Qrealm.com


Wie man ein Loch in einer Wand befestigen

Wie man ein Loch in einer Wand befestigen


Egal wie vorsichtig Sie beim Bewegen Möbel, Aufhängen von Bildern oder man über Ihre täglichen Geschäft sind, werden Sie am Ende haben Sie mit ein paar Löcher in den Wänden Ihres Hauses. Glücklicherweise ist es einfach, die meisten Löcher zu beheben, und der Prozess nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Egal, ob Sie fehlt ein ziemlich großes Stück Trockenbau oder einfach nur brauchen, um einen Nagel Loch flicken, bevor Sie neu zu zeichnen, können Sie wahrscheinlich beheben diese Probleme selbst.

Wie schreibt man einen Nagel Loch im Trockenbau oder Putz-Reparatur

Wie Sie Bilder bewegen sich von Ort zu Ort oder renovieren, können Sie feststellen, dass Sie ein paar Nagellöcher an den Wänden von Ihrem Haus haben. Wenn Sie planen, zu streichen oder zu verkaufen Ihr Haus schnell oder einfach nur, um Dinge Fichte etwas wollen, können Sie leicht reparieren diese winzigen Löcher.

Was Sie brauchen

  • Spachtelmasse
  • Spachtel
  • Papierhandtuch
  • Wasser
  • Feinem Schleifpapier, wie Körnung 220
  • Wenig Farbe in Wandfarbe
  • Weichen Lappen, wie T-Shirt Material
  • Primer und Betriebsstoffe, wenn Malerarbeiten
  • Handschuhe

Was zu tun ist

  1. Beginnen Sie, indem eine Bestandsaufnahme der Anzahl der Nagellöcher haben. Wenn es mehr als ein paar von ihnen in einem kleinen Bereich, müssen Sie möglicherweise einen Teil der Wand neu streichen.
  2. Setzen Sie auf ein Paar Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Mit dem Daumen, glätten keine Erhöhungen der Trockenbau auf der Nagelloch. Ein wenig Druck sollten sie auch mit dem Rest der Wandfläche zu machen.
  3. Wie man ein Loch in einer Wand befestigen

    Tauchen Sie Ihre Spachtel in die Spachtelmasse, eine kleine Menge zu bekommen. Drücken Sie diese Spachtelmasse in die Nagelloch, mit dem Spachtel.
  4. Verwenden Sie den Spachtel abkratzen überschüssige Spachtelmasse um das Loch. Sie wollen so wenig wie möglich an der Wand zu verlassen, weil es eine unschöne Beule erstellen.
  5. Befeuchten Sie ein Papiertuch mit Wasser, und wischen Sie die Spachtelmasse, die auf der Mauer um das Nagelloch bleibt.
  6. Lassen Sie die Spachtelmasse gemäß den Anweisungen des Herstellers, um zu trocknen. In einigen Fällen wird die Verbindung in einer anderen Farbe zu ändern, wenn es trocken ist.
  7. Nachdem die Verbindung trocken ist, verwenden feinem Schleifpapier zu glätten die Oberfläche so ist der Rest der Wand entspricht. Wischen Sie überschüssiges Staub mit einem Papiertuch.
  8. Weiter Patchen Löcher, bis Sie mit der Wand fertig sind.
  9. Wenn Sie mehrere Löcher haben, werden Sie zum Haupt müssen die Oberfläche der Wand, bevor Sie neu streichen. Wenn nicht, können Sie einfach tauchen Sie ein Tuch in ein wenig von der Farbe und sorgfältig anwenden, um die gepatcht werden. Denken Sie daran, um die Kanten zu federn, damit es nicht sich von dem Rest der Wand.
  10. Lassen Sie die Farbe trocknen.

Wie man ein größeres Loch in Trockenbau Fix

Obwohl Trockenbau gibt eine praktische, glatte Oberfläche für Wände, kann es zerbrechlich sein. Etwas so einfaches wie das Öffnen einer Tür zu hart gegen die Wand ein Loch verursachen. Obwohl diese Löcher schlecht aus, Löcher bis zu acht Zoll im Durchmesser sind nicht schwer, mit ein wenig Geduld und einige Schlüsselversorgung zu beheben. Sie müssen diese Methode für alle Löcher über einen halben Zoll im Durchmesser zu verwenden.

