Qrealm.com


Wie bereiten Sie sich auf Talk About Adoption

Apropos Annahme kann schwierig sein, egal, wie Sie daran beteiligt sind. Vorbereiten Sie sich über Adoption sprechen davon abhängig, ob Sie sind der Adoptierte, die leiblichen Eltern, die Adoptiveltern, oder ein Dritter. Um über Adoption zu sprechen, lernen alles, was Sie über den Prozess, auch wie sie sich auf Sie und wie die Person, die Sie sprechen, um sich vielleicht anders erleben, als Sie sind. Hier ist, wie Sie sich darauf vorbereiten, über Adoption zu sprechen:

  1. Den Prozess aus jeder Perspektive. Jeder geht durch eine Adoption fühlt sich anders an Emotionen bei jedem Schritt des Prozesses. Verstehen Sie den Bereich der Gefühle, die sie fühlen können. Es wird schwierig, über Gefühle zu sprechen, wenn Sie kann nicht verstehen, was die andere Person durchmacht.
  2. Erfahren Sie die Terminologie. Die Sprache der Annahme entwickelt sich ständig weiter. Beispielsweise können einige auf ein unter "leibliche Mutter", während es für andere ist "erste Mutter." Sie müssen auch ein Verständnis für die verschiedenen Schritte des Verfahrens zur Annahme, wie die Hauptstudie.
  3. Lernen Sie die Dos und Don'ts. Erwachsene, die bei der Übernahme beteiligt sind, sollten die Etikette um es zu lernen. Zum Beispiel kann es bestimmte Fakten, die Sie nicht offen legen sollte ganz offen für das Kind, die ergriffenen Maßnahmen. Sie Adoptionsvermittlungsstelle können Sie durch den Prozess zu gehen und geben Ihnen ein paar Richtlinien für das Gespräch über Adoption.
  4. Stellen Sie Fragen. Sie nie Angst, Fragen über den Prozess zu fragen, so dass Sie besser vorbereitet, um darüber zu sprechen sind sein. In der Tat, in vielen Fällen darüber zu reden Annahme beginnt mit Fragen zu stellen.
  5. Führen Sie ein Tagebuch. Journaling Ihre Gedanken können Ihnen helfen, sie zu organisieren und sie in Worte und hilft Ihnen, eher bereit, von Angesicht zu Angesicht zu sprechen fühlen. Plus mit einer Zeitschrift zurückblicken kann sehr nützlich sein, wenn Sie versuchen, um über den Prozess zurückblicken, da es bis zum Abschluss kommen.
  6. Teilnehmen an einer Online-Community. Online Verabschiedung Selbsthilfegruppen sind eine großartige Ressource für das Gespräch über Adoption. In der Tat, diese Themen in Online-Gruppen ist eine gute Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten, über Adoption im wirklichen Leben zu sprechen.
  7. Fangen Sie klein an. Wenn man über die Annahme mit Kindern, beginnen Sie mit einfachen Fragen, mit denen sie ihre Gefühle ausdrücken können.
  8. Sprechen Sie mit einem Berater. Wenn Sie über eine Adoption sprechen wollen, aber nicht über jemand, den Sie glauben, dass Sie, darüber zu sprechen, sollten Sie Rücksprache mit einem Berater, der Ihnen helfen kann, über Ihre Gefühle zu arbeiten oder bereiten Sie sich über Adoption mit anderen Beteiligten sprechen es.

Apropos Annahme kann hart sein für alle. Der Prozess ist oft verwirrend, und es gibt eine Menge von emotionalen Höhen und Tiefen. Obwohl darüber zu reden, ist notwendig, viele Menschen wissen einfach nicht, wo man anfangen soll.