Qrealm.com


Forex: Forex Spreads und Kommissionen Tipps

Öffnen Sie ein Live-Forex-Trading-Konto

Ein Forex-Trading-Konto kann mit jedem etablierten Forex Broker geöffnet werden. Bevor Sie ein Forex Trading-Konto zu eröffnen, bitten wir Sie, Vermerke des Brokers als Futures Commission Merchant (FCM) mit der National Futures Association registriert überprüfen. Sie können eine Forex Trading Konto online über das Telefon oder per Fax zu öffnen.

Um ein Forex Trading-Konto zu eröffnen, müssen Sie Ihr Standardinformationen sowie Sozialversicherungsnummer und Bankverbindung. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu überprüfen, ob der Broker ist Mitglied der National Futures Association.

Sobald Ihr Konto geöffnet ist, können Sie wählen, um in einem Demo-Konto zu beteiligen oder beginnen Live-Devisenhandel.

Forex Mindestanlage

Forex Mindestanlageanforderungen variieren je nach Broker oder Broker-Firma Sie für Anlagezwecke. Einige Broker haben eine Mindesteröffnungsbilanz und Handelsgröße, die ziemlich niedrig sind, während andere übertreffen Zehntausende von Dollar.

Hier finden Sie eine Liste mit einigen beliebten Broker-Firmen mit einem Forex Mindestanlagebetrag Betrag unter $ 500 (US). Jedes dieser Unternehmen ist mit NFA und CFTC registriert. Bitte beachten Sie, dass dies nicht ein Vorschlag, jede Broker-Firma wählen. Vielmehr ist diese Liste nur, um Sie über die verfügbaren Optionen zu informieren. Bitte beachten Sie, dass die meisten Forex Broker-Firmen eine Mindestanlageanforderung von mehr als 2500 $ zu haben.

FX Club verfügt über einen Forex-Handel Mindestbedarf von 10 USD. Dies ist ein großartiger Ort zu starten Handel mit Devisen aus mehreren Gründen. Zum einen sind sie mit Leitungsgremien registriert. Zweitens ist die Hebelwirkung von 100: 1, so dass ein $ 10 Investition bedeutet, dass Sie kontrollieren den Handeln von $ 1.000. Die Kerne sind für eine Broker-Firma mit so niedrigen Mindest Trades eher gering. Ihre Pips so günstig wie 3 und bis zu 15 auf der Basis des Währungspaares laufen. Dies ist eine enge Spanne, die bedeutet, dass Sie ein größeres Potenzial für Gewinne haben. Das Unternehmen hat auch aktiv seit 2005, so dass Sie in den Genuss der angestellten und zuverlässige Makler helfen Ihnen zu handeln. Wenn Sie in den Markt ausprobieren möchten, FX Club bietet $ 100 Bargeld Investitionsanreiz, was bedeutet, dass Sie echtes Geld, um den Forex-Markt zu spielen, und da sie bieten eine 100: 1 Hebel, die Sie wirklich spielen den Forex-Markt mit 1000 $ . Mit dem Anreiz Konto können Sie nicht ziehen Sie die 100 $ Anreize, aber Sie können alle Gewinne aus den Anreizen in bares Geld gemacht zu widerrufen. FX Club ist wahrscheinlich der beste Ort, um für Forex Anfänger beginnen. Es ist auch eine große Chance für Mittelstufe und Fortgeschrittene Trader.

MG Financial Group hat einen Forex Mindestanlageanforderung von 200 USD. Dies ist auch eine niedrige Mindestanlage. MG bietet Hebel Spreads bei 400: 1. Das bedeutet, dass ein $ 200 Investition wirklich steuern 80.000 $. Pips laufen so günstig wie 3-5 und viel höher. Darüber hinaus hat MG in der Branche seit 1992 MG ermöglicht eine kostenlose Demo-Konto, aber anders als FX-Club ist nur eine Demo-Konto mit â € ~fake 'Geld. Es ist nur für Erfahrung und Praxis genutzt.

