Qrealm.com


Hat Firefox OS für Smartphones Matter?

Hat Firefox OS für Smartphones Matter?
Es gibt viele verschiedene Unternehmen, die in der Smartphone-Industrie beteiligt sind, von der Sony zu LG, Apple Motorola, aber der Löwenanteil des Marktes wird von nur zwei Betriebssystemen dominiert. Auf der einen Seite haben Sie das iPhone mit iOS und, auf der anderen Seite, Google mit Android haben Sie. Es gibt jedoch andere Smartphone Plattformen zu, und sie können ebenfalls wichtig sein.

Die meisten Menschen sind mit dem Webbrowser Mozilla Firefox, die für Desktop- und Laptop-Computern verfügbar ist vertraut. Einige Entwickler wie die Vielzahl von Add-Ons und Plug-Ins für den Web-Browser. Mozilla hat auf seine Marke mit dem Start des Firefox einiger Zeit gebaut Betriebssystem, mit dem Ziel, in den Mobilfunkmarkt in der gleichen Weise, dass Google-was für den Chrome Web zuständig ist browser brachen in das Smartphone-Industrie mit Android-Betriebssystem zu brechen. Mozilla ist bei weitem nicht so groß wie Google, so dass es in diesen Markt in eine neue Grundlage.

In den meisten Fällen hat Firefox OS praktisch ohne Tamtam eingeführt. Es ist eine bescheidene Betriebssystem, das vor allem Targeting wird die untere Ende des Marktes. Dies ist wichtig, nicht nur in den Industrieländern wie den Vereinigten Staaten und Deutschland, aber auch in den Entwicklungsländern wie Russland. Die ZTE Öffnen C, hier gezeigt wird, ist durch eine offizielle eBay-Angebot für den amerikanischen Markt. Es wurde ursprünglich für 99,99 $ verkauft werden, aber es ist jetzt für nur 69,99 $ notiert. Das ist die entriegelt und vertragsfreie Preis für den Firefox-OS-Smartphone, so dass es gegen die Wettbewerbs ähnlich preisbewusste Smartphones wie dem $ 89 BLU Win JR mit Windows Phone.

In Bezug auf die Funktionen, ist es fraglich, ob Firefox OS bringt nichts besonders einzigartig und robust, dass die etablierten Betreiber nicht bereits besser. Ja, es hat einen App Store, aber es wird nicht so groß wie im iTunes App Store oder dem Google Play Store zu sein. Es hat eine "adaptive" Suchfunktion, um Maßschneider der Erfahrung bedeutet wird, um Ihre Bedürfnisse anzupassen, aber es kann argumentiert werden, dass Blackberry, Windows Phone, Android und iOS arbeiten auf dieses Ziel auch.

Es ist schwierig zu bestimmen, ob Mozilla Firefox OS wird auf lange Sicht überleben, wie wir bereits den Untergang der kleineren konkurrierenden Plattformen wie Palm webOS (die später von HP erworben wurde) gesehen. Aus der Sicht des Verbrauchers, aber mit einer größeren Vielfalt an Auswahl und ein höheres Maß an Wettbewerb letztlich guten Dinge. Auch wenn Firefox OS selbst nicht die größte Auswirkungen zu machen, die Fortsetzung der Plattformen wie sie sind entscheidend für die langfristige Entwicklung und das Wachstum des Mobilfunkmarktes.