Qrealm.com


Atkins-Diät vs. Zone Diät

Atkins-Diät vs. Zone Diät


Bei der Betrachtung der Atkins-Diät vs. Zone Diät, werden Sie feststellen, beide Diäten haben Kontroverse innerhalb der Diät Welt gerührt, aber jeder hat sich über Gewichtsverlust Ergebnisse zu bringen. Während beide mit hohem Proteingehalt, Low-Carb-Diäten ihre Ernährungs Ansätze unterscheiden.

Atkins-Diät Überblick

Die Atkins-Diät appelliert an Diät, weil Gewicht fällt schnell an den Start. Ansprüche über die Ernährung suggerieren Menschen können bis zu 15 Pfund in den ersten zwei Wochen zu verlieren, ohne zu hungern. Die Atkins-Diät reduziert die Aufnahme von Kohlenhydraten und erhöht die Menge an Eiweiß und Fett verbraucht wird. Anders als kalorienreduzierte und fettarme Ernährung, erlaubt es dieters die Freiheit, beträchtliche Teile Produkte wie Käse, Eier, Butter, rotes Fleisch und sogar Speck konsumieren. Die Prämisse hinter dieser Vorgehensweise ist, dass unser Körper zu verbrennen Kohlenhydrate zuerst für Energie, und wenn Kohlenhydrate reduziert, zwingt er den Körper auf gespeicherte Körperfett zu verbrennen.

Zone Diät-Übersicht

Die Leute auf der Zone Diät sollen mehr Energie zu erleben und verringert den Hunger in der ersten Woche. Der Gewichtsverlust ist langsamer als die auf der Atkins-Diät erlebt, aber die meisten Menschen verlieren etwa £ 4 in der ersten Woche und bis zu zwei Pfund pro Woche danach.

Die Zone Diät-Ansatz zur Gewichtsabnahme ist auf hormonelle Reaktionen auf Nahrungsmittel mit Fokus auf das Hormon Insulin gegessen basiert. Je mehr Kohlenhydrate gegessen, desto mehr Insulin der Körper gibt. Zu viel Insulin im System führt zu Kohlenhydrate als Körperfett gespeichert. In diesem Sinne, schränkt die Zone Diät auch Kohlenhydratzufuhr und regt Protein-Verbrauch, die das Hormon Glukagon entzündet. Ziel des Plans ist es zu halten diese beiden Hormone beim Essen weniger und halten Sie Ihren Hunger in Schach ausgeglichen.

Atkins-Diät vs. Zone Diät

Während beide Diäten sind Low-Carb, High Protein-Diät, einer der größten Unterschiede zwischen der Atkins-Diät vs. Zone Diät sind die Lebensmittel erlaubt.

Lebensmittel, Atkins Gegessen

Welche Lebensmittel sind auf der Atkins-Diät erlaubt hängt davon ab, welche Phase der Diät Sie folgen. Die Induktionsphase ist die restriktivste, aber es ermöglicht alle Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchten sowie die meisten Fische. Durch die Low-Carb-Natur der Atkins-Diät viele Leute denken, die Ernährung kann keine Früchte oder Gemüse, aber das ist nicht der Fall. Frisches Gemüse sind Teil des Plans, sondern sind mit 12 bis 15 Gramm Kohlenhydrate täglich net begrenzt. Früchte werden jedoch nicht während der Induktionsphase erlaubt. Danach werden die Low-Carb-Früchten wie Beeren in die Diät eingebracht.

Andere nicht-traditionelle Diät-Lebensmitteln zugelassen sind:

  • Alkohol (nach den ersten zwei Wochen)
  • Käse
  • Creme
  • Eier
  • Öle mit Butter und Mayonnaise

Lebensmittel, Zone Diät gegessen

Das Ziel der "Essen in der Zone" wird durch Anschluss an eine kohlenhydratarme, proteinreiche Diät, die von Atkins unterscheidet, weil die Fettaufnahme ist mäßig erreicht. Anders als die Atkins-Diät, die Zone Diät ist nicht eine Liste der verbotenen Speisen, und es ist unter Kontrolle der Portionsgrößen. Diese Diät empfiehlt die Mehrheit der Kohlenhydrate aus Obst und Gemüse kommen (anders als die Atkins-Diät, die beseitigt oder beschränkt Obst). Körner und stärkehaltige Nahrungsmittel können ebenfalls in geringen Mengen verzehrt werden.

Wie die Atkins-Diät gibt es keine Zählung von Kalorien, aber das Essen "in der Zone" wird durch den Verzehr von in "food-Bausteine", die bis etwa 1200 Kalorien pro Tag für Frauen und von 1400 bis 1600 pro Tag für Männer übersetzen erreicht. Doch wie viel gegessen wird durch Größe einer Person bestimmt. Die Idee hinter diesem Plan ist, den Blutzuckerspiegel ausgeglichen zu halten. Das Ergebnis wird reduziert Heißhunger, die Gewichtsabnahme fördern hilft.

Da diese Diät basiert auf hormonelle Reaktionen auf Nahrung basiert, ist es empfehlenswert, dass koffeinhaltige Getränke wie Kaffee entkoffeiniert von ihren Amtskollegen ausgetauscht werden, da Koffein die Insulinresistenz zu stimulieren. Künstliche Süßstoffe sind ebenfalls nicht zu empfehlen, weil sie Heißhunger auf Kohlenhydrate stimulieren. Dazu gehören Getränke wie Diät-Cola.

Die Kontroversen

Medizinische Experten sind, ob oder nicht die Atkins-Diät ist eine gesunde langfristigen Ansatz zur Gewichtsabnahme, da es sich um eine Diät mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren unterteilt. Eine 2009 durchgeführte Studie von Forschern der Harvard festgestellt, dass eine Low-Carb-Diät wie Atkins führte zu einer erhöhten Inzidenz von Atherosklerose bei Mäusen.

Die Kontroverse um die Zone Diät ist seine Behauptung, dass die Gewichtsabnahme ist das Ergebnis der Regulierung der Insulinspiegel zusammen. Skeptiker Website, dass die Gewichtsabnahme ist eigentlich das Ergebnis weniger essen Kalorien.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren ist durch eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung. Wenn Sie erwägen, eine dieser Diäten zur Gewichtsreduktion, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, erste. Sie versteht, Ihre persönlichen Anamnese und in der Lage, Sie über die besten Gewichtsverlust Ansatz für Sie zu führen.