Qrealm.com


Arten der Dämmung

Arten der Dämmung

Isolierung ist entscheidend für Ihr Zuhause. Die notwendige Isolation senken Sie Ihre Energiekosten, halten Sie Ihr Haus im Winter wärmer und im Sommer kühler. Welche Arten von Dämmung gibt es? Wann sollten Sie sie in Ihrem Haus nutzen, um die meisten Vorteile zur Verfügung?

Vier Isolationstypen

Bevor Sie anfangen, sich zu verschiedenen Arten der Dämmung, überprüfen Sie die anfallenden Code Anforderungen, vor allem für den Neubau. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Isolierung für Ihr Haus zu erhalten, besuchen Sie Ihre lokale Heimwerker oder Baumarkt und bitten, an einen Spezialisten zu sprechen. Er wird wahrscheinlich wissen wollen, welche Art von Bau Ihres Hauses ist, wie Ziegel, Stein oder Holz, aber auch vom Alter und Zustand von zu Hause aus, um festzustellen, welche Art am besten ist. Es gibt vier Isolationstypen und nicht alle von ihnen eignet sich für jeden Bereich des Hauses sind.

Batt und Blanket Isolierung

Arten der Dämmung

Diese Isolierung Typ ist aus Mineralfaser, die in der Regel besteht aus Steinwolle oder verarbeitet Fiberglas errichtet. Batt und Decke Isolierung kann das ganze Haus, einschließlich der Wände, Decken und Fußböden verwendet werden. Die kostengünstigste in den meisten Fällen passt diese Isolierung besten zwischen Bolzen, Sparren und Balken. Die meisten der Zeit, ihre Standardbreiten funktionieren gut zwischen die Gestaltung. Batts können in der Regel in vorgeschnittenen Abschnitten gekauft werden, während eine Isoliermatte wird in der Regel in Rollen gekauft. Ein R-Wert pro Quadratzoll der R-3 wird oft in Watte und eine Isoliermatte gefunden.

Wo man es benutzt

Verwenden batt und Decke Isolierung:

  • Im Dachboden Böden und Wände
  • Im Kellerwände
  • In den Wänden und Decken des Neubaus
  • Etwa bestehende und blanken Rohrleitung

Batt und Decke Isolierung funktioniert gut in neue und bestehende Häuser. Verwenden Sie es, wenn Sie über das Hinzufügen Isolierung in einem Do-it-yourself-Arbeit zu planen, und auf großen Flächen wie Dachboden Böden und Decken zu helfen, Geld zu sparen. Batts sind auch für Ziegel Häuser empfohlen, zu helfen, reduzieren auf die Frost / Tau, die auftreten können, wenn die Steine ​​nass wird, als auch für hohe Decken.

Loose Fill Isolierung

Arten der Dämmung

Wenn Sie hard-to-fill und hard-to-fit Bereichen Ihres Hauses mit Isolierung zu erreichen, müssen dann locker füllen Isolierung ist eine gute Wahl. Diese Isolierung ist in mehrere Bereiche Ihres Hauses geblasen wird, und während es teurer sein, tut es einen guten Job, eine Isolierung. Loose Fill Isolierung besteht oft aus Cellulosefaser, aus Recycling-Zeitung erstellt. Diese Isolation muss chemisch behandelt werden, es Feuchtigkeit und feuerbeständig zu machen, und es funktioniert gut in praktisch jedem Bereich des Hauses, die Isolierung muss. Seine R-Wert pro Quadratzoll in der Regel R-3 oder R-4.

Wo man es benutzt

Verwenden Loose Fill Isolierung:

  • Auf Dachböden, entweder allein oder mit Watte und eine Isoliermatte
  • In Traufe, Ecken und anderen schwer zugänglichen Bereichen von Dachboden oder Kriechkeller erreichen
  • Rund Rohrleitungen oder Rohre schwer zu erreichen
  • Auf Balken und Rahmenübergänge

Verwenden Loose Fill Isolierung zusammen mit Matten und Decken oder starre Bord Isolierung zu helfen, füllen Sie alle Lücken, die übrig geblieben sind, wenn die preiswerter Isolationen vorhanden sind. Denn es kann in fast jedem Ort gesprengt werden, es funktioniert gut für zusätzliche Isolierung zu nicht isolierten, bestehende Wand und Boden.

