Qrealm.com


3 Gesundheit und Diät-Nachrichten der Woche

Heute bringen wir Ihnen die interessantesten Nachrichten der Woche über die Figur, Lebensmittel und Ernährung. Während Sandwiches werden erfasst, schädliche Lebensmittel, und die Verpackung von ungesunde Lebensmittel werden droht Inschriften enthalten, gibt es gute Nachrichten, auch: das Essen vor dem Schlafengehen ist nicht so schlecht für die Figur.

3 Gesundheit und Diät-Nachrichten der Woche

Ungesunde Lebensmittel Packs zu Scary Fotos einschließen

Kanadische Ärzte der Ärztekammer Ontario will schädliche Lebensmittel, so wie sie kämpfen Zigaretten zu bekämpfen. Sie schlagen vor, die Gestaltung Pakete mit den Bildern, die die Folgen der wiederholten Verwendung von "falschen" Lebensmittel zu demonstrieren wird.

Die Spezialisten haben bereits kommen mit mehrere Möglichkeiten: zum Beispiel, wollen sie ein Foto des von der Störung der Leber dabei, auf dem Pizzaverpackung eingesetzt werden, während Soda wird mit einem Foto von den Folgen von Diabetes zu kommen. Es ist unklar, wenn es geht zu helfen, den Kampf gegen schädlichen Essgewohnheiten.

Sandwiches Sie auf gesunde Ernährung finden nicht

Kanadische Forscher von der Universität von Calgary zu warnen, dass Sandwiches sind nicht sichere Lebensmittel. Übermäßige Liebe von fetthaltigen Sandwiches (mit Schinken, Käse, Eier und Wurst) erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das unabhängige berichtet, dass dies aufgrund der Tatsache, dass der Kontakt mit fetthaltigen Lebensmitteln kann den Betrieb der Blutgefäße, die die ersten Symptome und Entwicklung von Arteriosklerose verursacht beeinträchtigt ist.

Dies wird durch die Experimente, die freiwillige Studenten beteiligt bestätigt. Der Zustand der Blutkreislauf wurde zweimal untersucht: es wurde zum ersten Mal auf leeren Magen getan, und dann nach ein Frühstück, bestehend aus einem Sandwich (900 Kalorien, darunter 50 Gramm Fett). Eine solche erhebliche Mahlzeit führte zur Verengung der Blutgefäße und trug zu dem Auftreten von atherosklerotischen Plaques.

Essen vor dem Schlafengehen macht einen nicht Fat

Israelische Wissenschaftler haben versucht, die Meinung der Ernährungswissenschaftler, dass es schädlich für die vor dem Schlafengehen zu essen zu widerlegen. Sie fanden heraus, dass eine wesentliche Abendessen, reich an einfachen Kohlenhydraten (Nudeln, Kartoffeln, Weißbrot), trägt zur Vermeidung von Hunger am nächsten Tag. Dadurch wird weniger Nahrung verbraucht, und der Prozess der Gewichtsabnahme ist sehr aktiv.

Sechs Monate lang hatte die Wissenschaftler beobachtet 78 Patienten in zwei Gruppen eingeteilt: eine Gruppe von Personen, die eine Menge Kohlenhydrate vor dem Schlafengehen gegessen, und die andere Gruppe, die nur ein paar Protein-Produkte für zu Abend gegessen. Es stellte sich heraus, dass die Patienten von der ersten Gruppe mehr Gewicht als die Elemente der zweiten Gruppe, die die Empfehlungen der Ernährungs gefolgt. Der Blutzuckerspiegel wurden ebenfalls deutlich zurückgegangen in der ersten Gruppe. Nach den Freiwilligen, die an einen israelischen Diät gehalten, fühlten sie sich nicht während des nächsten Tages hungrig und, was am wichtigsten ist, sie nicht zu süßen Produkten angezogen.