IFX Markets hat ein Forex Mindestanlageanforderung von 500 USD. Dies ist auch ziemlich niedrig, vergleichsweise. IFX in der Finanzdienstleistungsbranche seit 1933, und integriert Forex Trading Plattformen im Jahr 1995. Dies ist eines der fest angestellten Forex Trading Broker-Firmen zur Verfügung. 1 Hebelwirkung (Leverage nicht garantiert): Sie haben auch pip Spreads bei 2-3 Pips mit bis zu 100 einstellen. Die Hebelwirkung mit IFX ist auf dem Betrag, den Sie investieren, basiert, so dass im Gegensatz zu FX-Club und MG Financial, sehr variabel ist die Hebelwirkung Menge. Interessanterweise IFX Markets hat eine Maklerprovision von 1,25 pro Los Transaktion. Dies ist wahrscheinlich, weil die Hebelwirkung ist variabel und die Kerne sind enger als die meisten anderen Maklerhäuser. Die Brokerage-Unternehmen hat für Einkünfte aus einer Quelle zu erzeugen, so dass diese eine Maklerprovisionen wählt. Sie bieten auch ein kostenloses Demo-Konto. Doch im Gegensatz zu FX-Club das ist nur ein Demo-Konto und Sie werden nicht die Möglichkeit, einen Gewinn zu widerrufen. IFX tut verschenken Monatspreise bis zu 3.000 Dollar Bargeld für die Demo-Konto.

Forex-Spreads und Pips In Währungspaare

Forex Spreads für Hauptwährungspaare schwanken, so oft der Preis-Wert der Währung schwanken. In der Forex-Markt, sind Währungspaare immer mit ISO-Abkürzungen bei www.iso.org/iso/en/prods-services/popstds/currencycodeslist.html befindet zitiert.

GPB / USD (britische Pfund zu US-Dollar) oder EUR / CHF (Österreich Euro Schweizer Franken): Also, werden Sie so etwas sehen. Die erste Abkürzung ist die Basiswährung und die letztere ist die Kurswährung. So würde GPB / USD die Menge von US-Dollar es braucht, um eine Geldeinheit der britischen Pfund zu kaufen geben. Es wäre auch das Gegenteil --- wie viele Dollar empfangen werden, wenn Sie eine britische Pfund zu kaufen geben.

Da der Wechselkurs ist an der Währungspaar basiert, erfolgt der Handel an einem Angebotspreis von einer Währung in eine der Briefkurs der anderen Währung Einheit. Der Angebotspreis in der Regel niedriger als der Briefkurs und bedeutet die empfangen werden, wenn eine Einheit der Basiswährung verkauft Wert. Der Briefkurs ist beim Kauf eines Währungspaar angegeben und bedeutet die Menge, die in der variablen Währung zahlen müssen, um eine Einheit der Basiswährung zu erhalten.

Die Forex-Spreads sind die Differenz zwischen dem An- und Verkaufspreis. Dies ist der Betrag, den ein Broker wird für die Vermittlung des Handels --- fast in der gleichen Weise wie traditionelle Börsenmakler Provisionen erhalten, aber auf der Grundlage des Geld- und Briefkurs der Investoren.

Forex-Spreads sind immer von Pips berechnet. Pips als eine an der vierten Dezimalstelle gezählt und dann die Zugabe einer von diesem Punkt aus. Ein Pip 0,0001 ist ein Pip; 0,0002 ist zwei Kerne; 0,0003 drei Kerne und so weiter.

Forex-Spreads und Pips hängt von mehreren Faktoren noch ändern, so ist es sehr wichtig, dass Sie Richtlinien des Brokers ", bevor Sie einen Broker oder Broker-Firma Forschung und â € ~fine Druck.

Achten Sie auf einen Faktor, der Forex-Spreads und Pips beeinflusst: Der Betrag gehandelt. Höhere Handelsmengen bedeuten weniger Pips; niedrigere Handelsmengen bedeuten höhere Pips. Der Wechselkurs kann Auswirkungen auf den Wert der Währungseinheit und damit den Wert der Ausbreitung. Riskanter oder selten gehandelten Währungspaare haben höhere Pips. Der Makler kann Pips und Spreads auf der Basis der Größe ihrer Firma und dem Finanzinstitut zur Deckung der Broker ändern.

