Qrealm.com


Wie man einen Sweater Blanket Stellen

Mit ein wenig Kreativität können Sie so gut wie alles zu recyceln. Wenn Pullover verstopfen Ihrem Kleiderschrank und Sie nicht wissen, was mit ihnen zu tun, sollten Sie die alte Kleidung, eine Decke zu machen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Pullover Decke machen.

Materialien:

  • Pullover
  • Schere
  • Anstecknadeln
  • Nähmaschine und Faden
  • Weichgewebeunterlage (Baumwolle, Filz, Chenille)
  1. Gestalten Sie die Decke. Sammeln Sie Ihre alten Pullover zusammen und legen sie einen Blick auf, was Sie haben zu bekommen. Daraus können Sie über die Platzierung der Pullover Patches und was Formen Sie für jedes Patch Pullover wollen entscheiden. Größere Patches wird es leichter zu bedienen. Wählen Sie einen rechteckigen Patchwork oder Plaid Optik zur leichteren Nähen oder verwenden eine Mischung von Formen und Größen für eine vielseitige Decke Look.
  2. Schneiden Sie die Gewebeschutzträger. Wählen Sie einen Stoff und entscheiden über die Größe der Decke Sie wollen. Geschnitten, um die gewünschte Größe. Für ultimative Gemütlichkeit, wählen Sie einen Stoff, weichem und dennoch strapazierfähigem ist.
  3. Ordnen Sie den Stoff auf die Unterlage. Legen Sie den Stoff für die Sicherung auf eine ebene Fläche. Gestalten Sie und organisieren Sie Ihre Stoffreste auf diese Unterlage. Mit einer Schere, um überschüssige Abschnitte aus den alten Pullover geschnitten. Verwenden Sie die Stifte, um alle Gewebe von Pflastern auf der Decke zu befestigen. Hinterlassen einer Kante ½ bis 1 Inch an allen Seiten der Decke.
  4. Falten Sie trimmen Kanten. Falten Sie die Trimmkanten und hänge sie. Dies wird Ihnen helfen, Zierbaumstümpfe und Entschlüsselung der geschnittenen Stücke der alten Pullover vermeiden. Eine gefaltete Schnittkante schafft auch eine schlanke und professionell aussehende Kante.
  5. Nähen Sie die Pullover an der Unterlage. Verwenden Sie Ihre Nähmaschine, um eine Naht um jede der Pullover Stücke nähen. Achten Sie auf die Fadendicke und Farbe wie nötig für die Pullover Stoffen die Sie verwenden, so dass Sie sicher Patches mit einem fertigen Blick zu haben anpassen. Sind alle Nähte genäht wurden und sicher sind, nehmen Sie die Stecknadeln.
  6. Verschönern Sie wie gewünscht ein (optional). Sobald die Pullover haben die Grund Decke erstellt man durch Verschönerung der Entwurf sogar noch mehr einer Aussage zu machen. Fügen Fransen, Band oder eine andere Designelement, um Ihre neue Decke. Bringen Sie Tasten, Pailletten oder glitzernden Elementen, alle Nähte in Ihr Muster zu verbergen oder zu einem kreativen Design zu erstellen. Viel Spaß mit diesem Schritt einen persönlichen Decke oder ein Geschenk herzustellen.
  7. Gemütlich mit der neuen Decke. Die Decke ist bereit, um Sie oder einen geliebten Menschen zu einem warmen Abend locken.

Mit ein paar einfachen Schritten und einige kreative Planung, können Sie alte Pullover in eine neue Pullover Decke zu recyceln, um Sie durch den Winter zu wärmen. Seien Sie wählerisch mit synthetischen Stoffen und die Decke waschbar sein als gut.