Qrealm.com


Schnarchen macht Menschen Fat

Wissenschaftler herausgefunden, dass Menschen, die schnarchen mehr Kalorien verbrennen im Schlaf als diejenigen, die dona € ™ t. Sie glauben, dass der Grund dafür ist, dass das Schnarchen und gestörter Atmung ausgelöst durch sie auf die erhöhte Aktivität des Nervensystems führen. Generell kann ein Schnarchen Person nicht erreichen den tiefsten Schlaf.

Schnarchen macht Menschen Fat

Wissenschaftler an der Universität von Kalifornien untersucht 212 Patienten, die entweder leiden Schnarchen wurden, sprechen im Schlaf, Schwierigkeiten Atmung im Schlaf, oder sogar erleben periodischen Verstopfung der Luft. Später berechneten die Fachleute, wie viele Kalorien Menschen mit unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen zu verbrennen.

Wie sich herausstellt, Menschen, die regelmäßig schnarchen brennen etwa 2000 Kalorien pro Tag, während Menschen, die gelegentlich schnarchen verwenden 1626 Kalorien.

Allerdings ist diese Tatsache nicht, dass Menschen, die schnarchen, haben schlanke Gestalt; im Gegenteil, schlechter Schlaf und Müdigkeit durch sie verursacht in der Regel auslösen Menschen, mehr zu essen, und wählen Sie energiereiche Lebensmittel.

Darüber hinaus Menschen, die normalen Schlaf fehlt, sind in der Regel weniger Energie während des Tages und so führen eine sitzende Lebensweise, nicht Abwesenheit von Fitness-und andere gesunde Übungen zu erwähnen. In Kombination mit High-Kalorien-Diät, wie Lebensstil führt schließlich zu Übergewicht.

Schnarchen kann durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel vergrößerte Mandeln, Nasen-Rachen-Schleimhaut Entzündung, die durch Allergien oder Infektionen, Schwellungen, Alkoholismus und anderen verursacht werden. Neuere Studien haben auch gezeigt, dass Menschen, die mit dem Hund zu schlafen, wie Hunde, seit der Kindheit eher höhere Risiko von Schnarchen.