Je kleiner die Pips und enger die Forex-Spreads, desto mehr Gelegenheit, die Sie haben, um den Wert und weniger Subventionen erhalten Sie auf der Broker / Brokerage-Unternehmen.

Forex Hebelwirkung und Risiko

Leverage ermöglicht es Ihnen, mit mehr Kaufkraft als Anzahlung bietet handeln. Dies kann für Sie als auch gegen Sie arbeiten. Bitte denken Sie daran die Hauptregel des Finanzmanagements: höhere Gewinne und höhere Risiken sind untrennbar korreliert. Genau so, hoher Fremdkapital ist mit erheblichen Risiken verbunden. Bei Hebelwirkung 100: 1, jeder Dollar auf Ihre Einzahlung können Sie den Kauf von bis zu 100 Einheiten von einer anderen Währung. Zum Beispiel mit einer Anzahlung von $ 1000, können Sie 100.000 EUR / USD oder 100.000 GBP / USD oder 100.000 AUD / USD kaufen.

Leverage ist ein Verhältnis von handelbare Einheit / Kaution. Das bedeutet, dass durch die Steuerung dieses Verhältnisses können Sie Ihre Hebelwirkung zu kontrollieren und damit zu riskieren Exposition. Zum Beispiel, wenn Sie $ 1.000 auf Ihre Einzahlung und Sie 100.000 Einheiten von einer anderen Währung erwerben, ist Ihre Hebelwirkung 100: 1 (100.000 / 1.000 = 100), aber wenn Sie 30.000 Einheiten von einer anderen Währung erwerben Ihre Hebelwirkung ist 30: 1 (30.000 / 1.000).

Wenn Sie 1000 Stück kaufen Sie Ihre Hebelwirkung von 1: 1 (1.000 / 1.000 = 1).

Wenn Sie von einem Lager / Anleihen Hintergrund kommen, sind Sie wahrscheinlich denken, dass ein 100: 1 Leverage Ratio ist ein enormes Risiko. Es ist aber Hebel besteht auch die Gefahr Regelfaktor. Zunächst einmal daran erinnern, dass im Devisenhandel, der Wert der dieselbe Währungseinheit schwankt weniger als 2 Prozent auf einer täglichen Basis, im Gegensatz zu den extremen Punktschwankungen, die in den Lager / Anleihen Märkten auftreten. Leverage tut verstärken Verlust, aber es verstärkt auch Gewinne. Das Risiko der Hebelwirkung in der Regel durch Stop-Loss-und zeitPreisGrenzen minimiert.

Forex Broker

Ein Forex Broker ist eine Person, die als Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer von Geldeinheiten wirkt. Der Forex Broker ist im Grunde Ihre Go-to guy. Der Forex Broker hilft den Menschen für ihre Kauf / Verkauf Bedürfnisse in Verbindung bleiben und verhindert Betrug oder unethische Geschäftspraktiken. Wenn ein Broker als Käufer / Verkäufer fungiert, werden sie zu einem Hauptpartei (Händler). Ein Maklerunternehmen ist ein Unternehmen, das als Vermittler verhält, zum Beispiel FX-Club kann als Forex Broker-Firma werden. Forex Broker kann von großen kommerziellen Finanzinstitutionen kommen. Diese Forex Broker sind sehr wegen der rechtlichen Verpflichtungen und regulierten Governance von Finanzinstituten geregelt. Die kleinen Forex Broker-Firmen sind gefragter von Händlern und Händler, weil sie einen engeren Kontakt und niedrigere Anfangsinvestitionen Minima als die großen Finanzinstitute.

