Qrealm.com


Weinlagerung: Wein 101 Tipps

Ist White Wine Stärker als Red?

Eigentlich sowohl Rot- und Weißwein sind zwischen 11 und 14 Prozent Alkohol (mit Ausnahme forified Weine, wie Hafen- oder Weinbrand). Viele Weißweine sind jedoch einfacher zu trinken, als Rotweine. Whites wie Pinot Grigio und Sauvignon Blanc, sind leicht und frisch und leicht zu konsumieren. Vielleicht Sie trinken mehr Weißwein ohne es zu merken.

Berge und Täler

Die Topographie eines Hügels bietet ideale Wachstumsbedingungen für Weintrauben. Die Höhe eines Hügels können Trauben gegen plötzlichen Frost, der in einem Tal kommen zu schützen, und welche eine ganze Ernte vernichten könnte. Außerdem stellt die Neigung für eine gute Entwässerung der luft- und wasser den Berg hinunter, und verhindert, dass überschüssige Feuchtigkeit ansammeln als unten im Tal. In der nördlichen Hemisphäre, erhalten nach Süden ausgerichteten Hügeln maximale Licht und Wärme. Aus diesem Grund sind die meisten Weinbergen am südlichen Ende eines Hügels.

Rot und Weiß, große Unterschiede

Die Unterschiede zwischen den Rot- und Weißweine sind die Arten der verwendeten Trauben, die Gärung und Alterungsprozess und den Charakter und Geschmack des fertigen Produkts. Erstens sind die Trauben sich deutlich anders, mit überwiegend roten oder weißen Hautfarbe, obwohl der Saft der beiden Arten ist meist klar. Wenn fermentiert, zusätzliche Pressung der roten Trauben Mitteilungen viele Tannine und Farben in den Wein, einen Beitrag zu den tiefen, samtigen Farbe und Geschmack der Rotweine. Nach der Fermentation kann der Wein gereift in Eichenfässern für mehrere Monate konditioniert werden. Dies wird zusätzliche Holz Tannine und Aromen hinzufügen. Da dies die feineren Aromen der Weißweine zu überwältigen, einige (wie Chardonnay) sind in Eichen. Diese gleichen Tannine jedoch helfen, zu intensivieren, und fügen Sie den Reichtum an einen Rotwein, der, warum die meisten Rotweine werden in Eichenfässern ist. Das Ergebnis ist, dass Rotweine weisen eine Reihe von reichen Aromen mit würzigen, herby und sogar fleischige Eigenschaften. Auf der anderen Seite, sind Weißweine Licht im Charakter, mit klaren, Fruchtaromen und Aromen.

Weinlese-Jahr

Jahrgang eines Weines ist das Jahr die Trauben geerntet wurden. So wurden zum Beispiel Trauben für einen 2000 Pinot Noir im Herbst desselben Jahres geerntet, vergoren und in Eichenfässern für die Alterung gelegt. Während der Wein in Flaschen abgefüllt und bis weit in 2001 oder 2002 verkauft haben, wird das Etikett auf der Flasche ein Vintage 2000 spiegeln Wenn Weine einer Branche haben ein "guter Jahrgang" Jahr hatte, bedeutet dies, dass insgesamt waren die Bedingungen ideal für den Anbau Trauben, und als Folge, die Weine auch sehr gut sein. Ein Vintage dient auch eine viel grundlegendere Zweck: es gibt dem Verbraucher eine Vorstellung davon, wie alt ist der Wein, und kann bei der Entscheidung über den Kauf, Lagerung, Pflege und, den Wein zu helfen.

Grappa

Grappa aus Trester destilliert (Traubenschalen) über von der Weinherstellung links gemacht. Distillers gären die Felle und erzeugen ein starkes klares Getränk, das als Digestif genießen können, oder zu Kaffee für einen Extra-Kick-Start in den Tag aufgenommen.

Late Harvest

Eine Spätlese ist einer, dessen Trauben geerntet wurden, nachdem sie voll ausgereift sind. In einigen Fällen haben die Trauben durch eine bestimmte Art von Form, wie Botrytis cinerea, die bewirkt, dass die Trauben, Wasser zu verlieren bekannt betroffen, die Erhöhung der Konzentration der natürlichen Zucker. Spätlese Weine haben in der Regel höhere Alkohol und Restzucker und damit stärker und süßer Geschmack als andere Weine, und als Dessertwein serviert. Beispiele für Spätlese Weine gehören Late Harvest Riesling und Pinot Gris Spätlese.

Wein-Tipps

Wie lange Ihre Flasche spanischen Wein dauern wird, hängt ab, welche Art von Wein ist. Die häufigste Spanisch weiß erhältlich in Nordamerika ist ein Rioja. Dieses White wird mit dem Alter und sollte immer noch hervorragend fünf bis sieben Jahre nach der Abfüllung zu sein.

Weinsorten

Eine Rebsorte ist einfach eine einzelne Art von Trauben in der Weinproduktion verwendet. A "Rebsortenwein" wird überwiegend von einer Art (oder Sorten) der Traube. Beispiele für Rebsorten sind Pinot Noir, Riesling, und Syrah. Eine sorten muss mindestens 90% der Wein aus einer Rebsorte enthalten. Die anderen 10% kann kommen von Mischen mit anderen Rebsorten, eine Praxis häufig von Weingütern eingesetzt werden, um einzigartige Aromen in ihrer Weine zu produzieren. Diese restlichen 10% können auch aus einem Weinberg, dessen Reben mit ein paar "verirrten" Rebsorten, die, falls nicht ausdrücklich festgestellt wird, kann über Jahre gehen unbekannt führen.

Erste Weine

Wein und vergorene Säfte haben eine Rolle in der Zivilisation für mindestens 7000 Jahre gespielt. Records Ägypter geben die erste schriftliche Erwähnung von Traubenwein, und das Datum um 2500 v.Chr Ägypter verwendeten ähnlich Verfahren zur Herstellung von Weinen wie heute vorhanden sind, einschließlich Anbau, Gären, Abfüllung, Lagerung und Weine. Wie bei jedem raffinierte Fertigkeit, die die Jahre überstanden hat, das Wissen der Weinherstellung ist gekommen und gegangen, seine Methoden entwickelt hat, und das Endprodukt hat blühte.

Dessertwein

Ein Dessertwein ist eine, die viel von ihrer Restzucker bewahrt hat, und kann noch zusätzlich gestärkt worden (befestigte) mit alkoholischen Zusätzen. Das Ergebnis ist ein starkes, süß, und in einigen Fällen sirupartig Wein voller Geschmack und Aroma, und mit höherem Alkoholgehalt als ein typischer Wein. Aus diesem Grund ergänzt der Wein ein Dessert. In einigen Teilen Europas sind Dessertweine auch vor dem Abendessen Aperitifs serviert. Beispiele für Dessertweine sind Muscat, Ports und Spätlese Weine.

Entfernen Rotweinflecken

Rotwein ist einer der schwierigsten Flecken aus der Kleidung zu entfernen. Unmittelbar nach Verschütten Rotwein gießen Sodawasser oder Weißwein auf dem betroffenen Bereich und genießen Sie. Dann waschen in kaltem Wasser und Ammoniak. Sie können auch versuchen, Bowling heißes Wasser durch das Gewebe über eine Schüssel oder Waschbecken.

Es ist am besten, damit Kleidungsstück nach jedem Versuch der Fleckentfernung abtropfen. Spots, die nicht sichtbar sind, wenn nass kann auftauchen und dauerhaft durch die Hitze eines Trockners eingestellt werden.