Qrealm.com


Cat Scratch Fever Symptome und Behandlung

Cat Scratch Fever Symptome und Behandlung


Katzenkratzkrankheit, heute Katzenkratzkrankheit (CSD), ist keine schwere Krankheit für die meisten Menschen. Jedoch, es ist gut für alle, die in Kontakt mit Katzen kommt zu lernen, wie man die Symptome und der beste Weg, um sie zu behandeln erkennen.

Die Symptome der Katzenkratzkrankheit

Katzenkratzkrankheit wird normalerweise, nachdem sie von einer Katze zerkratzt kontrahiert. In seltenen Fällen wird die Krankheit, indem sie von anderen als Katzen Tiere zerkratzt verursacht.

Laut Melissa STÖPPLER, MD, die Symptome der Katzenkratzkrankheit beginnen, drei bis dreißig Tage nach dem Grund auf neu erscheinen, aber am häufigsten in ein bis zwei Wochen. Zu den Symptomen können gehören:

  • Pickel / Knötchen an der Stelle des Kratzers, der ein bis vier Wochen dauern
  • Geschwollene empfindliche Lymphknoten
  • Warme rote Haut, die vier bis sechs Wochen dauern
  • Müdigkeit
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Fever (entwickelt in weniger als der Hälfte der Infizierten)

Die Mehrheit der Menschen mit Katzenkratzkrankheit infiziert heilen ohne irgendwelche Medikamente benötigen. Diese Krankheit ist nur gefährlich für Menschen mit Autoimmunerkrankungen. Obwohl die meisten Menschen erholen in zwei bis fünf Monate, kann es bis zu einem Jahr dauern, bis die Schwellung vollständig aus den Lymphknoten verschwinden.

Missverstandene Krankheit

Katzenkratzkrankheit ist keine besonders gefährliche Krankheit für die meisten Menschen, und die Symptome sind in der Regel sehr mild. Leider sind viele Menschen wurden geführt, zu glauben, dass die Katze Kratzer sind für Kinder gefährlich und kann sogar zum Tod führen. Die meisten Krankheiten, die Kinder in der Schule ausgesetzt, Kindertagesstätten und andere Aktivitäten sind weit mehr schädlich und gefährlich. Als Ergebnis dieser unbegründeten Angst vor der Katze kratzt, Eltern Katzen declawed haben, weigern sich, lassen ihre Kinder haben Katzen als Haustiere oder der Familie Katze nach einer kleinen Zwischenfall loszuwerden.

Behandlung

Wenn Sie oder Ihr Kind ist zerkratzt, behandeln sie wie jede andere kleine Wunde. Nach FamilyDoctor.org, sollten Sie:

  • Mit kaltem Wasser abspülen kratz gründlich
  • Gently pat es trocken
  • Tragen Sie eine antibiotische Salbe oder decken Sie den Kratzer mit einem Verband, wenn es in einem Gebiet, das gerne schmutzig oder gerieben zu werden
  • Nehmen Sie ein Schmerzmittel, um jede Fieber oder Beschwerden zu reduzieren
  • Fragen Sie Ihren Arzt über alle Entwässerung besonders schmerzhaft Lymphknoten

Mit Alkohol oder Wasserstoffperoxid wird in der Regel nicht empfohlen, da beide können Entzündung zu erhöhen. Die Kratz sollte in einigen Tagen heilen. Wenn Symptome wie Fieber oder geschwollene Lymphknoten erscheinen, einen Arzt aufsuchen, um andere, möglicherweise schwerwiegende, Krankheiten. Katzenkratzkrankheit ist es nicht erforderlich einen Arzt auf, aber Sie wollen nicht, um eine gefährliche Krankheit unter der Annahme, dass die Symptome sind mit der Katzenkratz Zusammenhang übersehen.

Die Behandlung von schweren Fällen

Manchmal kann eine CSD-Infektion ernster geworden, vor allem, wenn es von einer Person, die bereits ein geschwächtes Immunsystem aufgrund von HIV-Infektion oder einer Autoimmunkrankheit zusammengezogen. Laut einem Artikel in der Health Guide von der New York Times veröffentlicht wurde, sind Infektionen, die schwerwiegender sind in der Regel mit einem Antibiotikum behandelt wie Azithromycin.

Geschichte der Cat Scratch Fever

Die aktuelle und angeblich letzten wissenschaftlichen Denkens ist, dass eine Katze muss den Bakterien tragen Barton hensela CSD verursachen. CSD ist seit über hundert Jahren ein Teil der Folklore. Die wissenschaftliche Gemeinschaft hat ein Interesse an der Krankheit in den 1950er Jahren. Chlamydia und Pasteurella-Bakterien und die Herpes-Virus wurden auf einmal vermutet Täter. Nach Angaben der American Society for Clinical Pathology, wurde eine neue bakterielles Mittel in CSD-Patienten im Jahr 1983 entdeckt Nach mehreren Jahren der Untersuchung dieser Mittels wurde das Bakterium namens Afipia felis.

Weitere Forschung war nicht erfolgreich bei der Wiedergabe der Verbindung zwischen A. felis und CSD. Erst umfangreiche Forschung der bakteriellen Angiomatose und HIV-Patienten und CSD Forschung angenähert, dass Barton hensela war entschlossen, die Ursache der CSD ist.

Treffen Sie Vorkehrungen, aber sorgen sich nicht

Bottom line, CSD scheint nicht zu haben, eine ernste Auswirkungen auf die Mehrheit der Menschen, die sie zusammenziehen, und das Waschen einer kratz- und behandeln Sie es mit einigen antibiotischen Salbe und einem Verband sind in der Regel genug, um eine Infektion von uns aus der Hand zu halten. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten die zusätzliche Vorsichtsmaßnahme für eine Beratung durch die Ärzte und nach jeder Behandlungsplan vorgeschrieben.