Qrealm.com


Das Cholesterin in Eigelb

Der Grund, warum viele Menschen wählen, um das Eigelb unterlassen bei der Erstellung von Rezepten, die für Eier nennen, ist wegen der hohen Mengen an Cholesterin und Fett, die in diesem Teil des Eies zu finden sind. In der Tat enthält ein Ei etwa 213 mg Cholesterin in ihm, und jedes bisschen davon kommt aus dem Eigelb selbst. Allerdings ist diese Nachricht nicht, dass man Eier nicht zu genießen, so lange wie Sie dies in Maßen und mit Ihrer Gesundheit im Auge zu tun.

Das Cholesterin in Eigelb

Obwohl es stimmt, dass es noch andere Nährstoffe im Eigelb gefunden wie Protein, so können diese durch den Verzehr von anderen Lebensmitteln, die nicht so reich an Cholesterin sind, erhalten werden. Wenn Sie den Geschmack von Eiern gefällt und Sie sie regelmäßig genießen möchten, aber Sie müssen die Cholesterin vermeiden wollen, einfach nur zu beseitigen Sie das Eigelb, wenn Sie Mahlzeiten und Backen.

Zum Beispiel können Sie eine drei Omelett erstellen mit nur einem Eigelb und sparen Sie sich fast 500 mg Cholesterin. Sie können das Eigelb auch ganz weglassen beim Backen von Kuchen, Brot und andere Leckereien.