Qrealm.com


Brustkrebs: Brustkrebs bei Männern Tipps

Statistik zu Brustkrebs in Männer

Die meisten Männer sind nicht geeignet, Brustkrebs zu bekommen. Statistiken zeigen, dass weniger als 2.000 Menschen in den Vereinigten Staaten werden wahrscheinlich mit Brustkrebs jedes Jahr diagnostiziert werden. Aller Krebstodesfälle, die bei Männern auftreten, entfallen Brustkrebs für ein knapp zwei Zehntel Prozent von ihnen. Doch Frauen sind hundert mal mehr, die von dieser Erkrankung betroffen werden.

Statistiken beiseite, Männer können und bekommen Brustkrebs. Manche tun sterben. Also, wenn Sie geneigt, auf die Möglichkeit, spotten sind, zurückhalten. Wenn Sie Brustkrebs berücksichtigen, um ein gesundheitliches Problem ausschließlich bei Frauen gefunden, und ignorieren die Möglichkeit, dass Sie vielleicht zu entwickeln, da Sie naiv. Wenn Sie nicht nehmen, die notwendigen Vorkehrungen, um die Möglichkeit, dass Sie Brustkrebs haben zu untersuchen, könnten Sie sein setzen Ihr Leben in Gefahr. Seien Sie clever und schauen in Brustkrebs-Screening, ob Sie ein Mann oder eine Frau bist.

Brustkrebs bei Männern und Frauen sehr ähnlich

Das Brustgewebe von Männern ist etwas anders als die der Frauen. In der Tat kann männlichen Brustgewebe als unentwickelte Form des weiblichen Brustgewebe eingesehen werden. Dies kann sie, wie die Brust der Frauen die Vorrichtung zum Herstellen und Lagern der Milch zu sehen ist, während die Brust des Menschen besteht aus nur wenigen Kanälen. Aber auch wenn ein Krebs der Brust in einer Frau hat mehr Plätze zu entwickeln, werden achtzig bis neunzig Prozent der Brustkrebs bei Männern in den Kanälen zu beginnen und zu verbreiten, um benachbarte Gewebe.

Auch wenn Sie ein Mann sind, nutzen Sie die Brustkrebs-Ressourcen, die verfügbar sind. Ihr Risiko sehr klein im Vergleich zu einer Frau sein, aber dessen bewusst das Risiko kann nur in dieser Angelegenheit zu helfen.

Risikofaktoren für die Entwicklung eines männlichen Brustkrebs

Brustkrebs-Risikofaktoren sind bei Männern und Frauen gleichermaßen sehr ähnlich. Risikofaktoren wie einer starken Familiengeschichte von Brustkrebs, zunehmendem Alter signifikant Alkoholkonsum, Übergewicht, und bekommen wenig oder gar keine Übung gehören zu den wichtigsten. Besonders eine Familiengeschichte von Brustkrebs in der Familie von jedem Elternteil ein guter Indikator sein, dass ein Mann sollte genau auf die Möglichkeit von Brustkrebs aus, und schauen Sie in Informationen über Brustkrebs bei Männern.

Es ist möglich, dass Ihr Arzt empfehlen Screening-Verfahren für Sie die Geschichte Ihrer Familie basiert.

Behandlungsmöglichkeiten für Brustkrebs bei Männern

Wie bei den meisten Aspekten der Brustkrebs, sind Behandlungsmöglichkeiten so ziemlich das gleiche für Männer wie für Frauen. Brustkrebs bei Männern in der Regel mit einer Kombination aus Operation, Bestrahlung, Chemotherapie und Medikamente wie Tamoxifen behandelt, mit verschiedenen Krebsstadien, die unterschiedliche Ausmaße der Behandlung. Vielleicht der signifikante Unterschied in der Behandlung für männliche Brustkrebs, im Gegensatz zu Brustkrebs bei Frauen ist, dass Frauen wesentlich Unterstützung ihrer Krankheit.

Die meisten Frauen wissen oder leicht finden können, andere Frauen, die Brustkrebs gehabt haben. Das Gleiche ist nicht immer wahr für Männer. Darüber hinaus können Menschen fühlen sich eher in der Nähe Lippen über die Krankheit zu bleiben, aus Angst, ihre Diagnose irgendwie macht sie weniger von einem Mann. Wenn Sie ein Mann das Leben mit einer Diagnose von Brustkrebs sind suchen, andere Menschen in Ihrer Position. Die moralische Unterstützung wird eine unschätzbare Teil Ihrer Erholung sein. Und, ist die Möglichkeit, Informationen über Brustkrebs bei Männern austauschen von unschätzbarem Wert.

