Tribulus Terrestris Fakten


Tribulus Terrestris Fakten


Hier sind die Tribulus Terrestris Fakten, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu diesem immer beliebter Kräuterergänzung zu machen. Tribulus Terrestris ist eine blühende Kraut, die ursprünglich aus den warmen, tropischen Gebieten der Welt ist. Während es in feuchten Umgebungen gedeiht, wächst sie auch in wasserarmen Regionen, wie Wüsten. Viele Namen, einschließlich gelb Weinstock, Punktion Weinstock, und Goathead aufgerufen wird, wird sie von den Stachel Nüsse, die von der Pflanze fallen, nachdem sie blüht, Spikes, die scharf genug, um Fahrradreifen durchstoßen sind, abgeleitet. Tribulus Terrestris ist eine mehrjährige Pflanze, außer in kühleren Regionen, wo es als Sommerjahres blüht.

Medicinal Uses

Während es als eine invasive Arten und eine Belästigung durch die meisten Gärtner, hat diese ungewöhnliche Pflanze eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung in der ayurvedischen Medizin. Einige seiner angeblichen Vorteile sind die folgenden.

Die Erhöhung der Libido

Eine der wichtigsten Tribulus Terrestris Tatsachen ist, dass die Pflanze enthält Steroidsaponine in ihren Blättern. Diese Saponine haben eine wissenschaftlich nachgewiesene Fähigkeit, Hormonspiegel bei Erwachsenen erhöhen. Während die meisten Studien haben gezeigt, dass diese Hormonerhöhungen sind nur gering, und dass die Gesamthormonspiegel im Normbereich bleiben, die Befürworter der Naturheilkunde schwören auf die Fähigkeit dieser Pflanze, die Libido zu steigern. In der Tat hat sich zu diesem Zweck seit Jahrzehnten eingesetzt. Seine Wirkung auf den Körper ist, daß der Ginseng verglichen.

Die Verbesserung der Erektionsstörungen

Ein weiteres eine der Schlüssel Tribulus Terrestris Tatsachen ist, dass es erhöht den Blutfluss in den Penis, vor allem durch seine Fähigkeit, den Testosteronspiegel im Körper zu erhöhen. Zahlreiche Studien am Menschen haben diese Fähigkeit bestätigt, wenn auch Mainstream-Forscher behaupten, diese Studien nicht gut gestaltet.

Enhancing sportliche Leistung

Die Möglichkeit, Ihre sportliche Leistung zu verbessern wird angenommen, dass von den Steroid-ähnliche Eigenschaften der Anlage kommen. Menschen, die Tribulus Terrestris Erfahrung Verbesserungen bei der allgemeinen Trainingsausdauer, Kraft und Muskelkraft zu nehmen. Dies hat Tribulus Terrestris besonders beliebt als Sportergänzung seit den 1970er Jahren gemacht.

Erhöhung der Fruchtbarkeit bei Männern

Die Blätter der Pflanze erhöhen, die Anzahl und Beweglichkeit der Spermien bei Männern aufgrund seiner Fähigkeit, Hormonspiegel zu erhöhen. Es sind keine ähnliche Ergebnisse einer Erhöhung der Fruchtbarkeit bei Frauen, aber.

Die Verbesserung der Herz-Kreislauf Gesundheit

Es gibt Anzeichen von einer lange Geschichte des Gebrauches in China und Indien legt nahe, dass Tribulus Terrestris kann die Häufigkeit von Angina pectoris und Herzerkrankungen. Laborstudien an Ratten zeigen, kann die Anlage auch zur Behandlung von hohem Blutdruck und Cholesterinspiegel zu senken, so dass es eine Ergänzung, einen Versuch wert für alle, die diese Art von Anliegen.

Nebenwirkungen

Es sind keine wesentlichen Nebenwirkungen bei der Verwendung dieser Pflanze als Nahrungsergänzungsmittel verbunden. Eine kleine Zahl von Nutzern mitteilen eine Magenverstimmung, aber dies in der Regel klärt, wenn einige Nahrung gegessen wird. Da die Pflanze erhöht Hormonspiegel, Schwangere und Menschen mit Hormon-Erkrankungen (wie Brust-und Prostatakrebs) sollten es nicht einnehmen.

Dosierung

Die typische therapeutische Dosis reicht von 85 bis 250 mg pro Tag, den ganzen Tag in drei Dosen aufgeteilt. Nehmen Tribulus Terrestris zu den Mahlzeiten, um mögliche Übelkeit zu vermeiden.

Bezugsquellen

Kauf Tribulus Terrestris im Abschnitt Ergänzungen am meisten Naturkostläden. Es ist in beiden Kapsel und auszugsweise, so können Sie auch nehmen, wenn Sie Probleme beim Schlucken von Tabletten haben. Es ist auch aus einer Vielzahl von Online-Shops erhältlich. Einige der renommiertesten Quellen sind:

  • Voraus Arzt Formeln
  • Globale Nahrungsergänzung

Wichtige Tribulus Terrestris Fakten: Wo und Wie zu wachsen

Da Tribulus Terrestris ist ein Unkraut, es benötigt keine besondere Pflege, um zu wachsen. Wenn Sie die Samen draußen zu werfen, werden sie wahrscheinlich anfangen zu sprießen. Während die Pflanze am besten in trockenen, sandigen Böden in warmen Klimazonen, kann es leicht wachsen in allen Arten von Umgebungen. Erwarten, dass sie blühen im Spätsommer. In den meisten Fällen wird die Anlage ohne zusätzliche Hilfe zu verbreiten, wie die Samen auf den Wind und durch Tiere übertragen. In den meisten Fällen werden Sie nicht brauchen, um Wasser oder sind in der Regel die Anlage regelmäßig, denn es ist sehr robust und wird sich auf nahezu alle Anbaubedingungen zu gewöhnen.

  • Geschrieben von: Stephanie Varney.

Related Articles