Qrealm.com


Employee Benefits Entworfen mit Work-Life Balance in Mind

Employee Benefits Entworfen mit Work-Life Balance in Mind


Chris Duchesne

Arbeitgeber, die mit der Erfüllung der Work-Life Balance Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter betroffen sind, indem du über die traditionellen Vorteile wie Gesundheit, zahnmedizinischen und Lebensversicherung erweitern ihre indirekte Vergütungsprogramme gut bedient. Diese Leistungen sind wichtig, aber zukunftsorientierten Unternehmen beginnen, über die Grundlagen zu gehen, wenn man bedenkt, was die Mitarbeiter müssen in Bezug auf Arbeit und Privatleben.

Work-Life Balance Vorteile Trends

Chris Duchesne, Vice President Global Workplace Solutions für Care.com teilt seine Erkenntnisse darüber, wie einige Arbeitgeber ändern ihr Konzept für Leistungen an Arbeitnehmer. Duchesne heißt es: "Fortschrittliche Unternehmen entwickeln sich ihre Vorteile Programme und um kreativ zu locken und zu halten talentierte Arbeitskräfte."

Nach Duchesne, bezogenen Leistungen an die Arbeit und Privatleben sind ", die in führenden amerikanischen Unternehmen Trending werden":

  • Flexible Arbeitszeiten: Duchesne, dass Flexibilität können, gehören "die Möglichkeit, von zu Hause aus ein paar Tage in der Woche oder die Option zu vier Tage länger zu arbeiten und nehmen Sie die fünfte aus, um Besorgungen zu machen, planen Arztbesuche usw."
  • Employee Benefits Entworfen mit Work-Life Balance in Mind
    Care Programs: Nach Duchesne, "Zukunftsorientierte Unternehmen erkennen, dass ihre Mitarbeiter sind mehrdimensionale, Jonglieren die Anforderungen von Beruf und Familie und bieten Pflege und Sicherung Pflegeprogramme für die Mitarbeiter."
  • Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub: Duchesne feststellt, dass ". Die meisten Firmen bieten inzwischen Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub Programme, aber ob sie bezahlt werden oder unbezahlt und Zeitdauer angeboten wird von Unternehmen zu Unternehmen variieren" Er empfiehlt: "Als Faustregel gilt, Sie sollte für den Vaterschaftsurlaub und 12 Wochen oder mehr für den Mutterschaftsurlaub bieten Mitarbeiter mindestens zwei Wochen. Wenn Sie bezahlte Freistellung bieten, noch besser als viele Mitarbeiter nicht nutzen Familienurlaub Politik, nur weil sie sich nicht leisten können, um unbezahlten Urlaub zu nehmen. "
  • Präventive Gesundheitsdienste: Duchesne weist darauf hin, "Arbeitgeber, die in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu investieren, finden sich mit weniger leeren Schreibtisch im Büro, nicht weniger Mitarbeiter, die krank zur Arbeit kommen, ganz zu schweigen. Eine Reihe von Unternehmen bieten Vor-Ort-Grippeschutzimpfung, Freistellung für Arzttermine und sogar Raucherentwöhnung Klassen direkt an der Arbeit. "

Stellen Sie Ihre Unternehmens Apart

Mit Vorteilen wie diesen kann ein leistungsfähiges Recruiting und Retention Tool für Organisationen sein. Duchesne betont: "Während einige dieser Leistungen nicht ein Deal Breaker für Mitarbeiter, sie geben Ihrem Unternehmen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern."