Qrealm.com


Wohnen gesunde Lebensweise ist nie zu spät

Schwedische Forscher deuten darauf hin, dass ältere Menschen sollten über ihre Gewohnheiten zu denken und geben auf jegliche Form von Suchtverhalten.

Wohnen gesunde Lebensweise ist nie zu spät

Nach British Medical Journal, wenn man tut es bis zum Alter von 75, die Person kann die Lebenserwartung um 5-6 Jahre zu erhöhen. Diese Schlussfolgerung basiert auf einem Experiment, das 1800 älteren Menschen im Alter von 75 Jahren und mehr beteiligt sind. Die Wissenschaftler hatten sie seit 18 Jahren zu beobachten. Viele Freiwillige war gestorben, bevor das Experiment abgeschlossen. Allerdings sind einige noch am Leben bis zum heutigen Tag. Die Hälfte der Teilnehmer lebten über 90 Jahre alt sein.

Es wurde festgestellt, dass die Langlebigkeit wurde durch die folgenden Faktoren vorbestimmte:

  1. Geschlecht (Frauen länger leben)
  2. Bildungsniveau (hoch),
  3. Freizeit (aktiv),
  4. Lebensstil (gesunde).

Außerdem, selbst wenn sich die Teilnehmer des Experiments wandte sich an eine gesunde Lebensweise nach 75, die anscheinend durch das Experiment inspiriert, es zeigte auch gute Ergebnisse. Die besten Ergebnisse wurden in Nichtraucher und auch bei denen, die in regelmäßig ging zum Schwimmen und Gymnastik zu sehen.