Da große Finanzinstitut Forex Broker erfordern oft einen 500.000 $ zu $ ​​1 Millionen-Dollar-Handel dest die meisten Menschen gehen mit einem privaten oder kleiner Forex Brokerage-Unternehmen. Es ist jedoch zu beachten, dass Forex Broker muss in der Lage, eine große Menge an Leverage zu haben, und so sind sie in der Regel auf die größeren Finanzinstitute gebunden. Sie wollen sicherstellen, dass jeder Forex Broker Sie wird mit den Aufsichtsbehörden registriert. FX Club, zum Beispiel, ist ein Futures Commission Merchant (FCM), die mit der National Futures Association registriert ist, und daher wird von Commodity Futures Trading Commission. Es ist sehr wichtig, dass Sie vor der Unterzeichnung FCM mit einem Forex Broker, um sicherzustellen, dass sie registriert sind, und sind daher verantwortlich, in einem rechtlichen und ethischen verhalten überprüfen. Darüber hinaus wird empfohlen, die Forex Broker Forschung, um sicherzustellen, sie zugelassen sind und untersuchen die Zeit sind sie ein Forex Broker. Langlebigkeit in der Forex-Broker Industrie zeigt, dass sie stabil und zuverlässig sind. Es wird dringend empfohlen, einen Forex Broker, die Langlebigkeit, Stabilität hat zu finden, und ist Mitglied des FCM. Auf diese Weise schützen Sie Ihre Investition.

Leverage In den Devisenmarkt

Leverage wird von Investoren und Unternehmen verwendet werden, um Vermögenswerte zu finanzieren, statt der Kapitalbeschaffung, um den Wert zu erhöhen. Leverage in den Devisenmarkt ermöglicht Gewinne aus den variablen Schwankungen der Währungspaare gewonnen werden. Kaum ein Markt, auch der Aktienmarkt, ermöglichen die hohe Hebelwirkung, die in der Forex-Markt ist. Sprechen Traditionell wird Hebelwirkung auf welche Vermögenswerte eines Unternehmens oder einzelner derzeit steuert und das Potenzial der zukünftigen Wert. Also, in den Aktienmarkt, eine Person, die mehr Bestand hat mehr Einfluss und Kapitalfinanzierungsmöglichkeiten, als eine Person mit wenigen Aktienoptionen. Forex Leverage arbeitet ganz anders. Leverage wird wirklich von den großen Finanzinstituten, die ein Broker, Händler, Händler oder Broker-Firma mit / unterhalb der für Arbeiten zur Verfügung gestellt. Also, eine Hebelwirkung nicht wirklich auf welchen Wert die einzelnen oder Firma Kontrollen basieren. Stattdessen sollten Sie wissen, dass Forex Leverage beginnt, wenn ein Investor baut ein Konto bei einem Broker. Dies wird oft als ein Margin-Konto, die so niedrig wie $ 10 Mindestanlagesumme oder bis zu einem Multi-Millionen-Dollar-Mindestanlage kann bezeichnet. Ausgehend von großen Finanzinstituts Unterstützung der Makler oder Broker-Firma ist, kann die Höhe der Hebelwirkung schwanken. Die Menge an Fremdmittel Verhältnisse wie 50 basierend: 1, 100: 1 oder 200: 1.

Maklerprovisionen und Forex Pip Spreads

Maklerprovisionen sind nicht volumenPreis Provisionen direkt in Forex. Stattdessen Broker verdienen oft Einkommen durch die pip Spreads. Der Spread ist die Differenz zwischen Geld- / Briefkurs. Die Maklerprovisionen sind nicht direkt, aber der Makler erzielt Erträge aus dieser Differenz. Der Pip ist die vierte Dezimalstelle auf einer Währungseinheit. Kleinere Spreads bedeuten mehr Händler Wert und weniger Broker Ergebnis. Pips variieren je nach der Währungspaare gehandelt. Strom Pips FX-Club sind:

3 Pips: EUR / USD
4 Pips: USD / CHF, USD / JPY, EUR / CHF, EUR / JPY,
5 Pips: GBP / USD, EUR / GBP, USD / CAD, AUD / USD
6 Pips: CHF / JPY
8 Pips: GBP / JPY. GBP / CHF
12 Pips: AUD / JPY, EUR / CAD
15 Pips: GBP / CAD

Die Verbreitung ist in der Regel nur dann geladen, wenn Sie kaufen oder verkaufen, nicht, wenn Sie kaufen und gleichzeitig verkaufen. Die pip Spreads mag nicht viel erscheinen, aber wenn die Anzahl der Transaktionen und Transaktionsvolumina aufsummiert kann es einen großen Unterschied bei der Handelskosten.