwerk Zimmer in der Nähe einer Bad, Küche, Hauswirtschaftsraum oder situieren.
  • Dekorieren Sie das Zimmer in einer Weise, die Sie glücklich, anstatt zu versuchen, mit dem Rest Ihres Hauses zu koordinieren ist. Verwenden Sie Farben und Accessoires, die Sie fühlen fröhlich und steigern Sie Ihre Kreativität zu machen.
  • Wenn es Raum, die Einrichtung eines kid-Größe Bastelbereich für die Kleinen. Dies wird helfen, sie zu beschäftigen, während Sie an einem Projekt arbeiten. Sie enthält auch eine große Modell für die Bewertung der künstlerischen Arbeit.
  • Verwenden Sie leere Platz an der Wand, um eine Stecktafel Veranstalter zu schaffen. Sie können es zu malen eine attraktive Farbe und halten Sie Werkzeuge und Materialien in Sichtweite.

Was ist, wenn Sie haben nicht ein Zimmer?

Es ist ein Luxus, in der Lage, einen ganzen Raum zu Handwerk zu widmen, und viele Menschen haben einfach nicht den Platz haben. Hier sind einige Tipps für die Ausgliederung ein wenig Stauraum für Bastelbedarf:

  • Übernimm ein Schrank. Verwenden Sie kostengünstige Schrank Organisatoren und Regale, ein Handwerk Speicherbereich in Ihrem Zimmer oder Familienzimmer zu schaffen. Sie können klare Kunststoffbehältern in den Regalen stapeln, macht es einfach, Ihre Vorräte zur Verfügung, wenn Sie sie benötigen.
  • Wenn Sie nicht über eine in der Nähe zu ersparen, konvertieren eine alte Vitrine Schrank oder auf ein Handwerk Speicherstadt. Sie können einen Second-Hand-Geschirrschrank zu kaufen und geben ihm einen neuen Anstrich. Dann stapeln einfach Ihre Vorräte in den Regalen. Sie können Schubladen für Werkzeuge wie Stricknadeln, Scheren und Maßbänder verwenden.
  • Erstellen Sie eine Handfläche in Ihrem Waschraum oder in der Küche. Mit besonderer Platz im Schaltschrank, um Ihre Vorräte zu speichern. Dies ist eine praktische Option, wenn Sie brauchen, um eine Senke in der Nähe für viele Ihrer CRAFT-Projekte haben.

Organisation fördert die Kreativität

Mit einem Platz zum Handwerk erleichtert es, kreativ zu sein. Sie müssen nicht mehr für eine Lieferung jagen oder Notrufe Ausflüge in die Bastelgeschäft für Dinge, die Sie wissen, dass Sie bereits besitzen. Nun, da Sie wissen, wie ein Bastelraum zu gestalten, können Sie feststellen, dass Sie kreativer als je zuvor sind.