Qrealm.com


Westliche Küche Schalter On Obesity Gene

Mit Extra-Portion Soße oder Dessert auf einer Party ist noch weniger gesund als Sie denken. Fatty und Schweiß Lebensmitteln befassen Ihre Gesundheit eine doppelte Schlag durch Aktivierung Adipositasgene. Neue Erkenntnisse sind ein Silberstreif am Horizont für die, die an Fettleibigkeit leiden und wollen das Problem loszuwerden.

Westliche Küche Schalter On Obesity Gene

Nach den Ergebnissen einer neuen Studie online in The FASEB Journal veröffentlicht wurde, eine Ernährung auf Basis von Fetten und Zucker Gene aktiviert, die schließlich unser Körper store mehr subkutanes Fett. Dies bedeutet, dass diese Art der Ernährung beschäftigt uns ein Schlag verdoppelt wie die bereits schwierige Aufgabe der Umwandlung von zusätzlichen Fette und Kohlenhydrate in Energie wird noch komplizierter, weil diese Lebensmittel drehen unsere Körper in "großen Fett speichern Maschine".

In dieser Veröffentlichung erklären Wissenschaftler, wie Nahrungsmittel, die reich an Fett und Kohlenhydrate fördern die sogenannten kappa-Opioid-Rezeptor, der in den Fettstoffwechsel Rolle. Die Simulation dieses Rezeptors ermöglicht einen Mechanismus, der unseren Körper speichern mehr Fett macht als normal.

Die Studie ist ein weiterer Beweis, die reich an Fett und Zucker Diäten sollten vermieden werden. Dr. Gerald Weissmann, Editor-in-Chief von The FASEB Journal sagt, dass in Zeiten, in denen Nahrung knapp war und Hunger war üblich, eine Anpassung Mechanismus, der unseren Körper in guten Zeiten so viel Fett wie möglich speichern können lebenswichtig war.

"Indem wir diese Opioidrezeptor vom Tisch, können die Forscher einen Weg, um uns durch den Verzehr von uns zu Tode zu halten gefunden zu haben."