Qrealm.com


Antike hölzerne Stühle

Antike hölzerne Stühle

Das Thema der antiken Holzstühlen umfasst eine breite Palette von Stilen, Formen und Designs, die Jahrhunderte der Verarbeitung über mehrere Kontinente erstreckt. Da eine solche groß und vielfältig Thema nicht in einem Artikel behandelt werden, dieser Artikel geht der Frage nach, wenn ein Holzstuhl gilt als ein antiker Holzstuhl und amerikanischen Stile aus der viktorianischen Ära.

Wann ist ein Holzstuhl eine Antike?

Seit Jahrzehnten Menschen in den Bereichen Antiquitäten beteiligt haben, wie alt ein Möbelstück sein muss, damit es als ein antikes werden nicht einverstanden war. Für viele Menschen ist das Jahr, ein Stuhl gemacht wurde, ist nicht der entscheidende Faktor, ob es sich um ein antikes. Das Alter wird als eine subjektive Angelegenheit. Im Allgemeinen wird ein Möbelstück lose als eine antike, wenn sie besonderen Wert hat aufgrund seines Alters festgelegt. Dies gilt insbesondere für Möbelstücke, Verzierungen oder Elemente, welche verschiedene Typen von feinen Kunst haben.

Nach Angaben der Regierung der Vereinigten Staaten muss eine antike mindestens 100 Jahre alt sein. Haben Sie sich jemals gefragt, wo die Zeitrahmen entstanden? Es ist aus den Vereinigten Staaten Smoot-Hawley Tariff Act von 1930 in den Tarifgesetz Antiquitäten wurden als Dekorationsgegenständen oder Kunstwerke vor 1830 hergestellt Die Urheber des Tariff Act hat das Jahr 1830, weil es 100 Jahre vor nicht wählen definiert das Tarifgesetz geschrieben. Die Wahl fiel auf sie, denn es war der Beginn mas hergestellt, industriell gefertigt Produkte in den Vereinigten Staaten. Vor 1830 Möbel und andere Gegenstände wurden von Hand gefertigt.

Dennoch gibt es eine Reihe von anderen Gesichtspunkten aus, wenn ein Holzstuhl gilt als eine antike, zum Beispiel:

  • Händler feiner Antiquitäten betrachten Stück antike sein, wenn sie 150 Jahre alt oder älter sind.
  • Allgemeine Antiquitätenhändler und Ladenbesitzer betrachten Artikel Antiquitäten zu sein, als sie 50 Jahre alt oder älter sind.
  • Demografisch Menschen aus dem Westen kann Ihnen sagen, dass, wenn ein Möbelstück in den Westen kam in einem Planwagen, ist es ein antikes. Menschen, die in den südlichen Staaten oft als Indikator für das Alter von Antiquitäten bis zum Jahr der Bürgerkrieg begann. Einige Ossis kann sagen, dass ein antikes ist Queen Anne oder früher während andere sagen, Victorian oder vor.

In der Realität sind die meisten der antiken Stühlen in der allgemeinen Markt heute aus der Mitte der 1800er bis Mitte der 1900er Jahre. Oft ältere Holzstühle sind bei feinen Antiquitätenläden und Auktions.

Antike hölzerne Stühle von der viktorianischen Ära

Möbel während der Herrschaft von Königin Victoria, 1837-1901 hergestellt, heißt viktorianischen Ära. Stücke in diesen Jahren gemacht sind sowohl handgefertigt und Serienteile. Handgefertigte Stücke wurden in kleinen Möbelgeschäfte von Designern der Zeit, die gehören zusammen:

  • John Henry Belter
  • RJ Horner
  • George Hunzinger
  • Alexander Roux
  • Allen und Bruder
  • Merklen Brüder
  • Herter Brothers
  • Charles Eastlake

Obwohl viele der Handwerker nicht unterzeichnet oder setzen Sie einen Stempel oder Aufkleber auf ihre Werke, einige taten. Zum Beispiel George Hunzinger setzen typischerweise eine Stempel oder Aufkleber auf alle seine Möbel, wie dieser exquisiten 1870 Sessel aus Holz von George Hunzinger. Die ungewöhnliche Stuhl hat Designelemente sowohl der maurischen und Renaissance Revival.

Während der viktorianischen Ära viele verschiedene Holzstuhl Arten und Stile entwickelt. Während Nussbaum wurde häufig auf den meisten Stühlen verwendet wurde Rosenholz für High-End Stühle begünstigt. Einige der beliebtesten Stuhl Stile des viktorianischen Zeitalters gehören Revival Stile früherer Zeiten. Dazu gehören:

  • Gothic - circa 1830 -1860
  • Victorian Rocco oder Louis XV - circa 1840 -1865
  • Victorian Jacobean - circa 1870
  • Renaissance-viktorianisches und Louis XVI - circa 1860 -1890
  • Eastlake - circa 1880-1900
  • Aesthetic Movement - circa 1180-1900

Weitere Holzstuhl Stile während der viktorianischen Ära beliebt sind:

  • Hitchcock Stuhl
  • Morris Stuhl
  • Bugholzstuhl
  • Wippschüttler
  • Track-Wippe
  • Sleepy Hollow Wippe
  • Lincoln Wippe

Jenny Lind Möbel

Benannt nach einem berühmten Opernsängerin der Zeit, circa 1850-1865 wurde Serienspule gedreht Möbel Jenny Lind genannt. Das Wort "Spool" bezieht sich auf das Drehen von einem geraden Stück Holz schaffen einen Blick wie eine Reihe von Nähmaschinenspulen. Bonny Neiman Antiquitäten bietet eine Jenny Lind Nussbaum Ecke Spule Stuhl. Jenny Lind Stühle wurden in der Regel von Birke oder Ahorn. Sie wurden in der Regel gebeizt oder lackiert eine dunkle Farbe auf der schwarzen Walnuss und Rosenholz ähneln.



Da die 1800 zu Ende ging, wurden die Arten der antiken Holzstühlen des viktorianischen Zeitalters mit Stuhl Designs des Arts and Crafts Movement mit stilisierten Jugendstil Stühle, einfachen Stil der Holz Mission Stühlen und den klaren Linien der Holzstühle ersetzt von L & LG Stickley.