Qrealm.com


Essen Frühstück Kann ein Herz Gutes tun

Wenn Sie einen weiteren Grund, um zu frühstücken:

NEW YORK (Reuters Health) - Mama kann recht gehabt, als sie sagte Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages haben. Eine kleine Studie legt nahe, dass das Überspringen an diesem Morgen Mahlzeit kann ein schlechter Zug für das Herz, und gegebenenfalls die Taille.

Britische Forscher fanden heraus, dass bei gesunden, schlanken Frauen ausgelassen ihre Mahlzeit am Morgen, hob sie ihren Cholesterinspiegel und verringert ihre Körper "Empfindlichkeit gegenüber Insulin, ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel zu regulieren hilft.

Hinzu kommt, dass, eher die Frauen, um mehr Kalorien zu Frühstück freie Tage zu essen - was darauf hindeutet, dass auf lange Sicht, das Frühstück zu verzichten könnte Gewichtszunahme voranzutreiben.

Dr. Hamid R. Farshchi und seine Kollegen von der University of Nottingham in Großbritannien berichten die Ergebnisse in der Februar-Ausgabe des American Journal of Clinical Nutrition (Nachrichten - Websites).

Einige frühere Studien haben ergeben, dass Menschen, die Frühstück essen, vor allem Vollkorngetreide, niedrigere Cholesterin- und Insulinspiegel, sagte Farshchi Reuters Health.

Zusammen mit Vergangenheit Beweise, sagte er, die neuen Ergebnisse zeigen, dass die Zeit für das Frühstück dürfte langfristige Nutzen für die Gesundheit haben.

Ob einer dieser Vorteile ist eine kleinere Taille ist unklar. Einige Untersuchungen, Farshchi erwähnt, hat einen Zusammenhang zwischen frühstücken gefunden - wieder, Vollkorngetreide, insbesondere - haben und niedrigeres Körpergewicht, aber andere Studien keinen solchen Zusammenhang gefunden.

Um die kurzfristigen Auswirkungen auf den Stoffwechsel des Habens und den Verzicht auf das Frühstück zu studieren, hatte Farshchi Team 10 junge, normalgewichtigen Frauen verbringen zwei Wochen auf jedem von zwei Diätpläne. Unter einem Plan, die Frauen hatten Kleie-Flocken mit fettarmer Milch zum Frühstück, dann hatte zwei Mahlzeiten und zwei Snacks den ganzen Rest des Tages. Unter dem anderen, sie übersprungen Frühstück, hatte aber das Getreide gegen Mittag; wie im Frühstücksplan, hatten sie zwei zusätzliche Mahlzeiten und zwei Snacks während des Rest des Tages.

Unter jedem Plan wurden die Frauen dürfen in einem Vormittag Cookie frönen.

Am Ende eines jeden Zeitraum von zwei Wochen, maßen die Forscher Stoffwechselreaktionen der Frauen zu einem Test-Milchshake, mit Blutproben gezogen bevor und nachdem sie hatte das Getränk.

Nach dem Frühstück freie Zeit, die Frauen-Cholesterinspiegel - auch die "schlechte" Cholesterin, LDL - waren in der Regel höher, und sie zeigten schlechtere Insulinempfindlichkeit, nachdem das Testgetränk.

Insulin wird nach einer Mahlzeit, um verdaute Zucker in Körperzellen zu begleiten veröffentlicht als Energie genutzt werden. Aber der Körper resistent gegen die Wirkung von Insulin. Im Laufe der Zeit kann dies beeinträchtigt die Insulinempfindlichkeit verursachen Blutzuckerspiegel in die Höhe und möglicherweise zu Typ 2 Diabetes führen - die, wie hohe LDL-Cholesterin ist ein wichtiger Risikofaktor für Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Neben den Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel und Insulin, das Überspringen Frühstück schien auch, um Studienteilnehmer essen mehr, als die Frauen berichtet höhere Kalorienzufuhr auf das Frühstück freie Tage.

Sie zeigten keine Veränderungen des Körpergewichts, aber Farshchi sagte, dies sei nicht überraschend angesichts der kurzen Studiendauer. "Weitere Langzeitstudien sind notwendig, um die volle Wirkung Frühstück Verbrauch auf das Körpergewicht zu untersuchen", betonte er.

Das Interessante an dieser Studie nach Farshchi, ist, dass es auf die Bedeutung des Essens erste, was am Morgen zeigt. "Wenn das erste, was man isst in den Tag ist ein Znüni und hat das Getreide im Laufe des Tages," Farshchi sagte, "er oder sie nicht bekommen, diese Stoffwechselleistungen."

Quelle: American Journal of Clinical Nutrition, im Februar 2005.