Qrealm.com


Die Ernährung von Zwiebeln

Zwiebeln können in der Küche von fast jedem gewidmet Koch gefunden werden. Sie ergänzen den Geschmack vieler Gerichte. Zwiebeln werden nicht nur Ihre Küche zu verbessern, bieten sie eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen.

Arten von Zwiebeln

Zwiebeln in verschiedenen Farben, Größen und Geschmacksrichtungen kommen. Es gibt zwei Arten von Zwiebeln. Eine davon ist die große, runde Art als Frühjahr / Sommer Zwiebeln bezeichnet. Wie der Name schon sagt, sind diese Zwiebeln bei warmem Wetter gewachsen. Dies sind die Maui süße Zwiebel, Vidalia und Walla Walla. Sie haben einen süßen oder milden Geschmack.

Die andere Art der Zwiebel wird als Speicherzwiebel bezeichnet. Diese Zwiebeln wachsen in kälteren Klimazonen mit einem Geschmack, der schärfer ist. Sie sind der rote, weiße oder gelbe Zwiebel genannt. Spanisch Zwiebeln sind eine Form der Speicherung Zwiebel.

Andere Varianten sind die Frühlingszwiebeln, Schalotten und Zwiebeln Perle. Als allgemeine Anmerkung, wenn man sich mit Nutzen für die Gesundheit sind, desto schärfer die Zwiebel, desto größer ist der Nutzen für die Gesundheit.

Onion Ernährung

Zwiebeln sind berüchtigt für ihren Duft. Sie sind reich an schwefelhaltigen Verbindungen, die den stechenden Geruch zu schaffen. Zwiebeln sind reich in den folgenden Nährstoffen:

  • Reich an Schwefel-Verbindungen
  • Eine ausgezeichnete Quelle von Chrom
  • Reich an Vitamin C
  • Eine gute Quelle für Ballaststoffe
  • Reich an Vitamin B6
  • Reich an einer Anzahl von Flavonoiden

Die gesundheitlichen Vorteile von Zwiebeln

Zwiebeln helfen, eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen zu verhindern. Das Chrom in Zwiebeln arbeitet, um die Cella € ™ s Reaktion auf Insulin zu verbessern. Studien zeigen, dass der Diabetiker Zwiebeln niedriger Insulinspiegel und verbessern die Toleranz für Glukose.

Die Kombination von Schwefelverbindungen, Chrom und Vitamin B6 arbeiten zusammen, um den Blutdruck zu senken, verhindern Arteriosklerose und Herzerkrankung. Zwiebeln helfen, das Risiko von Schlaganfällen und Herzinfarkten zu verringern. Sie helfen auch, das schlechte Cholesterin zu senken und heben gute HDL-Cholesterin.

Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Zwiebeln hilft, das Risiko von mehreren gemeinsamen Krebsarten erheblich zu senken. Der Konsum von Zwiebeln zweimal pro Woche oder mehr reduziert Darmkrebs Risiko. Erwägen Sie Zwiebeln zu Fleisch beim Kochen, um den Grad der Giftstoffe produziert, wenn das Kochen des Fleisches bei sehr hohen Temperaturen zu senken.

Zwiebeln auch in der Erhaltung gesunder Knochen zu helfen. Sie sind besonders hilfreich für Frauen, die ein höheres Risiko für Osteoporose in den Wechseljahren sind.

Zusätzlich Zwiebeln die Entzündung zu verringern. Vitamin C, Quercitin und andere Flavonoide auch zusammenarbeiten, um Bakterien zu töten. Dies ist ein guter Grund, um Zwiebeln zu Eintöpfe und Suppen während Grippe und kalten Jahreszeit hinzuzufügen.

Auswählen Zwiebeln

  • Wählen Sie Zwiebeln, die sauber und am Hals nicht offen sind. Achten Sie auf klare und trockene Haut.
  • Vermeiden Sie Zwiebeln, die verschimmelt aussehen, haben weiche Stellen, dunkle Flecken oder scheinen zu sprießen.
  • Konventionelle Zwiebeln unterziehen Bestrahlung. Kaufen Sie Bio Wenn Sie dies vermeiden wollen.

Speichern Zwiebeln

  • Shop Zwiebeln bei Raumtemperatur in eine gute Belüftung und in einem dunklen Raum.
  • Zwiebeln sollten nicht mit Kartoffeln gelagert werden, da sie holen ihre Feuchtigkeit und führen zu schneller Verfall.
  • Shop schneiden Zwiebeln in Plastiktüten in den Kühlschrank und essen sie innerhalb von zwei Tagen; sie ihre Nahrung zu verlieren schnell aufgrund von Oxidation.
  • Shop gekochte Zwiebeln in einem nicht-metallischen Behälter im Kühlschrank.