Qrealm.com


Scheidung 101

Scheidung 101


Wenn ein Break-up ist in Ihre Zukunft, einen Crash-Kurs in Scheidung 101 zuerst. Lernen über die Scheidung Prozess schafft die Voraussetzung für einen reibungslosen Übergang und bereitet Sie und Ihr Ehepartner für die Straße.

Vorteile von Bildung und Vorbereitung

Nach divorcerate.org die neuesten Prognosen etwa 50 Prozent aller US-Ehen in Scheidung. Trotz solch eine hohe Rate sind die meisten Menschen aus heiterem Himmel, wenn sie erkennen ihre Ehen werden auch enden, wenn sie bereits wichtige Fragen außer Kontrolle zu spüren. Die überwältigenden Emotionen, die Hand in Hand mit der Scheidung gehen viele Menschen praktisch zum Stillstand zu bringen, aber es ist von entscheidender Bedeutung, um den Prozess im Gange, um die Heilung für jeden in der Familie zu fördern bekommen. Zwar ist es unmöglich vorherzusagen, der genaue Zeitpunkt der Scheidung wird eine praktikable Realität, mit einer Scheidung 101 frühen Plan hält viele der unten aufgeführten Vorteile.

  • Schneller Scheidungsverfahren
  • Weniger emotional Überraschungen
  • Verbessertes Verständnis der gesetzlichen Anforderungen
  • Bessere Unterstützung für Scheidungskinder
  • Friedliche Verhandlungen zwischen Ehegatten
  • Weitere Unterstützung durch Familie und Gemeinschaft

Scheidung 101: Eine Schritt für Schritt Ausbildung

Jeder Staat in Amerika hat einen eigenen rechtlichen Verfahren zum Beenden einer Ehe, aber es gibt einige Aspekte im Einsatz bundesweit. Die Implementierung einer Scheidung 101 Ansatz, der beide Ehepartner über die Elemente, um ihre Situation zu beziehen können, können den Ball ins Rollen zu einer erfolgreichen Lösung für alle wirksam zu erhalten, erzieht. Die folgenden Schritte werden Ihnen helfen, sich einen Vorsprung auf Ihrer Scheidung.

Schritt eins: Ordnen Sie die Papers

Sobald eine oder beide Parteien zu entscheiden, dass die Scheidung ist absolut die einzige Antwort, ist der erste Schritt der Einreichung der Unterlagen bei Ihrem örtlichen Gerichtsschreiber. Dieses Dokument kann unter verschiedenen Namen gehen, abhängig von Ihrem Standort, einschließlich der ursprünglichen Antrag auf Scheidung, Beschwerdebrief oder Petition für die Auflösung. Die Beschwerden oder Petitionen skizziert die tatsächlichen Scheidung Anfrage sowie eine Entlastung oder monies die Person, die Einreichung der Scheidung (Petent) fühlt sich wegen er ist. Sobald das Gericht verarbeitet dieses Dokument, wird die andere Partei (Befragte oder Beklagter) offizielle Mitteilung und eine Kopie der Beschwerde von einer Autoritätsperson zu empfangen, wie ein Mitglied des Sheriffs Department. Die meisten der Zeit, sind beide Parteien bereits Kenntnis von der bevorstehenden Scheidung.

Schritt zwei: Temporäre Scheidung Bestellungen und Discovery

Scheidung Bestellungen: Oft wird ein Scheidungsgericht temporäre Aufträge, mit denen eine oder beide Parteien müssen für die gesamte Dauer des Scheidungs ​​nachkommen müssen. Die meisten der Zeit, diese Aufträge beziehen sich auf Fragen der Kindesunterhalt, Sorgerecht und Ehegattenunterhalt. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Aufträge rechtlich bindend sind und führen einen harten Strafe für die Nichteinhaltung. Der Abschluss eines Geistes der Zusammenarbeit mit Ihrem Ehepartner verringert die Notwendigkeit einer vorübergehenden Bestellungen.

Entdeckung: Das Gericht muss sich auf Fakten über Ihre Ehe, Ihre Finanzen und andere Bereiche, auf die Vergabe eines fairen Schlussverfügung verlassen. Diese Tatsachen kommen, um das Gericht die Aufmerksamkeit durch einen Prozess namens Entdeckung in der beide Parteien eine Dokumentation über die Probleme in Frage. In den meisten Staaten Entdeckung ist ein Fünf-Stufen-Prozess, der Offenlegung, Verhör, die Zulassung von Tatsachen enthält, fordert für die Produktion und Ablagerungen. Mit einem Grund Scheidung 101 Bildung kommt in besonders praktisch während des Suchvorgangs.

Schritt drei: Mediation oder Divorce Court

Wenn die Auflösung ist etwas ruhiger mit beiden Parteien bereit zu kooperieren, kann Scheidungsmediation den Prozess angenehm zu beenden. Während der Mediation, beide Ehegatten (mit oder ohne ihre Anwälte) treffen sich mit einem unparteiischen Vermittler, um Konflikte zu verhandeln und eine Einigung zu erreichen, die alle zufrieden stellt. Wenn die Vermittlung erfolgreich ist, negiert er die Notwendigkeit für eine tatsächliche Gerichtsverfahren. Leider unterstützt Mediation nicht jedes Mal zu arbeiten und die Scheidung Parteien können sich in einem Gerichtssaal streiten, ihren Fall vor dem Richter zu finden. Nach Gericht vertagt, wird der Richter sorgfältig die Beweise und eine endgültige Entscheidung über die Abwicklung, Verwahrung und Ehegattenunterhalt.

Schritt vier: Schlussdekret

Nachdem der Richter macht eine endgültige Entscheidung sind die beiderseits des Scheidungsurteils unterzeichnen. Dieses Dokument eindeutig fest, die Ehe ist vorbei und schließt Rechtsordnungen in Bezug auf das Sorgerecht, Unterstützung, Grundstücksteilungen, Besuchs Richtlinien und alle anderen Angelegenheiten in Bezug auf die Scheidung.

Starting Over

Beenden einer ehelichen Beziehung ist nie einfach, aber eine Überprüfung der Scheidung 101 können beide Parteien und der Rechtsverfahren zu helfen. Je früher die Scheidung endgültig ist, desto eher kann jede Partei zurück in das Geschäft der ihr Leben zu bekommen.