Qrealm.com


Biologisch abbaubare Poly Taschen

Biologisch abbaubare Poly Taschen


Biologisch abbaubare Plastikpackungen und andere grüne Alternativen zu Kunststoff-Lebensmittel-und Einkaufstaschen werden immer mehr und mehr populär. Sie bieten einige nette Features, wenn Sie versuchen, eine grünere Welt wachsen sind, aber sie sind nicht alle Dinge für alle Menschen.

Die Wahrheit über biologisch abbaubare Poly Taschen

Biologisch abbaubarer Kunststoff (Poly) Taschen sind so konzipiert, in der Umwelt abbauen. Sie stellen weniger eine Gefahr für die Nachbarschaft Ökosysteme und manchmal weniger, langlebig, Kunststoff auf Deponien beitragen. Vor kurzem hat die Boston Globe berichtet, dass die Zahl der Kunststoffbeutel durch die amerikanischen Verbraucher verwendet wird, ist mehr als 380 Milliarden Euro pro Jahr.

Um diese Zahl zu senken, wurden Technologien entwickelt, die Beschleunigung der verfallenden Prozess der Polybeutel. Im Gegensatz zu anderen Substanzen, wird Polyethylen (oder Polyethylen) Taschen in der Umwelt verfallen, natürlich; Allerdings dauert es Jahrzehnte, damit dies ohne ein wenig Hilfe von neuen Fortschritten in der grünen Wissenschaft geschehen. Die Wissenschaft kann tückisch sein, aber. Taschen haben lange Lagerung zu überleben, stark genug, um Lebensmittel und andere Gegenstände zu halten und doch noch abgebaut schnell einmal, um Wind, Wasser, Licht oder einem anderen Auslöser, um den Zersetzungsprozess zu starten ausgesetzt werden. Verschiedene Technologien beschleunigen Zerfall in unterschiedlichem Tempo. Es gibt andere Dinge, die Verwirrung stiften, zu. Es ist nicht immer leicht zu bestimmen, welche Art von Technologie eine Plastiktüte biologisch abbaubar macht. Die beteiligten Technologie bestimmt, wie effizient und wie schnell eine Tasche wird abgebaut.

  • Maisstärke getränkt Taschen: Fast die Hälfte der biologisch abbaubaren Plastikpackungen verwenden Maisstärke in den Kunststoff eingearbeitet. Die Maisstärke-Komponente zu zerfallen beginnt, wenn auf eine Mikrobe reichen Umgebung ausgesetzt sind (wie eine Deponie). Dadurch wird der Kunststoff in kleine Stücke. Wenn es gut funktioniert, ist die Tasche völlig dekonstruiert. Dies passiert nicht immer, wie annonciert. Wenn es nicht funktioniert, kann eine Tasche nur zu Loch aber halten ihre Grundform.
  • Foto Sensitive Taschen: Diese Taschen sind so konzipiert, bei längerer Einwirkung auf die UV-Strahlen im Sonnenlicht zerfallen. Wenn sie in einer Deponie in die Kanalisation begraben oder finden können, wird der Prozess nicht ordnungsgemäß funktioniert und die meisten der Kunststoff bleiben erhalten.
  • Oxo-biologisch abbaubare Taschen: D iese Taschen gehören zu den wirtschaftlich in der Herstellung und dem effektivsten zu bedienen. Sie sind vollständig biologisch abbaubar. Dies geschieht in einem zweistufigen Prozess. Zunächst wird der Beutel bei längerer Einwirkung des Sauerstoffs in der Luft oxidiert. Danach wandeln die oxidierte Fragmente in Kohlendioxid, eine harmlose Biomasse und Wasser. Es ist eine elegante Prozess.
  • Taschen aliphatische Technologie: Etwas ähnlich unter Verwendung von Stärke, die Natur zu ermutigen, Polybeutel dekonstruieren, Ailphatic Poly Taschen Mikroben setzen auch zum Zusammenbruch der Tasche in seine einzelnen Molekülen. Obwohl diese Taschen wirksam sind, sind sie auch teuer in der Herstellung.

Biologisch abbaubare Kunststoffe verwendet werden oder für viele Branchen betrachtet, und je mehr Sie unterstützt biologisch abbaubare Technologie, desto wahrscheinlicher ist es, dass verantwortliche Umweltpraktiken innerhalb der Fertigungsindustrie weiter verbreitet zu werden. Geben Sie für biologisch abbaubare Kunststoffe beim Kauf von Produkten in diesen Branchen:

  • Kleider
  • Bäckerei Verpackung
  • Trockenreinigung Taschen
  • Elektronik
  • Lebensmittelverpackungen
  • Hardware Artikel
  • Haushalt
  • Medizinische Geräte und Verbrauchsmaterialien
  • Werbemailer

Bei Verwendung von biologisch abbaubaren Plastiktüten betrachten, denken, sie für mehr Anwendungen als nur preiswerte Haus aus dem Laden.