Qrealm.com


A Walk verhindert, dass Sie Essen eine Dessert

Professor Adrian Taylor von der Universität von Exeter fand heraus, dass moderate körperliche Aktivität, wie beispielsweise ein 15-minütigen Spaziergang, ermöglicht es uns, zu 50% für den Konsum von Schokolade reduzieren sich.

A Walk verhindert, dass Sie Essen eine Dessert

Für viele von uns Snacks ist der Weg der Bewältigung von Stress oder Langeweile bei der Arbeit. Ein Spaziergang hilft, diese Gewohnheit zu überwinden.

Diese Aussage wurde durch ein Experiment bestätigt: 78 Menschen, die regelmäßig aß Schokolade bei der Arbeit erhielt eine Reihe von Aufgaben. Menschen, die zur Arbeit gingen aß etwa 15 Gramm Schokolade. Die Menschen, die an Bewegung beraubt aß 28 Gramm in Durchschnitt. Der Unterschied in der Komplexität der Aufgaben, keinen Einfluss auf die Menge des verbrauchten Schokolade.

Zuvor hatte der Professor und ihre Kollegen hatten bewiesen, dass Übung kann das Verlangen nach Schokolade zu reduzieren.

Die Schlussfolgerung ist, wie folgt: um nicht zu viel zu essen Süßigkeiten, versuchen Sie zu Fuß an der frischen Luft, und der Wunsch zu essen ein Dessert werden verschwinden!