Qrealm.com


Starten Sie Ihr eigenes Bio-Kleidungs-Linie

Starten Sie Ihr eigenes Bio-Kleidungs-Linie


Wenn Sie schauen, um Ihren eigenen Bio-Modelinie starten, denken Sie daran, dass es geht um mehr als ein guter Sinn für Stil, um Ihr Unternehmen in Gang zu bringen. Sie müssen Geschäftssinn sowie die Möglichkeit, Kleidung, die wirklich organisch sind zu schaffen.

Organische Kleidung

Konventionell gestaltete Kleidung sind in der Regel mit harten Farbstoffe und synthetische Materialien erstellt. Oft diese Kleider sind auch mit Stoffen, die nicht mit der ökologischen Nachhaltigkeit im Hinterkopf entwickelt wurden und die auch potenziell giftige Chemikalien in den ersten Produktionsstufen in Berührung gekommen sind erstellt.

Bio Kleidung ist anders. Anstatt die Rohstoffe von Kleidung in der Anfangsphase zu einer Vielzahl von aggressiven Chemikalien und synthetischen Materialien ausgesetzt werden, verwendet Bio-Kleidung natürliche Methoden, die verwendet werden, um die Kleidung zu schaffen Materialien. Zum Beispiel, statt Spritzen Baumwollfelder, um Baumwolle für Kleidung mit schädlichen chemischen Pflanzenschutzmitteln zu erzeugen, Biobauern verwenden natürliche Methoden, um Insekten in Schach zu halten. Bio-Bauern auch auf die Nachhaltigkeit ihrer Landwirtschaft zu konzentrieren, um sicherzustellen, dass sie so wenig Einfluss auf die Grundstücke wie möglich haben.

Wenn Sie vorhaben, Ihre eigenen Bio-Modelinie starten, müssen Sie haben eine feste Vorstellung davon, was Kleidung Bio macht. Sie wollen nicht in die Lage geraten, wo Sie verkaufen Ihre Kleidung als ökologisch gekennzeichnet und dann herausfinden, dass die Kleidung nicht wirklich organisch, nachdem alle.

So starten Sie Ihre eigene Bio-Kleidungs-Linie

Ihr eigenes Geschäft ist in der Regel keine einfache Aufgabe, auch wenn Sie den Antrieb und das Talent benötigt, um schließlich erfolgreich zu sein als eine organische Designer-Kleidung zu haben. Obwohl Kleidung Design ist ein eher künstlerischen Schaffens, können Sie die geschäftlichen Aspekte bei Firmengründung verbunden sind, nicht ignorieren:

  • Forschungskosten. Sie haben nicht nur die Kosten für die Materialien, sondern auch die Kosten für die Produktion als auch die Mittel, die Sie benötigen, um Ihre Bio-Modelinie werben schätzen.
  • Richten Sie einen Business-Plan. Ihr Business-Plan wird das Layout, wie Sie sich auf Ihr Modelinie wollen. Geschäftspläne werden manchmal Kreditgeber oder Investoren als eine Möglichkeit zu geben, was Sie für Ihre organischen Modelinie vorstellen präsentiert, aber sie können auch ein nützliches Werkzeug, um Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.
  • Arbeit in Richtung Bio-Zertifizierung oder bei einem Lieferanten, die bereits zertifiziert ist. Wenn Sie sich an der Kleidung als organische werben, müssen Sie entweder den Prozess der Zertifizierung der Kleidung, die Sie als organische produzieren oder anstelle wählen Sie einen Anbieter, der eine Bio-Zertifizierung hat .

Sie werden feststellen, dass es unzählige andere Dinge, die Pop-up wird, dass die Notwendigkeit der Betreuung in der Anfangsphase eingenommen werden, wenn Sie Ihre eigenen Bio-Modelinie starten. Eines Tages werden Sie sich arbeitenden über den Namen und das Logo für Ihre Modelinie und an einem anderen Tag werden Sie sich Fegen Sie den Arbeitsbereich Sie leasen. Bereit, flexibel zu sein, wenn Sie in der Anfangsphase des Erhaltens Ihrer Kleidung Linie auf die Beine gestellt sind.

Word of Mouth

Einer der mächtigsten Marketing-Tools, die Sie beim Starten des Modelinie haben zu Ihrer Verfügung ist Mund-zu-Mund-Werbung. Als organische Kleidung gewinnt schnell Popularität, immer mehr hochkarätige Personen unter Berücksichtigung dieser Art von Kleidung bei der Planung ihrer Kleiderschränke. Wenn Sie einen Fachhändler vor Ort, um Ihre Linie in der Anfangsphase tragen nicht finden können, können Sie zu prüfen, gifting ein paar Stücke von Ihrer Linie an Menschen, die Sie wissen, ist es gut zu tragen.

Zum Beispiel, wenn Sie leben in einer kleinen Stadt und haben keinen Zugang für alle, die in Betracht gezogen werden könnten, eine Berühmtheit (und Sie nicht über die Mittel, um ein Publizist mieten, um das Wort über Ihre neue Bio-Kleidung Linie verteilt) klein anfangen mit Menschen in der Umgebung, die einflussreich und oft in der Öffentlichkeit zu sehen sind. Natürlich, wenn Sie in Ihre Versuche fett werden wollen, sollten Sie direkt sendet ein paar Stücke zu einer berühmten Persönlichkeit mit guten Sinn für Mode. Ziel ist es, Ihren Namen dort raus und um die Menschen sprechen über Ihre Kleidung.