Qrealm.com


Segeln: Anfänger Segelkurse Tipps

Praxis Emergency Recovery Wenn Segeln lernen

Sie können für 20 Jahre segeln und haben nie ein Besatzungsmitglied, das über Bord gefallen ist wiederherstellen. Oder es kann der erste Tag des Basis-Segelkurse geschehen. In diesem Fall kann Emotionen das Beste von dir zu nehmen und man kann leicht in Panik geraten können; das ist, warum sollte man reagieren Praxis, einen Mann über Bord, wenn Sie lernen, zu segeln. Die wahrscheinlichste Ursache für jemand über Bord fallen, ist ein Gurt Bruch oder Aufgehen so ist es immer ratsam, überprüfen Sie Ihren, bevor Sie in See stechen. Wenn ein Besatzungsmitglied über Bord geht, denken Sie daran, dass - vor allem in einem kleineren Boot - das Segelboot kentern kann aufgrund einer ungleichmäßigen Verteilung des Gewichts. Dies ist in einem größeren Boot mit einem größeren Anfänger Segelklasse weniger wahrscheinlich.

Stellen Sie sicher, Segellehrer vorsichtig über den Mann über Bord durch, bevor Sie segeln lernen geht. Wenn ein Besatzungsmitglied über Bord geht, müssen Sie zuerst alle anderen im Boot aufmerksam durch Schreien "Besatzung über Bord" oder einem ähnlichen Befehl. Dann sollten Sie eine Rettungsweste dem Besatzungsmitglied zu werfen. Alle Mitglieder einer Segelkurs sollte tragen Rettungswesten so das Besatzungsmitglied sicher sein wird, während Sie die Kontrolle über das Boot zu bekommen. Diese Art der schnellen und nicht-Panik-Reaktion erfordert Übung. Dann bestimmt eine Spotter mit ansehen, wie Sie weg von der Besatzungsmitglied weit genug, um Ihnen Raum, um das Boot zu manövrieren geben segeln, aber halten Sie ihn oder sie in Sicht zu allen Zeiten. Wenn das Opfer querab, schalten schnell mit ihnen zu kommen. Haul das Besatzungsmitglied auf dem Boot und kommen ziehen ihn an Bord.

Lernen, ein Mann über Bord Situation umzugehen ist schwer, aus einem Buch zu lernen. Deshalb ist eine staatlich geprüfte Segelkurs mit einem erfahrenen Lehrer ist der beste Weg, um die Segel zu lernen.

Vermeidung von Seekrankheit, wenn Sie segeln lernen

Du bist wahrscheinlich sehr über Ihre bevorstehende Lern-Segelklasse. Genießen der schönen Wasser, wie Sie lernen grundlegende Techniken Segeln ist eine der besten Leistungen des Sports. Aber einige Leute, die Anfänger Segelunterricht nehmen schnell lernen, dass sie anfällig für Seekrankheit sind. Niemand will die Auswirkungen der Seekrankheit fühlen - einschließlich Schwindel, einen kranken Magen und Erbrechen - an ihrem ersten Tag auf das Meer. Glücklicherweise gibt es einige Mittel, die gut funktionieren, auch diejenigen, die Sie von Ihrem Arzt und diejenigen, die drogenfrei sind.

Vielleicht möchten Sie einige Seekrankheit Pillen mit Ihnen nur für den Fall - auch wenn Sie nicht vor und hatte Symptome gesegelt. Aber beachten Sie, dass wie jedes Medikament, Seekrankheit Pillen und Patches können Nebenwirkungen haben. Ein ziemlich neues Heilmittel auf dem Markt heißt Bewegungsfreundlichkeit, ein Öl Sie hinter den Ohren reiben. Sie können auch andere Lösungen bei Ihrem örtlichen Apotheke oder Bioladen. Auch vor der Klasse, fragen Sie Ihren Lehrer, was er oder sie empfiehlt. Hier sind einige Tipps zur Vermeidung von Seekrankheit:

* Nicht in der Nacht zuvor Trinken Sie keinen Alkohol.

* Vermeiden Sie fettige Lebensmittel.

* Wenn Sie die Wahl haben Kojen, wählen Sie die vorne in der Kabine, wie sie es wahrscheinlich weniger Nickbewegungen zu haben. Auch auf dem Rücken schlafen.

* Halten Sie beschäftigt und positiv. Wenn auch Sie über das Erhalten Seekrankheit Sorgen, werden Sie wahrscheinlich.

* Bleiben Sie auf dem Deck. Angebot zu steuern, wenn Sie bereit sind. Halten Sie Ihre Augen auf den Horizont hilft.

* Holen Sie sich in guter körperlicher Verfassung.

Studieren Grundsegelbedingungen, bevor Sie segeln lernen

Wenn Sie nur für eine Grundsegelklasse unterzeichnet, sind Sie wahrscheinlich ziemlich aufgeregt. Wir haben alle gesehen, wie herrlich segeln kann. Es sieht einfach wie ein Segelboot gleitet entlang des Wassers, aber es ist nicht. Aber, wenn Sie zuerst besuchen Sie Ihre Segelunterricht, kann man sich sehr überfordert. Sailors sprechen eine andere Sprache, und - auf den ersten - es kann nicht sinnvoll. Es gibt eine Menge neuer Begriffe, die Sie wird benötigt, um zu lernen. Was ist der Kiel? Was ist das Ruder? Was bedeutet es, wenn ein Segelboot in Arbeit 'ist? Bevor Sie um Segeln zu lernen beginnen, könnte es hilfreich sein, einige der grundlegenden Segel Terminologie studieren. Hier sind ein paar Begriffe für den Einstieg:

  • Ein Rumpf ist der Körper des Bootes.
  • A Cockpit ist, wo die Crew sitzt, um es zu betreiben.
  • Ein Kiel ist eine vertikale Fläche unter dem Boot, die Stabilität verleiht.
  • Ein Ruder ist ein Unterwasser-Flosse, die mit Lenk helfen bewegt.
  • Eine Ruderpinne ist ein Stock benutzt, um das Boot vom Cockpit aus zu steuern.
  • Rigging ist die einstellbaren Zeilen und Hardware verwendet werden, um die Segel zu kontrollieren.
  • Blätter bewegen Segel ein und aus, während Fallen bewegen Segel auf und ab.
  • Das Großsegel ist der größere Segel, das hinter dem Mast sitzt.
  • Die Großschot ist sein Blatt.
  • Ein Ausleger ist das Segel zwischen dem vordersten Mast und dem Vorstag gesetzt.
  • Ein Vorstag ist eine Linie von Draht oder Stahlstange, die den Mast unterstützt und passt die Kurve.
  • Die Backbordseite des Bootes ist der linken Seite, als das Boot bewegt sich nach vorne.
  • Die Steuerbordseite ist der richtige.
  • Der Bogen ist die Front und das Heck ist der Rücken.
  • Ein Tack ist die Art, das Boot Position in Bezug auf den Wind. Heften ändert Richtung von einer Seite der Wind in die andere - beim Segeln in den Wind.

Zunächst werden diese Begriffe scheinen schwer zu merken. Aber je mehr man auf den "Jargon" der Segel desto mehr wird es mit Ihnen bleiben ausgesetzt sind. Indem sie einen Segelkurs über einen zertifizierten Schule, haben Sie die beste Chance des Lernens Grund Segeln in einer Weise, die zur zweiten Natur wird Sie.