Qrealm.com


Blutgruppendiät Grundlose

Blutgruppen-Diät ist eine beliebte Art von "Gewicht-lose-Geschäft". Aber die Wissenschaftler aus Belgien haben gezeigt, dass es keine wissenschaftliche Grundlage hat.

Blutgruppendiät Grundlose

Sie analysierten 1415 wissenschaftliche Artikel, von denen es nur eine maßgebliche wissenschaftliche Arbeit, auf das Problem indirekt verwandt. Er erzählte von der fettarmen Ernährung und deren Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel bei Menschen mit unterschiedlichen Blutgruppen. Der Autor der Studie, stellt Dr. Philippe Vandekerckhove, dass trotz der Tatsache, dass eine Ernährung auf der Grundlage der Blutgruppe ist nicht wissenschaftlich erwiesen, wird er weiterhin großer Beliebtheit erfreuen.

Es sei darauf hingewiesen, daß die menschliche Blutgruppe hängt von den Proteinen, die auf der Oberfläche von roten Blutzellen und Antikörpern gefunden werden werden. Die Hypothese über Blut in der Lage, das Leben und den Charakter eines Menschen beeinflussen ist in Asien, wo sogar Horoskope der Kompatibilität der Menschen auf dieser Grundlage entwickelt häufigsten.

In Bezug auf Ernährung, kann die folgende Gedanken geäußert werden: Blutgruppe gibt an, welche menschlichen Vorfahren waren mit. Sie hätten sein können Landwirte oder Jäger, und deren überwiegende Tätigkeit einen Einfluss auf die Nährstoffaufnahme und kann Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln führen. Trotz der Tatsache, dass der Ansatz ist unhaltbar, das Buch "Eat Right 4 Ihre Art" von Peter D'Adamo vor ein Bestseller. Sieben Millionen seiner Exemplare verkauft. Dr. Vandekerckhove empfiehlt Ablehnung der Idee, Gewicht zu verlieren auf der Grundlage der Blutgruppe und die Konzentration auf den Verzehr von gesunden Lebensmitteln.