Qrealm.com


(Lame) Gründe, warum Menschen nicht ausüben Häufig für Give

1. Dona € ™ t haben die Zeit für Sport. Forschung dokumentiert, dass die Ausübung muss nicht zeitaufwändig von Vorteil zu sein. Zum Beispiel, sich in der körperlichen Aktivität für weniger als 15 Minuten pro Tag (entweder auf einer kontinuierlichen, Nonstop-Basis oder kumulativ in mehreren Schritten) kann Ihnen helfen, Herz gesund.

2. Dona € ™ t wissen, wie man trainieren. Wahrheit bekannt sein, die Ausübung ist kein besonders komplexes Unterfangen. Die Grund Schlüssel ist, einfach sich zu bewegen. Gehen, laufen, schwimmen, einer Gruppe beizutreten-Übung. . . was auch immer klingelt Ihr Motivations Glocke. Wenn Sie fundierte Beratung und Anleitung zu Ihrer Übung Bemühungen von einem Experten wollen, sollten Sie eine Gesundheit / Fitness-Profi, der durch eine glaubwürdige professionelle Organisation zertifiziert wurde konsultieren (zB ACSM, ACE, NSCA).

3. Übung ist zu unbequem. Kein Durcheinander, kein Stress, keine Möglichkeit. Im Gegensatz zu den Erwartungen an die Personen, die das Gefühl, dass lifeâ € ™ s Belohnungen sollten sie in einem ordentlich verpackt, ohne Aufwand übergeben werden, die meisten Dinge wert, sind es wert, dass ein Opfer (zB Zeit, Geld, Energie) zu erhalten. Die gesundheitlichen Vorteile mit der Ausübung regelmäßig assoziiert sind keine Ausnahme.

4. Nicht fit genug zu trainieren. Einfach gesagt, Sie dona € ™ t haben, fit, um fit zu sein. Unabhängig davon, wie körperlich fit Sie an jedem beliebigen Punkt in Ihrem Leben, Sie sind nie so aus der Form, die Sie canâ € ™ t oder shouldnâ € ™ t Übung. Sie können kein geeigneter Kandidat für einen Marathon zu laufen, aber Sie können in der körperlichen Aktivität in sicherer Trainingsniveau, das für Ihr Fitness-Level geeignet ist zu engagieren.

5. Übung kann schmerzhaft oder sogar gefährlich sein. Übung wird Ihnen nicht schaden. Während Sie ein gewisses Maß an Beschwerden (im Gegensatz zu Schmerzen) zu erleben, ist so ein Gefühl, Ihre körpereigenen € ™ s einfache Möglichkeit, dass Sie wissen, dass es einen Preis für bestimmte Handlungen zu bezahlen, zum Beispiel zu schnell zu viel zu tun Übung . In der Tat ist das Risiko, sich zu verletzen, während sich in Klang Übung sehr gering. Die Gefahr des Sterbens während des Trainings ist extrem selten.

6. Holen Sie sich genug Bewegung bei der Arbeit. Leider zu viele Menschen gleichsetzen, die nach der Arbeit mit, die eine ähnliche Wirkung auf ihren Körper als Wahrnehmung ermüdet. Nicht wahr. Ihre Arbeit kann körperlich anstrengend sein, aber es nicht ausüben wird.

7. Übung ist zu teuer. Sie dona € ™ t müssen viel Geld ausgeben zu trainieren. Andere als der Kauf eines gutes Paar Schuhe, wird Ihre Geldbörse nicht um einen Angriff zu widerstehen, um für Ihr Trainingsprogramm zu zahlen. Darüber hinaus, relativ gesehen, ist die Ausübung viel weniger kostspielig als die Anordnung von möglichen Nachteile auf eine sitzende Lebensweise (zB höhere Gesundheitskosten, geringere Produktivität, etc.).

8. Übung ist zu anstrengend. Sicherlich Ausübung bringt eine größere körperliche Herausforderung als die Vielzahl von Sitz-on-your-heinie Aufgaben mit einem nicht-physischen Aktivität Lebensstil verbunden. Auf der anderen Seite, braucht Übung nicht übermäßig hart oder hart sein. Der Schlüssel ist, in einem Trainingsprogramm, das für Ihr Fitness-Level geeignet ist zu engagieren. Allzu oft ist die eigentliche Herausforderung Sie Gesicht zu zaubern genug Energie, um zu bekommen von der Couch und sich zu bewegen.

9. Zu alt, um mit dem Training beginnen. Die unzähligen Vorteile der Ausübung regelmäßig sind innerhalb der Reichweite von Personen nahezu aller Altersgruppen. In Wirklichkeit ist youâ € ™ re nie zu alt, Training zu beginnen. Abhängig von Ihrem Alter (Männer über 45, Frauen über 55), müssen Sie möglicherweise Ihren Arzt vor dem Eingriff in eine kräftige Übung Programm zu sehen.

10. Dona € ™ t glauben an Übung. Eine gesunde Portion Skepsis über die Existenz von einigen Dingen (zB das Ungeheuer von Loch Ness, der Osterhase, ein ehrlicher Politiker, etc.) angemessen ist. Der Wert der Bewegung, jedoch nicht eine von ihnen sein. Die Vorteile der Übung sind umfangreich und gut dokumentiert. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Vorteile der Übung in Frage zu stellen, müssen Sie Ihr Leben mit einer 3-ga € ™ s Strategie beleben - get real, aufzustehen und sich zu bewegen.

James A. Peterson, Ph.D., FACSM, ist freier Autor und Berater in der Sportmedizin. Von 1990 bis 1995 war Dr. Peterson Direktor der Sportmedizin mit StairMaster. Bis zu diesem Zeitpunkt war er Professor für Leibeserziehung an der United States Military Academy.


Copyright 2010 von der American College of Sports Medicine.