Qrealm.com


Antique Diebold Tresore

Antique Diebold Tresore

Verdienen ihren Ruf als feuerfest nach dem Großen Brand von Chicago 1871 sind antike Diebold Safe nicht nur funktional; sie sind auch schön in Handwerk und Design.

Die Diebold Safe Company: Die frühen Jahre

Im Jahre 1859 von Charles Diebold Diebold Bahmann Company, Cincinnati, Ohio, hergestellt Tresore und Tresorräume gegründet. Zwölf Jahre später erhielt das Unternehmen einen enormen Schub an Popularität, als berichtet wurde, dass alle 878 Diebold Safe im Great Chicago Fire beteiligt hatte mit ihrem Inhalt unbeschadet überstanden.

Verkauf boomte wie Privatpersonen, Unternehmen und Banken ihre Wertsachen in einem Diebold Safe schützen wollte. Benötigen eine größere Produktionsfläche, zog das Unternehmen in Canton, Ohio, wo sie in der Popularität wachsen weiter.

Im Jahre 1874 wurde die Firma Diebold von Wells Fargo von San Francisco gewählt, um den weltweit größten Gewölbe zu bauen. Innerhalb eines Jahres abgeschlossen, geliefert Diebold die massive Gewölbe Messung 27 Meter breit, 32 Meter hoch lang and12 Meter hoch. Von da an das Unternehmen, das im Jahr 1876 unter dem Namen Diebold Safe and Lock Company gegründet wurde zu einem Marktführer im Bereich der Herstellung von riesigen Gewölbe für Geschäftsbanken.

Feuer-Beweis, Bankräuber und Einbruchhemmende

Um die Sicherheit der Inhalte eines sicheren, Diebold Firma ständig Verbesserungen vorgenommen an ihre Produkte. Von Anfang an verwendet Diebold Safe entweder Mörtel oder Gips als Brandschutzmaterial. Zwar gab es einige sichere Fertigungsunternehmen, die mit Asbest als Brandschutzmaterial in den frühen 1900er Jahren begann, gibt es keine Aufzeichnungen des Diebold Unternehmen ist einer von ihnen.

Andere Materialien verwendet werden, um Wertsachen im antiken Safes sicher zu halten sind:

  • Füllungen von Franklinit, der härteste Mineral Erz zu dem Zeitpunkt bekannt Zink und Mangan enthalten,
  • Füllungen aus einer Kombination von Alaun, Alkali und Ton
  • Füllungen wurden mit Weichstahlstäbe laufen horizontal und vertikal verstärkt
  • Äußere Seitenwände wurden von schweren Kesselblech Schmiedeeisen
  • Inneren Seitenwände aus gehärtetem Stahl.

Die Diebold Unternehmen kontinuierlich daran gearbeitet, ihre Tresore und ihre wertvollen Inhaltsstoffe aus den Händen von Bankräubern zu halten. Mehrere Entwicklungen des Unternehmens enthalten:

  • Eine dreifache Zeit Lock-System auf Safes in den 1870er Jahren
  • Der Cannonball Sichere Konstruktion
  • Die Einführung der TNT-Nachweis Manganstahltüren 1890

Die Diebold Cannon Sichere

Passender wegen seiner schweren Gewicht und einzigartige runde Form benannt wurde Kanonenkugel Safes ein beliebtes Anzeigeelement in Banken in der Mitte bis Ende der 1800er. Mit einem Gewicht von rund £ 3600 mit einem schön abgerundeten Körper waren Kanonenkugel Safes fast unmöglich für Räuber zu stehlen. Banken stolz zur Schau ihre wertvollen Kanonenkugel Safes als eine Möglichkeit, die ihre Einleger das Geld sicher war. Um ihre Tresore Räuber fest machen den Diebold Unternehmen installiert eine dreifache Zeitsperre auf die Kanonenkugel sicher. Dies bedeutete den sicheren konnte nur tagsüber geöffnet, weitere Folierung Raub Versuche Entführung des Bankiers in der Nacht und zwingt ihn, den Tresor zu öffnen.

Diebold Cannon Tresore wurden aufwändig dekoriert weiter beeindrucken die Bankkunden. Die Tresore wurden mit schönen goldenen getönten Farben bemalt und von Hand-jewel eingerichtet. Handjewel eine Malweise verwendet, um die bemalte Fläche funkeln wie Diamanten zu machen, wenn Licht auf die Oberfläche trifft.

Die Schönheit der Antike Diebold Tresore

Cannonball-Safes, ebenso wie alle Diebold Safe, hatte Innenräume so schön wie das Äußere. Viele wurden im Inneren mit handjewel, Pin Striping und Gold gesprenkelten Farbe verziert. Viele Safes hatte verschiedene Teile und Mechanismen aufwendig graviert. Einige Safes hatte prachtvolle Gemälde an ihre Türen, während die anderen Türen waren mit zarten Blüten bemalt.

Beispiele für antike Tresore von Diebold

  • Ein exquisites Beispiel eines Diebold Kanonenkugel sicher vor 1872 ist auf der Goodman, Wesson and Associates antike Feuerwaffe Website. Komplett mit einer Dreifach-Zeitschloss und sein Interieur sicheren Originalschlüssel ist dieser antike sicher ein wunderschönes Beispiel für die Verarbeitung dieser feinen Gesellschaft.
  • Um zwei schöne Diebold Safe an der El Pomar Carriage Museum in Colorado untergebracht, besuchen Sie Reise-Foto-Basis und navigieren Sie zu der vorletzten Reihe von Bildern. Die Diebold-Safes sind die beiden in der Mitte. Klicken Sie auf das kleine Bild, um eine vergrößerte Bild dieser eleganten Safes mit je einem anderen fabelhaften handgemalte Szene zu sehen.
  • Eine exquisite Diebold Safe im Minneapolis Wells Fargo History Museum.
  • Selten auf einer Auktion oder in Antiquitätenläden zu finden, diese massive Diebold Safe restaurierungsbedürftig. Das aus ca. 1872-1880, kann dies sicher ein antikes sicheren Sammler Traum


Antique Diebold Safes sind mehr als Gebrauchsgegenstände. Jeder ist eine großartige Schätze aus der Vergangenheit beispielhafte handwerkliche Qualität und Hervorhebung Qualität und Schönheit.