Qrealm.com


Wie Sie die perfekte Vodka Martini Stellen

Wie Sie die perfekte Vodka Martini Stellen


Die Festlegung, wie die perfekte Wodka-Martini machen, ist eine schwierige Aufgabe. Wenn Sie die besten Zutaten, Maßnahmen und Mischungen fragen fünfzig verschiedenen Martini-Liebhaber zu verwenden, werden sie wahrscheinlich geben Ihnen fünfzig verschiedene Antworten. Dieser Artikel sieht daher eine Grundrezept, aber auch Informationen über die Verwendung von Wissen und Gaumen, so dass Sie das letzte Wort, wie man den perfekten Martini mit Wodka machen können.

Grundrezept

Hier ist eine einfache Wodka-Martini Rezept, können Sie beginnen mit.

Zutaten

  • 1,5 Unzen Wodka
  • Schuss trockener Wermut
  • Eis
  • Garnitur: Oliven, Zitronenschale, oder Silberzwiebeln

Anleitung

  1. Füllen Sie einen Cocktail-Shaker mit Eis.
  2. Fügen Sie Wodka und Wermut und kräftig schütteln nur einen Moment oder zwei.
  3. Der Stamm der Getränk in einem Martini-Glas
  4. Servieren Sie mit Ihrer Wahl der garnieren.

Was Sie wissen müssen

Machen wir uns nichts vor, es gibt eine Methode zur Erstellung einer großen Martini. aber es gibt viel Raum für Sie kreativ und interessant zu sein als gut. Hier ist, wie man die perfekte Wodka-Martini, geschüttelt oder gerührt, für sich und Freunde.

Wodka

Vodka ist die wichtigste Zutat in der Mischung, und die am meisten missverstandenen. Nicht irgendein Wodka tun wird, wenn es darum geht, den perfekten Martini kommt. Die preiswertesten Wodkas wird es ein unangenehmer Nachgeschmack, um das Getränk zu durchdringen. Daher wählen Sie eine Qualität Wodka wie Stolichnaya, Grey Goose-oder, wenn Sie das Geld, die unanfechtbar Rodnick haben.

Die beste Wodka keinen bitteren Nachgeschmack; in der Tat, es hat keine Nachgeschmack immer. Vielmehr wird es geben, Ihr Getränk der "Kick" braucht, und es wird gut mit allen anderen Zutaten zu mischen. Wenn die rechte Wodka verwendet wird, die Wermut und weiteren Zutaten in den Hintergrund treten. Wenn Sie eine hohe Qualität Wodka, und genug davon, um den Geschmack Sie in keinem Verhältnis zu den zusätzlichen Zutaten, die Sie für Ihre Kreation wählen wollen erreichen, werden Sie auch auf Ihrem Weg zu entdecken, wie Sie die perfekte Wodka-Martini machen.

Vodka zu Vermouth Verhältnis

Der vielleicht wichtigste Aspekt macht den perfekten Martini ist der Wodka / Wermut-Verhältnis. Der Trockner Sie Ihren Martini mag, umso mehr Wodka, müssen Sie im Vergleich mit dem Wermut hinzuzufügen. Zugegeben, es dauert ein wenig Übung und Urteilsvermögen, um Ihren Gaumen zu schärfen und bestimmen Sie bevorzugen, bevor Sie dieses Verhältnis zu perfektionieren. Beginnen Sie mit einer drei Minuten vor eins Wodka-to-Wermut-Verhältnis, die Anpassung für ein stärkeres Getränk, wenn Sie eine bevorzugen, und gehen von dort. Ein drei Minuten vor eins-Verhältnis schafft eine sehr trockenen Martini, so erhöhen das Niveau der Wermut, wenn Sie ein bisschen mehr "Biss", um Ihr Getränk soll.

Entscheiden Sie, ob Sie ein trockener Wermut überhaupt zu benutzen, oder wenn Sie lieber etwas mehr Kreativität entspringen soll. Wermut ist ein wunderbares Getränk, wenn die richtige Probe gewählt wird, aber wenn Sie nicht einer, der für eine Flasche Wermut, die mehr als zehn Dollar kostet Frühling, möchten Sie vielleicht zu experimentieren. Wenn es um diese Zutat kommt, erhalten Sie, was Sie bezahlen. Lillet Blanc, ein großer Wermut-Ersatz, wird weit mehr als der Dollar fünfzig für den grünen Wermut-Flasche mit einem weißen Papieretikett zahlen Sie kosten, aber ein reicheres Aroma hinzufügen.

Weitere Zutaten

Wie Sie die perfekte Vodka Martini Stellen

Einige Leute darauf bestehen, dass ein Hauch von Olivensaft (mehr als angemessen Oliven Sole) ist die letzte Zutat, um eine anständige Wodka Martini mit einem perfekt. Andere halten an der Überzeugung, dass nur Wodka und Wermut für den besten Martini Sie jemals versucht werden benötigt. Natürlich wieder andere weisen darauf hin, dass die Verzierungen, wie die Verwendung einer Zitronenschale, anstatt eine Olive auf Zahnstocher, wird geprüft, ob ein Wodka-Martini den Gipfel der Vollkommenheit erreicht hat.

Für echte Liebhaber Martini, außerhalb von Wodka und Wermut, werden die zusätzlichen Zutaten nur dazu gedacht, um einen süßen oder angenehm bitter Nase und Abgang zu Ihrem Endprodukt zu vermitteln. Allerdings bedeutet dies nicht, dass Sie sollten diese Zutaten leicht zu behandeln. Eine ganz andere Wirkung wird durch einem Spritzer Limette oder eine Spur von Zitronenschale, als von einem Hauch Olivenöl Sole erreicht. Eine Cocktail-Zwiebel oder ein paar Tropfen Bitterstoffe können auch gehen einen langen Weg zur Herstellung dieses Martini charakteristisch Ihnen. Wenn es darum geht, diese letzten paar Zutaten, wird Ihr Geschmack ganz zu diktieren das Ergebnis Ihrer trinken, so sein so kreativ, wie Sie möchten.

Mäßigung

Fast alle Wodka-Martini Rezepte sind ziemlich stark, aber, so stellen Sie sicher, dass Sie nicht übertreiben. Probenahme ein paar Wodka-Martini Variationen können eine tolle Möglichkeit, einen Abend mit Freunden zu verbringen.