Wo Moralische Unterstützung für Brustkrebs bei Männern finden

Da Brustkrebs ist sehr selten für Männer, in Kontakt mit einem anderen Mann, der sie hat, ist nicht einfach. Einige Männer, die nicht in der Lage, einen männlichen Selbsthilfegruppe zu finden sind, sich dafür entscheiden, einen weiblichen Brustkrebs zu unterstützen, Gruppe mitmachen. Für andere Menschen ist keine Option.

In ähnlicher Weise können einige Männer es einfach, zu männlichen Freunde über Brustkrebs zu sprechen zu finden, während andere gedemütigt, dies zu tun oder einfach das Gefühl, dass ihre männlichen Freunde nicht verstehen werden.

Da die Unterstützung so wichtig ist, wenn Sie ein Mann mit Brustkrebs sind, entdecken Sie Ihre Möglichkeiten. Versuchen Sie, die Beteiligung an einem nicht-spezifischen Krebsselbsthilfegruppe, die Männer und Frauen mit verschiedenen Arten von Krebs hat, oder online nach Selbsthilfegruppen und Chatrooms, wo Sie in Kontakt mit anderen, die Ihren Zustand zu teilen bekommen können. Eine Möglichkeit ist www.cancersociety.com. Welche Methode Sie wählen, ist es wichtig, irgendwo zu finden, können Sie sich wohl fühlen. Niemand sollte durch Brustkrebs allein gehen.

Männlicher Brustkrebs sollte nicht leichtfertig getroffen werden

Sie können von diesem männlichen Brustkrebs gehört zu haben, wenn auch deutlich seltener als weibliche Brustkrebs, ernster ist. Die medizinische Gemeinschaft hält dies nicht der Fall zu sein. Brustkrebs bei Männern und Frauen scheinen nach Inszenierung sehr vergleichbar. Der einzige Unterschied wäre, dass Frauen sind sich der Möglichkeit bewusst, und noch fleißiger zu Screening als Männer, während Männer sind weniger wahrscheinlich, um die Aufmerksamkeit auf Brustkrebs, um Informationen zu zahlen.

Jede Brustkrebs zu einem späteren Zeitpunkt zu finden ist schwieriger zu behandeln. Aber, wenn Männer fangen Brustkrebs bei sich, während es noch in einem frühen Stadium, ihre Überlebenschancen sind angeblich so gut wie eine Frau.

Es ist für Männer an Brustkrebs zu erkranken

Männer, wie Frauen, haben eine bestimmte Menge an Brustgewebe. Offensichtlich haben sie Brustwarzen, unbenutzt Strukturen über von der Entwicklung im Mutterleib. Im Wesentlichen werden alle Kinder mit der Grundstruktur der Brust geboren. Wie die Pubertät kommt, weibliche Hormone stimulieren das Wachstum und Veränderungen in der Brust, um schließlich füttern Babys.

Männliche Hormone konzentrieren sich auf die Entwicklung anderer Stelle im Körper, wie die Hoden. Dadurch das Brustgewebe von Menschen ist nichts als ein Nippel, wenige Kanäle, und vielleicht ein oder zwei Läppchen mit irgendeiner umgebenden Fettgewebe. Doch bei einigen Männern sind diese Strukturen genug für Krebs zu starten. Wenn Sie ein Mann sind, sollten Sie nicht ignorieren diese Tatsache. Abrufen von Informationen über Brustkrebs bei Männern ist etwas, das jeder Mensch, sollten ihren Arzt zu fragen.

Symptome, kann Brustkrebs in Men anzeigen

Die Anzeichen und Symptome, die auf Brustkrebs hinweisen bei Frauen gelten für Männer. Veränderungen im Aussehen des Brustgewebes, wie Dellen, Kräuseln, Schwellung, Klumpen, ein Ausschlag oder rote Haut, einem Ausfluss aus der Brustwarze, und einem Nippel, der nach innen wendet gehören verdächtige Anzeichen, dass ein Besuch beim Arzt wert sind. Dies ist ein Grund mehr für Männer, darauf zu achten, als die Frauen um sie herum werden immer Informationen über Brustkrebs.

Da Frauen eher als Männer, um ein mögliches Symptom von Brustkrebs zu erkennen, wenn sie es sehen, sollte eine Frau-Warnung für Veränderungen im Brustgewebe von ihrem Lebensgefährten zu halten.