Loose Fill Isolierung funktioniert auch gut in den Häusern mit Kathedrale Decken, insbesondere solche, die unbelüfteten sind.

Spray-Schaum-Isolierung

Arten der Dämmung

Spray-Schaum-Isolierung ist eigentlich ein flüssiger Isolierung, die in verschiedenen Hohlräumen eines Gebäudes besprüht wird. Die Flüssigkeit besteht typischerweise aus einem Treibmittel in Kombination mit entweder einem Polyurethan oder einer modifizierten Urethan. Sobald die Flüssigkeit in die verschiedenen Hohlräume gespritzt, konvertiert es in einem festen Kunststoff, die aus Millionen von Miniaturluftgefüllten Zellen. Da die flüssige Mischung zu messen und genau gemischt werden, sollten Spray-Schaum-Isolierung von einem professionellen behandelt werden. Genau wie Loose Fill Isolierung, Spray-Schaum ist teurer als typische batt und Decke Isolation, aber ihre Effizienz spart oft einen Hausbesitzer Geld auf lange Sicht.

Wo man es benutzt

Verwenden Spray-Schaum-Isolierung:

  • Am Kellerwände
  • Auf Innenwänden im Neubau
  • Rund Rohrleitungen und Rohre
  • In schwer zugänglichen Stellen in Traufe oder Ecken
  • Auf Balken und Rahmenübergänge

Spray-Schaum-Isolierung mit Faservlies und eine Decke oder starre Bord Isolierung zum Auffüllen von Fugen und Hohlräumen, wo billiger Isolierungen nicht erreichen werden. Es kann auch allein über große Flächen, wie zum Beispiel Kellerwände verwendet werden, aber das kann teuer werden, es sei denn das Haus ist in einem Klima, die es ermöglicht, die eingesparten Energiekosten, die Kosten für die Installation gegenüber.

Spray-Schaum-Isolierung funktioniert besonders gut in älteren Häusern, weil sie oft mehrere Lücken in den Außenwänden, die der Schaum leicht zu füllen.

Starr Kartenisolations

Arten der Dämmung

Wenn Sie auf der Isolierung, die Vielfalt in der R-Werte bietet suchen, dann könnte starre Bord Isolierung Ihre beste Wahl sein. Mit R-Werte pro Quadrat überall Zoll von R-4 bis R-8 pro Zoll, starre Bord Isolierung bietet eine gute Auswahl unterschiedlicher Dicke. Diese Art der Isolierung funktioniert am besten in Kellerwände, auf Betonplatte Kanten und mit Flachdächern und hohe Decken. Es muss in der Regel mit einer anderen Art von Gebäude-Code erforderlich Material wie Gipsplatten verwendet werden, und wenn es für den Außenbereich verwendet wird, sollte es wetterfest zugewandten sowie zu haben.

Wo man es benutzt

Verwenden starre Bord Isolierung:

  • Auf Grundlagen
  • Unter Fenster- und Türschweller
  • Am Dachboden Zugangstüren

Passen Sie sie mit Vlies oder eine Decke Isolierung im Keller und auf dem Dachboden für eine effektivere Berichterstattung und mit eingeblasen oder Spray-Schaum-Isolierung in engen Kurven zu versiegeln alle Lücken. Verwenden starre Bord Isolierung mit Stein und Ziegel Häuser, als auch Immobilien mit hoher oder ausgesetzt Stiftungen.

Isolations Beträge

Mit der steigenden Kosten für Heizung und Kühlung, ist die Installation einer entsprechenden Isolierung sehr wichtig. Während einige Leute denken, dass fast jede Isolierung funktionieren wird, es tatsächlich mehrere Faktoren, die herausfinden, wie viel Dämmung müssen sowie welche Art sollte in Ihrem Haus verwendet werden, zu gehen.

