Qrealm.com


So löschen Permanente Cookies

So löschen Permanente Cookies

In der Fachwelt sind die Cookies nicht etwas, das Sie auf knabbern zwischen den Mahlzeiten. In der Tat, sie sind auch nicht essbar! Sie sind tatsächlich versteckte Dateien, die Ihren Computer herunter und speichert, wie Sie im Internet surfen. Sie bleiben auf Ihrem Computer, nachdem Sie Internet Explorer schließen. Diese permanente Cookies sind Ihre Internet-Surfen Geschichte, Ihre Benutzernamen und Passwörter und sogar private Informationen, die Sie in Formulare auf der Webseite eingeben. Während manchmal eine Zeitersparnis, diese permanente Cookies nicht immer etwas, das Sie jedes Mal, wenn eine Web-Seite automatisch erscheint beim Systemstart erscheint wollen. Permanente Cookies kann ein Datenschutzproblem sein, wenn Sie den Computer gemeinsam oder auch wenn Sie Computer in der Öffentlichkeit verwenden. Wenn Sie lieber nicht mit Cookies auf Ihrem Computer zu tun, folgen Sie dieser Anleitung, wie man dauerhafte Cookies von Internet Explorer 8 zu löschen.

Schritt 1

Öffnen Sie Internet Explorer 8. Löschen von persistenten Cookies ist relativ einfach. Um zu beginnen, stellen Sie zunächst sicher, dass Internet Explorer 8 ist offen und korrekt auf Ihrem Computer ausgeführt. Maximieren Sie es auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 2

Suche nach dem richtigen Menü. Cookies werden als etwas, mit denen Sie arbeiten können, so dass Sie Zugang zu ihnen unter dem â € ~tools finden "Menü am oberen Rand der Seite (neben â € ~File", â € ~Edit ' â € ~View "und â € ~Favorites). Von dort aus, klicken Sie auf â € ~Internet Optionen ". Dort klicken Sie auf die Registerkarte â € ~Privacy 'in dem Fenster, das sich öffnet.

Auf der Privatsphäre Menü, werden Sie feststellen, dass Internet Explorer können Sie eine Reihe von Optionen, wenn es um welche Art von Cookies, die Sie auf Ihrem Computer zu ermöglichen kommt. All dies wird mit einem Schieberegler vorgenommen. Die niedrigste Einstellung, â € ~Accept All-Plätzchen "können Sie Ihren Computer herunterladen und speichern alle Informationen, die Sie in eine Website eingeben, so dass er das nächste Mal auf diese Website gehen angezeigt. Permanente Cookies werden auch an den Computer automatisch von einigen Websites heruntergeladen werden. Sie können die Menge der Cookies Ihren Computer speichert, indem Sie den Balken nach oben auf einen höheren Wert zu senken. Ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen auf der Grundlage der Beschreibung jeder Ebene der Cookie-Einstellung auf die Registerkarte Datenschutz.

Schritt 3

Löschen Sie Ihre permanente Cookies. Nach erfolgreicher Ihr dauerhaftes Cookie-Einstellungen auf eine höhere Ebene verändert haben, können Sie einfach Ihre permanente Cookies löschen aus dem Cache (oder Speicherplatz) über die Geschichte dem Internet Explorer 8 Webbrowsers. Surf auf der â € ~General 'Registerkarte im Menü Internetoptionen. Klicken Sie dann auf die richtige Taste, die den Browserverlauf löschen wird.

Denken Sie daran, dass dies auch Ihre gespeicherten Passwörter löschen (für Online-Banking-Websites Sie gehören, und so weiter) sowie Formen, die automatisch füllen Sie für Sie, wenn Sie auf eine Website zurückkehren. Stellen Sie sicher, dass Sie Kenntnis von den Passwörtern und Ihre Account-Informationen zu machen, bevor Sie Ihre permanente Cookies zu löschen, weil sie, sobald Sie auf die Schaltfläche klicken verschwunden sein. Sie könnten in ein paar Ratespiele, wie Sie versuchen, die Benutzernamen und Passwörter, das automatisch angezeigt auf Ihre Lieblings-Websites als permanente Cookies wieder zu verwenden.

Nach dem Klicken auf â € ~Delete Browsing History "und ändern Sie Ihre Cookie-Einstellungen, werden Sie erfolgreich dauerhafte Cookies von Ihrem Computer gelöscht haben.