Qrealm.com


Die Ernährung von Pancake Syrup

Pfannkuchensirup ist eine Art von Süßstoff, der Sie auf Ihre Pfannkuchen nieseln. Pfannkuchensirup ist vielseitig genug, dass man es als Süßstoff für andere Lebensmittel, Lebensmittel wie Französisch Toast, Fladenbrot, Haferflocken oder auch Waffeln zu verwenden. Zu anderen Zeiten, Pfannkuchensirup kann auch als ein Bestandteil in Dessertzubereitung, Backen, die Herstellung von Bonbons selbst in dem Prozess der Herstellung von Bier verwendet werden, und.

Pancake Sirup ist sehr ungesund für den Körper, nicht nur, weil es die Chancen, dass Sie an Gewicht durch den Verzehr von übermäßigen Mengen an, aber auch, weil es reich an Elementen, die schädlichen Krankheiten und Leiden im menschlichen Körper verursachen erhöhen. Während Pfannkuchensirup ist allgegenwärtig auf dem Frühstückstisch von vielen amerikanischen Haushalten, sind Risiken, die mit übermäßiger Verbrauch beteiligt.

Potenzielle Probleme Natrium

Pancake Sirup ist in der Mineral Natrium oder Salz spürbar hoch. Zum Beispiel wird eine Portion von zwei Unzen Pfannkuchensirup enthält bereits 230 Milligramm Natrium. Dieser Betrag in einem so kleinen Portion Pfannkuchensirup macht bereits 10 Prozent der täglichen Natrium-Wert, so Pfannkuchensirup kann schädliche Auswirkungen auf den Körper, wenn im Übermaß konsumiert haben. Übermäßiger Konsum von Natrium kann zu ungünstigen Krankheiten und Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzkreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Sodbrennen, Ödeme, Osteoporose, Magenkrebs und Geschwüre (beide Magen-und Zwölffingerdarm) führen. Trotz allem, biochemische Vielfalt jedes Einzelnen stellt sicher, dass einige Leute haben eine höhere Toleranz für Natrium in ihrer Ernährung, und andere nicht.

Kalorien

Essen schon geringe Mengen Pfannkuchensirup bereits gibt Ihnen eine beträchtliche Aufnahme von Kalorien. Zum Beispiel, eine bloße zwei Unzen Portion wird bereits gleich 230 Kalorien. Es ist interessant, darauf hinzuweisen, dass, wenn Sie zu 150 Kalorien sparen möchten, sollten Sie Butter zu dem zuvor benannten Pfannkuchensirup ersetzen. Auf andere Weise der Messung betrachtet, wenn Sie einen Esslöffel Pfannkuchensirup essen, die Sie bereits ausgesetzt werden Ihren Körper zu einer Aufnahme von 47 Kalorien. Verbrauchen zu viel Pfannkuchensirup, und Sie sich für die Einstellung der Notwendigkeit, für eine gewisse Zeit, um sich von der überschüssigen Energie-Aufnahme in den Kalorien loszuwerden auszuüben.

Carbohydrate Bedenken

Kohlenhydrate sind, was Sie nicht-essentiellen Nährstoffen nennen, weil der menschliche Körper kann alle seine benötigte Energie durch Elemente wie Eiweiß und Fett zu bekommen. Einige Formen von Kohlenhydraten lassen sich nicht leicht durch den menschlichen Körper absorbiert werden, und als ein Ergebnis nicht viel zur Bereitstellung Nahrungsenergie beitragen. Die Aufnahme von Kohlenhydraten pro einen Esslöffel Portion Pfannkuchensirup ist recht hoch mit mehr als 12 Gramm als bereits vorhanden ist. Wenn Sie suchen nicht, Gewicht zu gewinnen oder zumindest Ihr Gewicht zu halten, Ihre Aufnahme von kohlenhydrat schwere Lebensmittel wie Pfannkuchensirup zu begrenzen. Beliebte Diäten wie die Atkins-Diät nicht Pfannkuchensirup gerade wegen dieses Problem mit seinen Kohlenhydrate ermöglichen.