Lage

Der R-Wert spielt eine wichtige Rolle in der Höhe von Isolations Sie wählen. R-Wert bezieht sich auf die Fähigkeit der Isolierung, die Wärmeübertragung verlangsamen. Je höher die R-Wert, desto besser ist die Isolierung in der Lage, den Wärmefluss zu widerstehen. R-Wert Anforderungen sind je nach Bereich, in welchem ​​Land Sie leben, abhängig. Zum Beispiel wird ein Haus in New England einen R-Wert von 49 auf einem Dachboden und 25 in einem Keller benötigen, während ein Haus im Süden würde eine Decke oder Dachboden R-Wert von 30 und einen Keller R-Wert von 5 brauchen . Finden Sie heraus, was die R-Werte, die Sie in der Abteilung für Energie müssen nach Standort unterschiedlich.

Hochbau

Um welche Art von Haus ist Ihr Haus? Gibt es mehr als eine Geschichte, einen Keller, Kriechkeller und / oder hohe Decken? Diese Faktoren werden auch feststellen, wie viel Isolation und die Art der Isolierung, die für Ihr Haus benötigt werden. Es ist schwierig, neue Dämmung an Wänden und Decken von Häusern hinzufügen, wenn Sie in den Prozess des Hinzufügens eines Außerdem sind. Sie können jedoch einen Blick auf Ihrem Dachboden, Ihren Keller, Kriechkeller und unfertigen Bereichen des Hauses, um zu sehen, wie viel und welche Art von Isolierung besteht. Wenn Sie feststellen, Bereiche ohne Dämmung, alte Isolierung oder extrem dünne Isolierung, kann Ihr Haus zusätzliche.

Heizung / Klimatisierung Quelle

Welche Art von Heiz- / Kühleinheit haben Sie für Ihr Zuhause - Strom, Gas, Ofen, Zentraleinheit, etc.? Je nachdem, wie Heiz- und Kühlsystem installiert ist, benötigen Sie eine zusätzliche Isolierung. Zum Beispiel, wenn Ihr Haus hat Rohrleitungen, diese müssen isoliert werden, oder Sie können Energie verlieren, wie Sie heizen und kühlen Ihr Haus. Ihre Rohre erfordern auch Isolierung; überprüfen Sie die Bereiche in der Nähe Ihres Ofen und Wasserkocher, ob Ihre Produkte und Rohre isoliert oder nicht. Wenn Sie keine Rohrleitungen, Rohrleitungen oder Ihr ist voll isoliert, benötigen Sie weniger neue Isolierung als ein Haus mit blanken Rohrleitung.

Alter des Gebäudes

Wie alt ist Ihr Zuhause? Ältere Häuser müssen in der Regel mehr Wärmedämmung als neuere Häuser. Das ist, weil neuere Häuser können mit dem Ziel der Senkung des Energieverbrauchs gebaut werden, und sind eher die Vorteile der neueren Isolationstypen wie Loose Fill genommen haben. Ältere Häuser kann mehr nicht isolierten Gebieten, wie dem Kriechkeller, Rohrleitungen und Rohre. Um festzustellen, wie viel Dämmung Ihres Hauses benötigen, müssen Sie diese Gebiete zu besuchen und zu messen, ob sie nicht isolierten, um festzustellen, wie viel wird benötigt, um sie zu füllen sind.

Isolieren Sie Ihr Haus Gut

Egal, ob Sie ein neues Haus oder einfach nur mit zusätzlichen Nebengleis zu einem bestehenden Haus, sollten Sie herausfinden, genau, welche Art und wie viel Isolierung zu Hause Bedürfnisse, bevor Sie die Isolierung Projekte beginnen. Die richtige Dämmung sparen Sie Hunderte in eingesparten Energiekosten über die Laufzeit von zu Hause, so nehmen Sie sich Zeit, um die beste Isolierung für Ihr Haus und Standort zu erhalten und zu nutzen all seinen Vorteilen.