Qrealm.com


Wenn Ist es zu spät, um Pflanzen Erdbeeren?

Wenn Ist es zu spät, um Pflanzen Erdbeeren?

Wenn Sie sich fragen "Wann ist es zu spät, um Erdbeeren pflanzen?" haben Sie Glück. Es ist nie zu spät, um einen hängenden Korb mit reifen Erdbeerpflanzen bereits wachsenden kaufen. Hängen Sie diese rund um Ihre Immobilie und so tun Sie sie gepflanzt. Es ist nie zu spät, Erdbeeren im Gewächshaus oder in einem Container auf dem Sonnenterasse zu pflanzen. Wenn Sie Ihre Erdbeeren in den Boden pflanzen wollen, jetzt, ist eine andere Geschichte.

Beste Zeit für einen Pflanzen Erdbeeren

Die ideale Zeit, um Erdbeeren zu pflanzen ist, nachdem die Bedrohung durch den Frost vorbei ist im Frühjahr, in der Regel im März oder April.

Planting Zones

Um die Frage zu beantworten, "Wann ist es zu spät, um Erdbeeren zu pflanzen", die Sie benötigen, um ein paar wichtige Fakten wie wissen:

  • Was ist Ihr Pflanzzone?
  • Welche Art von Erdbeere wollen Sie pflanzen?

Lernen Sie Ihre Pflanzzone und optimale Pflanzzeiten nach einer Beratung durch einen Online-Stadtplan von Zonen.

Arten von Erdbeeren

Es gibt drei Kategorien der Erdbeeren und eine breite Palette verschiedener Erdbeersorten. Jede hat verschiedene Anbau- und Produktionsmuster. Die drei Kategorien sind:

  • Juni-Lager
  • Immertragende
  • Tag neutral

Von diesen sind die Juni-Lagertyp Erdbeere stellt einmal im Jahr, irgendwann um Juni. Es stoppt die Produktion irgendwann um Juli. Immertragende Erdbeeren werden zweimal Obst, einmal im Juni und im Spätsommer. Der neue Tag neutrale Art der Erdbeerpflanze sollte blühen und Früchte tragen den ganzen Sommer über, sofern die Wetterbedingungen optimal, manchmal bis zum Oktober.

Wann ist es zu spät, um Pflanzen Erdbeeren

Da sie blühen und Früchte bis hin bis Oktober, können Sie erfolgreich Tag neutral Erdbeeren pflanzen lange, nachdem die anderen haben die Produktion eingestellt. Eigentlich ist es oft empfohlen, dass das erste Jahr, ab kneifen Sie die Blüten sowieso. Dies geschieht, um Nährstoffe, die sonst zur Obstproduktion gehen würde, zu speichern, so dass sie einen kräftigen Wurzelsystem zu erzeugen. Diese Aktion stellt sicher, dass im nächsten Jahr die Ernte ist großzügig. Also, wenn Sie nicht vorhaben, eine Ernte im ersten Jahr haben, wäre es akzeptabel, eine der Arten von Erdbeeren im März, April oder vielleicht Mai oder Juni zu pflanzen. Das Einpflanzen in den Boden im Sommer wird noch problematischer, da die große Hitze erzeugt so viel Stress für die Pflanzen. Baumschulen stoppen bestimmte Pflanzen nach ihrer idealen Pflanztermine tragen, so müssen Sie Ihre Pflanzen im Versandhandel zu erwerben.

Optionen für die späten Pflanzung

Wenn es spät in der Saison, und Sie immer noch Ihre eigene saftig, Bio-Erdbeeren wollen, gibt es immer einen Weg, um die Spruchweisheit der Pflanzung im März oder April. Zur Erinnerung, hier sind nur einige Möglichkeiten, um mehr Erfolg mit Pflanz später als März oder April haben:

  • Pflanzen in Blumenampeln oder Behälter, da sie aus der intensiven Sommerhitze, wenn notwendig, und sie sind leicht zu Wasser und sind in der Regel bewegt werden.
  • Kneifen Sie keine Blüten im ersten Jahr so ​​alle Nährstoffe gehen, um das Wurzelwachstum und nicht Fruchtproduktion. Auf diese Weise ist es egal, wenn Ihr bereits an den Blüten Termine.
  • Pflanzen immertragende oder Tag neutral Erdbeeren, weil Erntezeit ist länger. Tag neutral Erdbeeren kann bis zum Oktober zu produzieren.
  • Pflanzen in einem Gewächshaus, wo man künstlich steuern kann all die Umwelt oder Mikro-Ökosystem in einem Gewächshaus, aus dem Wasser, Nährstoffe, Temperatur, Wind, Schädlinge und Feuchtigkeit. Das heißt, Sie können praktisch alles, das ganze Jahr über wachsen, wenn Sie sich entscheiden.
  • Überhaupt nicht zu pflanzen. Kaufen Pflanzen, die bereits fällig sind, die in Blumenampeln oder Behältern wachsen.