Was Sie brauchen

Sie können eine Trockenbau Reparatur-Set oder einfach nur durch die folgenden Artikel zu kaufen:

  • Adhesive Glasfasernetz Patch mit Metall in geeigneter Größe, wie Hyde Bearbeitet Trockenmauer-Patch
  • Maßband
  • Bleistift
  • Schere
  • Trockenbau Patchen Verbindung
  • Spachtel
  • Feinem Schleifpapier, ca. 220 Korn
  • Papierhandtuch
  • Wasser
  • Grundierung und Lack in Wandfarbe
  • Farbroller und andere Malutensilien
  • Handschuhe und Staubmaske

Was zu tun ist

  1. Messen Sie die Bohrung in der Trockenbau und notieren Sie die Dimensionen. Fügen Sie zwei Zoll auf die Länge und Breite, und schneiden Sie dann diese Größe des Stückes aus dem Klebstoff Glasfasernetz. Halten Sie das Netz gegen das Loch, um sicherzustellen, dass sie alle Bereiche abdeckt. Schneiden Sie bei Bedarf, um überschüssige vermeiden.
  2. Das Tragen von Handschuhen, beginnen die Vorbereitung der Wand. Entfernen Sie alle losen Teile von Trockenbau oder Papier, und verwenden Sie Schleifpapier, um die Oberfläche so weit wie möglich zu glätten. Verwenden Sie ein feuchtes Papiertuch loswerden Staub zu machen. Ohne dass die Unterstützung, legen Sie das Patch gegen die Wand und Spurenelemente um es mit dem Bleistift. Dies wird Ihnen helfen, den Patch korrekt zu platzieren.
  3. Sicherstellen, dass die Wand vollständig trocken und staubfrei sein. Entfernen Sie die Folie von der Klebe Glasfasernetz. Übernehmen Sie das Netz mit dem Raum, den Sie markiert und vorsichtig nach unten drücken, um die Kanten zu helfen, sie zu halten.
  4. Mit Ihren Spachtel, schöpfen einige Trockenbau Spachtel. Beginnend in der Nähe der Mitte der Masche, beginnen Sie die Verbindung sanft in die Glasfaser ein, dass sie klebt. Fügen Sie weitere Verbindung, bis Sie eine Schicht, die den gesamten gepatcht haben.
  5. Wie man ein Loch in einer Wand befestigen

    Verwenden Sie die Spachtel zu glätten die Trockenbau Spachtel. Es ist wichtig, dass es so einfach wie möglich ist. Verwenden Sie ein feuchtes Papiertuch aufwischen einen Überschuss Verbindung auf der Stadtmauer.
  6. Zulassen der Trockenbau Spachtel nach den Anweisungen des Herstellers, um zu trocknen. Es ist normal, dass die Verbindung zu schrumpfen, wie es trocknet.
  7. Gelten weitere Schicht von Trockenbau Patchen Verbindung, um die Oberfläche des gepatcht werden auch bei der Oberfläche der umgebenden Wand zu bringen. Es können drei oder mehr Schichten, um die richtige Höhe zu erzielen. Lassen Sie die Verbindung zwischen jeder Schicht trocknen.
  8. Setzen Sie auf eine Staubmaske und sanft Sand die Oberfläche des gepatcht werden und konzentriert sich auf die Kanten, die die Wand treffen. Sie müssen die gepatchte Bereich vollkommen glatt sein. Wenn Sie fertig sind Schleifen, mit einem Papiertuch oder Staubtuch, um den Staub abwischen.
  9. Haftgrund auf die gepatcht werden und trocknen lassen.
  10. Apply Farbe in der gleichen Farbe wie die Wand, federn die Kanten der Patch unsichtbar zu machen.

Wie man ein Pflaster-Wand Aufnäher

Wenn Ihr Haus wurde vor den 1950er Jahren erbaut, stehen die Chancen Ihrer Wände aus Gips. Während dieses Material unglaublich haltbar ist, ist es normal, um kleine Löcher einmal in eine Weile haben. Wenn Sie nicht sehen, die Drehbank, oder Bretter, hinter dem Putz, können Sie dies selbst zu patchen.

Was Sie brauchen

  • Spachtel
  • Putz
  • Gemeinsame Verbindung
  • Feinem Schleifpapier, wie Körnung 220
  • Papierhandtücher und Wasser
  • Grundierung
  • Farbe und Malerbedarf
  • Handschuhe und Staubmaske

Was zu tun ist

  1. Verwenden Sie Ihre Spachtel zu kratzen, einige der Gips um das Loch, so dass die Bohrung schräg Seiten. Verwenden Sie ein feuchtes Papiertuch zu bereinigen Staub. Benutzen Sie einen nassen Papiertuch, um die sich in der Vertiefung verbleibenden Gips anfeuchten.
  2. Wie man ein Loch in einer Wand befestigen

    Mit dem Spachtel, wenden Sie den Putz zu dem Loch, fest drücken Sie es in. Sie wollen, dass es nicht ganz, auch mit der Oberfläche der Wand sein. Wischen Sie überschüssiges Putz mit einem Papiertuch.
  3. Verwenden Sie den Spachtel, Nuten in den Putz einfach angewendet werden. Grooves sollte etwa einen halben Zoll auseinander liegen. Lassen Sie das Pflaster gut trocknen lassen.
  4. Wenn der Gips trocken ist, Fugenmasse mit Spachtel, womit sich die gepatcht werden auch mit der Oberfläche der Wand. Wischen Sie überschüssiges und lassen Sie ihn trocknen.
  5. Überprüfen Sie, ob die Oberfläche ist auch nach der Verbindung getrocknet ist. Falls nicht, gelten weitere Schicht.
  6. Wenn die Oberfläche ist auch, setzen auf Ihrem Staubmaske und Sand das Gebiet es vollkommen glatt zu machen. Wischen Sie den Staub.
  7. Prime und malen Sie den Bereich um die umgebende Wand passen.

Wie man kleine Löcher in einem Holz-Wand Aufnäher

Wenn Ihr Haus hat Holzwände, das Patchen kleine Löcher ist nicht allzu schwierig. Doch größere Löcher Hilfe von einem professionellen erfordern. Solange Ihr Loch weniger als einen halben Zoll im Durchmesser, können Sie diese Methode verwenden.

Was Sie brauchen

Wie man ein Loch in einer Wand befestigen

  • Holzspachtelmasse zur Wand passen
  • Spachtel
  • Feinem Schleifpapier, wie Körnung 220
  • Papiertuch und Wasser
  • Paint oder Verschmutzung zu Wand passen

Was zu tun ist

  1. Bevor Sie, Sand beginnen Sie alle zersplitterten Gebieten um das Loch.
  2. Verwenden Sie den Spachtel, um den Holzspachtelmasse in das Loch anzuwenden, drücken sie in das Loch fest. Wischen Sie überschüssiges. Lassen Sie den Kitt nach den Anweisungen des Herstellers, um zu trocknen.
  3. Das Holz Füllstoff, um es glatt mit dem Rest der Wand.
  4. Anwenden von Farben oder Flecken, um die Stelle zu verschleiern.

Wann rufen Sie einen Fach

Unter bestimmten Umständen können Sie nicht in der Lage, um die Löcher in Ihrem Haus selbst beheben können. Wenn die folgenden für Sie gilt, rufen Sie einen Fachhandwerker zu helfen:

  • Ihre Trockenbau Loch größer als acht Zoll im Durchmesser.
  • Ihre Putz Loch zeigt Holz dahinter oder ist besonders groß.
  • Ihre Wand ist aus Holz, und das Loch größer als einen halben Zoll.
  • Ihre Wand ist aus Verkleidung oder einem ähnlichen Material.

Gut wie neu

Es gibt keinen Grund, die von kleinen oder mittleren Löcher in der Wand nicht einschüchtern lassen. Mit ein wenig Zeit und Mühe, können Sie Ihre Wand aussehen wieder so gut wie neu.